Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Notfallkontakte wollen nicht wie ich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Notfallkontakte wollen nicht wie ich

    Moin.

    In der Health - App habe ich den Notfallpass eingerichtet. Als Notfallkontakt soll natürlich meine Frau rein. So weit so gut. Nun hat sie aber zwei Telefonnnummern, unser Festnetz und ihr iPhone. Die hätte ich gern beide drin. Es geht aber nur einmal, ein zweites mal kann ich sie nicht hinzufügen, ihr Kontakt bleibt ausgegraut und kann nicht gewählt werden. Soll das so oder mach ich was falsch? Notfalls müßte ich sie in den Kontakten doppelt eintragen, aber das kann ja nicht Apple - Like sein?
    iMac 27" Early 2019 / iPhone 13 Pro Max / watch s4 / iPad Air 4. Gen / MacBook Air Mid 2012 / MacBook 2007

    #2
    also bei mir kann ich auch nicht einen Kontakt zweimal angeben.

    macht in meinen augen auch wenig sin.

    auch kann ich nicht eine tel nr aus 2 Kontakten wählen

    Kommentar


      #3
      Zitat von Fanagusin Beitrag anzeigen

      macht in meinen augen auch wenig sin.
      Ich halte es durchaus für sinnvoll, eine Person zwei - oder u.U. noch öfter drin zu haben. Die meisten Menschen sind heute unter mehr als einer Nummer erreichbar.
      Bleiben wir bei meinem Beispiel. Ich habe mein Frau drin mit ihrer Mobilfunknummer. Zu hause ist sie damit nicht erreichbar, weil in unserer Wohnung sehr schlechter Empfang ist. Also trage ich lieber ihre Festnetznummernummer ein? Dann ist sie nicht erreichbar, sobald sie ausser Haus ist. Du erkennst das Dilemma?
      iMac 27" Early 2019 / iPhone 13 Pro Max / watch s4 / iPad Air 4. Gen / MacBook Air Mid 2012 / MacBook 2007

      Kommentar


        #4
        Die Seniorentelefone mit Notfalltasten haben meist 3 eintragbare Nummern, die der Reihe nach abtelefoniert werden.
        Ein echter Schwachpunkt.

        Kommentar


          #5
          @nightsurfer
          Dein Problem könnte lösbar sein, falls der Mobilfunkanbieter deiner Frau WLAN-Call anbietet und ihr Smartphone das auch unterstützt. Dann nutzt der Mobilfunkanbieter euer WLAN bei schlechtem Mobilfunkempfang, und so ist dann deine Frau auch zu Hause über ihre Mobilfunknummer erreichbar.

          Kommentar

          Lädt...
          X