Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hat Apple ein Copyright auf das Schriftdesign? (metallischer Look)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hat Apple ein Copyright auf das Schriftdesign? (metallischer Look)

    Moin moin,

    ich hoffe und vermute, dass sich jemand damit etwas auskennt: Apple nutzt insbesondere in letzter Zeit immer wieder ein Metall-Design für Schriften. (siehe Screenshot am Bsp. Apple TV). Inwiefern kann Apple sich dieses Design schützen? Es ist ja (beispielsweise) nicht das offizielle Apple TV Logo, wenn ich das richtig sehe - wenn, dann nur die Form. Auch auf Keynotes hat Steve Jobs schon Zahlen in diesem Design verwendet. An sich sind es einfach zwei Verläufe, die in Photoshop innerhalb weniger Minuten auf jegliche Formen angewendet werden können.

    Ich würde diese Optik gerne für eigene (auch kommerzielle) Projekte nutzen. Inwiefern könnte es Probleme geben, wenn überhaupt?

    Vielen Dank im Voraus für diese etwas seltsame Frage
    Angehängte Dateien

    #2
    Der Apfel und die Wortmarken sind selbstverständlich geschützt. Eine grafische Methode kann aber mit Sicherheit nicht als Marke oder Geschmacksmuster geschützt werden, wenn dein Logo - oder was du vorhast - ansonsten keine Ähnlichkeit mit Apples Logo und Produktnamen hat (ich hab auch nie gehört, dass Apple dies versucht hätte.)

    Es gibt zwar ein krasses Beispiel, wo ein Konzern - die Deutsche Telekom - versucht hat, sich weltweit einen Buchstaben und eine Grundfarbe (Magenta) unter den Nagel zu reißen. In einigen Fällen wurde dem skandalöser Weise sogar entsprochen, in vielen aber wohl nicht.

    Dies auf so was wie eine "Reflexion" auszudehnen, wäre aber absurd. Du hast zwar Recht, dass das Markenrecht durchaus gefährlich sein kann, aber man sollte sich nicht zu sehr verrückt machen lassen (bin natürlich kein Anwalt, nur Grafikdesigner mit ein bisschen Interesse an Urheberrecht.)
    Zuletzt geändert von daikoma; 19.09.2010, 00:35.

    Kommentar


      #3
      Das Logo an sich ist sicherlich durch Wort- und Bildmarkenrechte geschützt, der Verlauf / die Reflexion allein ohne Logo wird dadurch nicht betroffen. Auch dürfte es unmöglich sein, diesen als "Werk" im Sinne des Urheberrechts durchzusetzen.

      Ich würde nicht zögern, ihn zu verwenden.

      Kommentar


        #4
        würde mich wundern wenn so das Apple Logo jetzt überall so aussehen würde...

        Kommentar

        Lädt...
        X