Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Multi-Sim mit Datentarif nutzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Multi-Sim mit Datentarif nutzen?

    Hallo,

    ich benötige in nächster Zeit einiges mehr an Traffic als mein Tarif der Telekom hergibt. Um nicht ständig teuer Volumen hinzubuchen zu müssen, dachte ich mir einen reinen Prepaid Datentarif zu buchen und diesen am iPhone auf der E-Sim zu aktivieren. Da ich mich mit mehreren SIM Karten am iPhone überhaupt nicht auskenne, wollte ich euch mal fragen wie das ganze funktioniert. Kann ich einfach zwischen den Datenvolumen umschalten? Oder muss ich am Monatsanfang den Datentarif deaktivieren um dann das Inklusivvolumen zu nutzen?


    mfg

    Special_B

    #2
    Hi Special_B,

    ich nutze schon sehr lange stets zwei Sim Karten im iPhone. Bei mir war es immer so, dass das iPhone nur eine E-Sim aktiv sein kann. Meint: Eine Sim muss eine physische Karte sein und dann kann man mehrere E-Sims hinzufügen, wobei aber immer maximal zwei Leitungen insgesamt aktiv (also auf Stand-by) sein können.

    Datenvolumen kann man so konfigurieren, dass entweder nur eine Karte Daten liefert oder dynamisch zwischen beiden hin- und her geschaltet wird je nach Empfang. Das ist ganz praktisch, wenn eine Karte bspw. Telekom- und die andere bspw. Vodafone ist. Oder z.B. könnte man (so wie ich) 20GB Telekom per Vertrag haben und wenn das teure T Datenvolumen vor Ende des Monats aufgebraucht ist, für einen Monat günstige 10GB im O2 Netz nachbuchen. Ich habe meine O2 Daten quasi nie aktiv, es sei denn, ich brauche es.

    Aber beantwortet das Deine Frage?

    Kommentar


      #3
      Danke,

      ich kann also mir irgendwo günstige Daten besorgen und wenn meine Daten aufgebraucht sind dann kann ich umschalten. Das klingt schonmal gut. Also bin ich dann immer noch telefonisch erreichbar nur meine Daten kommen dann vom anderen Provider. Dann muss ich halt am Monatsanfang daran denken dass die Daten wieder auf die Telekom umgeschaltet werden.

      Welchen Prepaid Datentarif könnt ihr mir denn empfehlen? Gibt es einen Tarif, bei dem ich z.B. 100 GB kaufe und dann bleibt das Volumen bis ich es aufgebraucht habe? Welcher Provider kommt dann mit der E-SIM klar?


      mfg

      Special_B

      Kommentar


        #4
        Zitat von Special_B Beitrag anzeigen
        Also bin ich dann immer noch telefonisch erreichbar nur meine Daten kommen dann vom anderen Provider. Dann muss ich halt am Monatsanfang daran denken dass die Daten wieder auf die Telekom umgeschaltet werden.
        Korrekt. Aber: Günstige Daten heißt auch oft gar keine Daten! Lieber Telefonie günstig und Daten bei einem "guten" Provider. Aber die Erfahrung musst Du dann wohl selber machen. Es kommt natürlich auch ein bisschen auf Deinen Standort an. In einer Großstadt hast Du vermutlich mit jedem Provider gutes Netz. So sieht es beispielsweise bei mir aus:
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Photo-2022-11-28-08-08b-QblyZyRe4VFgDBt3ESwagkmUFFhkg5KfsFuarx0xLxJapD4Ryy2VlqfanwID6t8XcBem6IhjSUZ4T3427uEkltGYuAd5OMov9B0j.jpg Ansichten: 3 Größe: 30,0 KB ID: 404027
        Man kann auch einen dynamischen Wechsel zwischen der beiden Karten konfigurieren, um noch mehr Abdeckung zu bekommen. Aber dann brauchen halt beide Karten Internet.

        Übrigens ist man stets unter den Telefonnummern beider Karten erreichbar. Lediglich, wenn man spricht, ist die andere Leitung besetzt.
        Zuletzt geändert von Berto; 28.11.2022, 11:48.

        Kommentar


          #5
          Super, danke. Jetzt muss ich nur noch einen Tarif finden, bei dem ich ein Datenvolumen kaufen kann welches nicht verfällt. Da habe ich bisher nichts gefunden.


          mfg

          Special_B

          Kommentar


            #6
            Zitat von Special_B Beitrag anzeigen
            Super, danke. Jetzt muss ich nur noch einen Tarif finden, bei dem ich ein Datenvolumen kaufen kann welches nicht verfällt. Da habe ich bisher nichts gefunden.
            Aber da gibt es doch genügend. Zum Beispiel bei Aldi. Aber ich persönlich finde es Wurscht, ob man einmalig hundert Euro für 50GB/Jahr zahlt oder einen Zehner für 5GB/Monat. Ich bin mit Sipgate als Zweitkarte ganz zufrieden. Telefonie ist immer aktiv, und wenn ich mal Internet brauche (damit meine ich also mehr als in meinem Telekom Vertrag der Haupt Sim enthalten ist), dann buche ich es für einen Monat nach, ohne lange Laufzeit.

            Aber bei Aldi gibt es glaub ich kein e-Sim. Da musste halt Deine Haupt Simkarte auf eSim umstellen. Welche e ist und welche nicht, ist ja Wurscht.

            Kommentar


              #7
              Für Dezember hat sich das Problem erstmal erledigt, die Telekom verschenk dieses Monat 100 GB. Das kann bis zum 7.12. in der Mein Magenta App aktiviert werden. Geschäftskunden buchen über pass.telekom.de

              Das reicht mir fürs erste.


              mfg

              Special_B

              Kommentar

              Lädt...
              X