Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FaceTime (Beta) für Mac - Eure Erfahrungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    FaceTime (Beta) für Mac - Eure Erfahrungen

    Ich habe heute Vormittag FaceTime ausführlich mit meinem Vater unten getestet.

    Vorab, cool finde ich das FaceTime im Hintergrund immer aktiv bleibt, auch wenn das FaceTime Programm selber gerade nicht offen ist. Nur so kann es auch richtig funktionieren! Weil sonst wäre es ja wie in iChat. Man macht iChat zu (also richtig beenden) und man kann den Partner nicht mehr anrufen.

    Eigentlich funktioniert es soweit auch ziemlich gut. Es macht nur manchmal etwas mucken. Ich weiß es ist noch eine Beta.

    Diese Fehler sind mir aufgefallen:

    Das fing schon an als wir die Software auf den Mac meines Vaters installiert haben. Wir haben uns ganz normal eingeloggt, dann wollten wir einen Test-Anruf machen und riefen mich oben an. Ich hatte meinen iMac gerade erst einschaltet und FaceTime noch nicht geöffnet. (Muss man ja auch nicht öffnen weil man automatisch wieder online ist.)

    Damit ich nicht immer nach oben laufen musste habe ich mich per VNC auf meinen Mac verbunden um zu sehen was auf meinem iMac passiert.

    Der allerste Anruf von meinem Vater funktionierte komischerweise nicht richtig. Es stand bei ihm zwar "Verbinden..." und bei mir oben hat es auch geklingelt, doch als ich den Anruf annahm, stand immer noch "Verbinden..." mehr passierte nicht.

    Nach einem Neustart hat es dann wieder funktioniert bei meinem Vater und wir konnten meinen Mac anrufen und das Videotelefonat kam zu stande.

    Das funktioniert soweit auch ganz ok. Nur es gibt scheinbar ein Problem mit dem Ruhezustand vom Mac. Als mein Vater gerade den Mac vom Ruhezustand aufgeweckt hat wollten wir es nochmal versuchen. Ich rief mein Vater von oben an. Bei mir stand "Verbinden.." aber es hat bei ihn unten wieder nicht geklingelt, obwohl ich es vorhin genau so 3-4 Mal ausprobiert habe, und da hat es immer funktioniert! Sehr seltsam. Ist manchmal echt ein Glücksspiel.

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?
    Zuletzt geändert von allesinmac; 21.10.2010, 15:03.

    #2
    Hi getestet hab ich es nicht, aber anscheinend gibt es eine Sicherheitslücke.

    Link

    Kommentar


      #3
      Ich hatte heute meine erste FaceTime Session von iMac zu MacBook zwischen Deutschland und Österreich und es hat alles erstaunlich gut funktioniert. Kein Bug kein Absturz wie so oft bei iChat wenn man Video Sessions hat. Alles Top

      Was auch mir sehr gut gefällt ist dass FaceTime gar nicht an sein muss. Der FaceTime Telefon Anruf kommt trotzdem rein

      Kommentar


        #4
        Übrigens kann man auch am Mac in FaceTime das Bild anhalten (Audio läuft weiter):
        dazu einfach das FaceTime-Fenster minimieren.

        Kommentar


          #5
          Aha! Guter Hinweis. Das werde ich mal ausprobieren. Derzeit streikt FaceTime nur eben wieder .

          Kommentar


            #6
            Zitat von Juke Beitrag anzeigen
            Hi getestet hab ich es nicht, aber anscheinend gibt es eine Sicherheitslücke.

            Link
            Toller Bug, wenn derjenige physischen Zugriff auf den Mac hat (evtl. sogar den Username und Passwort des Accounts weiß).

            Damit könntest du viel mehr anrichten, als lediglich die Apple ID ändern (ja, ich weiß, dass dort Konto-/Kreditkartendaten gespeichert sind).

            Schön ist es nicht, aber ich bin mir sicher, dass Apple da mit einem Update nochmals eine Passwortabfrage vorausschickt. Das aber als Sicherheitslücke zu bezeichnen, halte ich für übertrieben und für Effekthascherei!

            BTW: FaceTime läuft bei mir zwischen Mac und iPhone 4 einwandfrei. Macht Freude.
            Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

            Kommentar


              #7
              Jupp sehe ich ganz genau so! Das ist nun wirklich keine Sicherheitslücke. Über sowas wird gleich ein großes Fass aufgemacht.

              Es ist noch eine BETA! Da wird Apple noch so einiges verbessern.

              Eben hat FaceTime ausserdem wieder funktioniert .

              Kommentar


                #8
                Wenn man ohne Sicherheitsabfrage mal eben mit zwei Klick an jedem Mac die "Geheimfrage" einschließlich Antwort angezeigt bekommt, ist das nicht besonders tragisch? Was ist denn dann für Euch eine Sicherheitslücke?

                Wenn so was bei Microsoft passieren würde, würden hier sofort wieder 5 empörte Threads aufploppen...

                Kommentar


                  #9
                  Schlimm ist es erst, wenn der Fehler auch noch in der finalen Version vorhanden ist.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich kann mich aus unerklärlichen Gründen nicht anmelden.
                    Ich öffne Facetime und gebe meine Account Daten ein.

                    Dann steht oben "Anmelden.." aber es tut sich nichts..
                    Bitte um Hife :(

                    Kommentar


                      #11
                      Also bei mir geht es mal, mal nicht. Egal in welche Richtung. Hilft da eine deinstallation, oder liegt es daran dass es noch Beta ist?

                      Edit: Wenn ich mich mit meinem Account über Facetime ab und wieder anmelde geht es danach wieder - kann ja aber nicht die Lösung sein… *grummel*
                       2x Mac Plus  MacBook Pro 17'' Unibody 2,93 Ghz  iPod 5GB 1st Generation  iPhone  iPad Air 2  Apple Watch Sport

                      Kommentar


                        #12
                        Tröste dich, denn bei mir gehts mal gets mal nicht gehts mal gehts mal ned....
                        Bin hier zu finden: neckbreaker.de

                        Kommentar


                          #13
                          Bei mir läuft's bis jetzt sehr zuverlässig, aber es ist natürlich eine Beta.
                          Beta bedeutet nunmal NICHT FERTIG. Wem das nicht passt, darf die Beta nicht installieren/verwenden.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Brendelino Beitrag anzeigen
                            Edit: Wenn ich mich mit meinem Account über Facetime ab und wieder anmelde geht es danach wieder - kann ja aber nicht die Lösung sein… *grummel*
                            Diese Beobachtung habe ich auch schon gemacht. Einfach neu einloggen bei FaceTime und dann gehts wieder für paar Stunden, aber auch nicht jedesmal. Ist derzeit einfach noch nicht zuverlässig. Müssen wir wohl auf ein Update warten...

                            Kommentar


                              #15
                              Ich fänd es wesentlich besser, wenn es keine spearate Softwäre gebe, bzw keine die ich merke.
                              Eine Integration ins Adressbuch (wie es beim iPhone gemacht wird) fände ich viel toller.
                              Programm läuft im Hintergrund und kann gespräche annehmen. Wenn ich eins starten möchte, tu ich das über den Kontakt im Adressbuch. Fertig aus.

                              Und... Alle Geräte müssen gleichzeitig klingeln. Wenn ich einen Anruf bekomme, möchte ich mir selbst aussuchen ob ich am Rechner annehme oder am Telefon.

                              Ich bin gespannt, was Apple in der Richtung noch tun wird.
                              --------------------

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X