Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tablet mit WebOS von HP soll bereits in Q3/2010 kommen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tablet mit WebOS von HP soll bereits in Q3/2010 kommen

    http://www.golem.de/1005/75027.html

    DAS ist mal etwas, wo ich - im Gegensatz zum WeTab - eine sinnvolle Alternative sehe.

    Gruß,
    Sönke

    #2
    Ist schon seit glaube Samstag bekannt.

    Jep das wäre was. Das Karten weg schieben wenn man fertig ist, ist nen schöne Sache.
    Genug Apple Zeugs über viele Jahre

    Kommentar


      #3
      Zitat von siberia21 Beitrag anzeigen
      Ist schon seit glaube Samstag bekannt.
      ...jedoch ohne Thread dazu, oder bin ich zu d**f zum Suchen?

      Gruß,
      Sönke

      Kommentar


        #4
        Mal ganz ehrlich, im verlinkten Artikel steht noch --> nichts <-- &#252;ber irgendwelche technischen Spezifikationen, Akkulaufzeit, Programme, etc. - ist es nicht etwas fr&#252;h, um in Jubel auszubrechen?
        Ich habe keine Lust mehr, jedem 2. Dahergelaufenen zu erklären, warum ich bereit bin mehr als 500 EUR für einen Computer zu bezahlen...

        Kommentar


          #5
          Wer jubelt denn?

          Kommentar


            #6
            :D Nein bist du nicht, gibt noch keinen Artikel dazu und ich wollte keinen auf machen, auf dich ist ja verlass.

            Ich glaube auch hier jubelt keiner aber...kennst du den Palm Pre bzw. hast ihn als Ger&#228;t? Weil dann stell dir das auf einer Leistungsf&#228;higen Hardware vor und ich Glaube dann kann man durchaus mal &#252;ber ein Jubeln nachdenken. Was der Pre schon alles kann, dass kann das HP Slate dann vielleicht auch. Och das w&#228;re dann wirklich was.

            Man kann sich durchaus drauf freuen, wenn es wirklich so kommt.
            Genug Apple Zeugs über viele Jahre

            Kommentar


              #7
              Am Pre stören mich genau drei Dinge.

              1. Kleines Display
              2. Lahme Performance
              3. Schlechte Batterielaufzeit

              Wenn sie diese drei Punkte in dem Tablett in den Griff bekommen, wird WebOS eine echte zweite Chance haben.

              Gruß,
              Sönke

              Kommentar


                #8
                1
                2
                3
                und an allem k&#246;nnen wir eigentlich ein Hacken machen, obowohl es das Ger&#228;t wohl noch gar nicht richtig gibt.

                1. gr&#246;&#223;ere Formfaktor gro&#223;es Display
                2. Hp baut denke ich mal nix lahmes dort ein
                3. gr&#246;&#223;ere Form Faktor mehr Platz f&#252;r den Akku...

                abwarten
                Genug Apple Zeugs über viele Jahre

                Kommentar


                  #9
                  Die Specs des bisher geplanten Slate PC von HP gingen von einer Akku-Laufzeit von ca. 5 Stunden aus.

                  http://www.engadget.com/2010/04/05/h...-hour-battery/

                  Das Display ist etwas geringer aufgel&#246;st als das des iPads.

                  Kommentar


                    #10
                    Das sind die Specs des alten geplanten HP Tablets, wir reden doch aber von dem neuen Ger&#228;t mit WebOS nicht die Version mit Windows 7 die von SB bezeigt wurde.

                    Dieses Tablet so wie die Specs zu sehen sind werden wir wohl so nicht sehen.
                    Genug Apple Zeugs über viele Jahre

                    Kommentar


                      #11
                      Warum sollte die Hardware anders sein? Es handelt sich ja um brandneue Hardware. Warum sollten sie diese &#228;ndern?

                      Kommentar


                        #12
                        Ganz einfach... Weil man nicht umbedignt einen 1,6 Ghz Prozessor in so einem Ger&#228;t braucht. Der Pre hat 600 Mhz mit seiner ARM CPU und ist schon sagen wir ertr&#228;glich. &#220;bertacktet auf 800 ist er schon gut und mit 1 Ghz w&#228;re er perfekt.

                        Eine Intel Atom CPU muss man doch nicht da drin haben. Eine CPU wie das Nexus One w&#252;rde reichen. Es muss auch kein Umst&#228;ndlicher DDR2 Speicher da rein. Stell dir vor du kannst alles weg lassen was man braucht das Windows gerade so l&#228;uft.

                        Windows 7 erfordert doch z.B. mindestens 2 GB RAM unter dem ist es nicht wirklich gut. Glaube kaum das WebOS auch nur mehr als 256 MB braucht. 512 w&#228;ren nett...
                        Genug Apple Zeugs über viele Jahre

                        Kommentar


                          #13
                          ARM != Intel, eine Portierung auf eine andere Hardware-Plattform würde eine Inkompatibilität der Apps bedeuten, sprich, die Einkäufe vom Pre würden auf dem Slate nicht laufen und umgekehrt, womit Apple bei seinem iPad ja gerade wirbt.

                          Kommentar


                            #14
                            Hmm ok gut das mag sein aber S&#246;nke braucht man daf&#252;r wirklich die 1,6 Ghz CPU? 1,6 Ghz f&#252;r WebOS... was soll man damit machen?
                            Genug Apple Zeugs über viele Jahre

                            Kommentar


                              #15
                              Ja, das ist ein Problem. Portieren sie das webOS f&#252;r den Atom-Prozessor, oder &#228;ndern sie ihre bestehende Slate-Hardware?

                              Da das webOS einen schlanken Linux-Kernel hat, und da der Linux-Kernel auf alle Prozessoren portiert wurde (von anderen Leuten), ist das vermutlich nicht uferlos viel Arbeit.

                              Die Apps des webOS sind ja nur HTML/JavaScript, folglich m&#252;sste man diese nicht portieren. (Von Ausnahmen abgesehen.)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X