Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wart ihr mit der Keynote zufrieden?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wart ihr mit der Keynote zufrieden?

    Ich bin gerade ein wenig enttäuscht. Die Keynote hat mir persönlich gar nichts gebracht. Ich finde weder den AppStore interessant, noch iLife und das neue Macbook Air ist auch keine wirklich Neuerung. Die Preis sind auch sowas von Premium das geht gar nicht.
    108
    Ja, absolut herausragend
    47,22%
    51
    Ja, aber
    34,26%
    37
    Nein
    18,52%
    20

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Zuletzt geändert von siberia21; 21.10.2010, 09:18.
    Genug Apple Zeugs über viele Jahre

    #2
    Ich fand es super
    Die beiden MacBook Air sind doch einfach der Wahnsinn!!!!
    Und FaceTime for Mac gibt es sofort ab heute zum Download
    Ich freue mich auch über das iLife11 also ich bin total zufrieden mit der Keynote und ich fand es super das wir einen Sneak Peak auf Lion bekamen. Es war absolut interessant zu erfahren, was alles so vom iPad "Back to the Mac" gekommen ist.

    Kommentar


      #3
      freut mich für dich das es dir gefallen hat.
      Genug Apple Zeugs über viele Jahre

      Kommentar


        #4
        Mir geht es da sehr ähnlich wie siberia...
        iWeb und iDVD werden anscheinend mal wieder ohne grössere Änderungen mit durchgeschliffen, dabei sind das meine persönlichen Highlights im iLife-Paket.
        Das MacBook Air geht mir persönlich am Allerwertesten vorbei, wer es brauchen kann, soll es sich kaufen, für mich absolut uninteressant.
        Aber was da mit Mac OS X 10.7 kommen soll, empfinde ich als den grössten Knaller überhaupt, und das meine ich leider nicht im positiven Sinne. Wenn ich schon alleine die Bezeichnung "Mission Control" höre, denke ich als erstes an ein Ballerspiel oder ähnliches aber bestimmt nicht an ein Betriebssystem. Und auch die iSight scheint wohl allgemein in "Facetime Camera" umgetauft zu werden, wie man beim MBA sieht.
        So, wie die Infos bis jetzt bei der Keynote rüber gekommen sind, werde ich kein Update auf 10.7 machen. Aber mal sehen, was es an Infos gibt, sobald es käuflich zu erwerben ist, evtl. relativiert sich das ganze bis dahin noch etwas (mit gaaaanz viel Hoffnung!)...
        Zuletzt geändert von thymin; 20.10.2010, 20:37. Grund: Kleine ergänzung im Text, da durch die Postings zwischendurch der bezug sonst nicht sichtbar geworden wäre...

        Kommentar


          #5
          Ich fands auch super!
          Die MacBookAirs sind klasse! Leider habe ich schon eins
          Den AppStore finde ich auch eine gute Idee, für die "normalen" User ein weiterer GROSSER Schritt zum Verstehen von Computern. Es scheitern noch zu viele beim Installieren von Software. Auch was Richtung Geld verdienen geht, ich muss mit dem Verkauf von Software mein Geld verdienen. Für die Nörgler: Es wird bestimmt noch die konventionelle Möglichkeit geben, Apps zu installieren.
          Zu iLife muss ich nicht viel sagen. iPhoto und iMovie sehen klasse aus und sind bei mir häufig in Gebrauch.
          iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

          Kommentar


            #6
            Mein absoluter Favorit (sofern gut umgesetzt) ist Mission Control. Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten zwischen Programmen zu wechseln. Der normale User wird meiner Meinung nach zusehr überschwemmt. Ich hoffe auf ein schnell zu bedienendes und nützliches Tool.

            Kommentar


              #7
              Pro: iMovie, MBA geht auch in Ordnung, FaceTime (wobei mir wäre es lieber wenn ich es in iChat integriert hätte).

              Naja: iPhoto

              Rest: Fail
              "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
              Harald Juhnke

              Kommentar


                #8
                Grausam. Wenn das "heavy investing" in die 33% Umsatz sind, die der Mac zum Ergebnis beisteuert, dann gute Nacht. Und ein Macbook Air, das exakt das gleiche kann, wie meines, nur dass die Batterie ein paar Stunden länger hält.

                Gruß,
                Sönke

                Kommentar


                  #9
                  naja die demo zu mac osx lion.
                  wackel- geste funktioniert nicht- wackel

                  Kommentar


                    #10
                    Und wie immer geht das Gejammer los. Hat Onkel Steve diesmal kein Geschenk für euch mitgebracht, ist Jesus nicht auf der Bühne erschienen. Das tut mir aber leid

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von the_imac-man Beitrag anzeigen
                      naja die demo zu mac osx lion.
                      wackel- geste funktioniert nicht- wackel
                      Naja, dich will ich sehen...

                      Kommentar


                        #12
                        Eben, bei so einer Demo darf man durchaus nervös sein. Das hat bestimmt nicht viel mit der Software zutun.
                        iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

                        Kommentar


                          #13
                          Naja habt recht. Aber ich hätt's besser gefunden wenn sie für die Gesten ein Trackpad gehabt hätten.

                          Kommentar


                            #14
                            Mich beunruhigt sehr, dass iWeb und iDVD ganz von der Webseite verschwunden sind.
                            Selbst die Icons im Dock fehlen auf den Bildern!?!?!?
                            iMac 21,5"??? | MBP 13" - 2,26 GHz | iPad 1 - 32 GB | iPhone 4S - 16 GB | Apple TV3 | iPod Nano 4G - 16 GB | iPod Shuffle 2G - 1 GB

                            Kommentar


                              #15
                              Ja, aber:

                              Mir war definitiv zu viel iLife dabei. Hingegen Facetime, OX Lion und das neue MBA find' ich klasse!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X