Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voting: 24.3.2015 - Wie gut ist Yosemite?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Voting: 24.3.2015 - Wie gut ist Yosemite?

    Hallo,
    fuer mich waere das Ergebnis des Votings 'Wie gut ist Yosemite wirklich?' ab 19:00 min. sehr wichtig. Es wird abgestimmt nach Schulnoten

    Taste A: Note 1 + 2 / Taste B: 3 + 4 / Taste C: 5+ 6

    Ergebnis?

    Ich konnte keines bei der Archiv Sendung sehen. Man hoert kurz danach den Bestaetigungston fuer ein erfolgreiches Voting, aber bei 22:00 min. sieht man einen Schnitt und es wird ein neues Voting gestellt.

    Fazit: Das wichtigste Ergebnis zu diesem Thema ist ... weg

    #2
    Oh, das wurde wohl ein Opfer des Schnitts. Ich habe das erste Kapitel rausgeschnitten, welches das Design behandelte. Die Sendung ist nämlich zu lang geraten, und irgendwas musste raus.

    Note 1-2: 64%
    Note 3-4: 36%
    Note 5-6: 0%
    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #3
      Schön, dass du es hier noch veröffentlichst. Ich hatte mich bei der geschnittenen Fassung auch gewundert, denn in der Livesendung wurde es ja gezeigt. Vielleicht wirft das auch mal einen anderen Blick auf das endlose Jammertal in den Mac-Foren in den letzten Jahren.

      (Vor 7-8 Jahren war man in den Foren mit der damaligen Massenhysterie ja virtuell schon fast in Lebensgefahr, wenn man auch nur "einerseits-andererseits" geschrieben hat. Heute begrüßt man sich dagegen lieber rustikal mit "alles ist scheiße.")

      Kommentar


        #4
        Das mit dem Voting ist mir auch aufgefallen. Vielen Dank fürs nachreichen.

        In der Tat ist es mittlerweile sehr unerträglich geworden, in die diversen MacForen gleich wo noch irgendetwas zu posten. Leider findet man nur mehr wenig lesens- oder kommentierenswertes dort, sondern fast nur mehr ärgerliches.
        Mac Studio Max - iPhone 13 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE

        Kommentar


          #5
          woran Apple ja auch nicht ganz unschuldig sein dürfte.

          Bei einer Sendung unter der Woche finde ich 36 % die mit 10.10 nicht wirklich zufrieden sind für ein "Rudel Fanboys" schon einen recht beachtlichen Wert.

          Von einem System wie dem Schneeleoparden (was Bugfixes und Zuverlässigkeit angeht) sind wir noch einiges entfernt.

          Schade dass es dann ja noch diverse andere Baustellen bei Apple gibt
          - Verschlimmbesserungen in iOS8 (siehe z. B. den Zoomfreeze in der Sendung)
          - Verunstaltetes iTunes
          - Homekit vor einer gefühlten Ewigkeit angekündigt nichts in Sicht
          - Health funktioniert immer noch nicht optimal
          - seit über einem Jahr Gamepad Support in iOS aber weder ein ATV was es nutzt noch irgendwas in iOS was in die Richtung pusht
          - iCloud / iCloud Drive (Apple und Internet halt - die Fortsetzung der leidigen iDisk Geschichte)
          - Photos lässt auch noch auf sich warten (OK sollte ja jetzt langsam mit 10.3 in greifbare Nähe rücken

          Es hat also noch einige Baustellen an denen Apple sich zu schaffen machen kann.
          QWallyTy
          Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

          Kommentar

          Lädt...
          X