Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues HP Laptop vorgestellt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues HP Laptop vorgestellt

    HP hat wieder ein neues Notebook im Programm.

    Das Design ist sehr an das MacBook Pro angelehnt. Frechheit!

    Hier ein Foto:
    http://images.hoh.de/small/highres/1/161064.jpg

    • Display: 39,6 cm (15,6") (1.366x768, glänzend)
    • CPU: INTEL Core i3 330M 2.13 GHz
    • RAM: 4096MB (2x2GB)
    • HDD/LW: 500GB / DVD+/-RW DL
    • OS: Windows 7 Home Premium (64 Bit)
    • Grafik: ATI Radeon HD 5430 512MB

    Der Preis liegt bei 600 €

    Verblüffend ist die geringe Akkuleistung des Gerätes.
    Bis zu 2h - einfach lausig!

    Hauptsache billig - was anderes zählt scheinbar nicht

    Abmessungen: 37,4 cm (L) x 24,6 cm (B) x
    3,18 cm (min.H)/3,68 cm (max. H)

    Super flach ist das nicht gerade...

    Zum Vergleich - das MacBook Pro 15" ist 2,41cm dünn - aber das ist der Maximalwert.

    Das Notebookjornal fragt: HPs MacBook Pro?

    http://www.notebookjournal.de/tests/...y-13-nkrt-1059
    Zuletzt geändert von Juergen-M; 30.04.2010, 16:30.
    MacBook 2,1GHz / MacMini 2,26GHz / MacBookPro 2,4GHz Core i5 15"Antiglare / TimeCapsule 2TB / Alle Mac´s mit 4GB-RAM und 500GB Festplatte

    #2
    Krass! Das Design enthält wirklich einige "Zitate" der MacBooks.

    Kommentar


      #3
      Die Auflösung kommt mir auch etwas seltsam vor vom Display.
      Akkulaufzeit ganze 2 stunden?oha...

      Kommentar


        #4
        Genau, Frechheit!

        Was fällt HP ein, das Trackpad genau unter die Tastatur zu platzieren. Eindeutig vom Mac geklaut. Und dann erst die Anordnung der Tasten. Q-W-E-R-T-... Auch alles vom Mac geklaut. Sie hätten sich echt mal was neues einfallen lassen können ;)

        Kommentar


          #5
          @Tope
          der Punkt dabei ist der Kunde rennt in den Laden, denkt toll.
          Ein Gerät fasr wie MacBookPro und viel billiger.... Apple ist doch viel zu teuer.

          Später stellt er dann fest was er für einen Schrott bekommen hat.

          Aber sonst... lustiger Kommentar
          MacBook 2,1GHz / MacMini 2,26GHz / MacBookPro 2,4GHz Core i5 15"Antiglare / TimeCapsule 2TB / Alle Mac´s mit 4GB-RAM und 500GB Festplatte

          Kommentar


            #6
            Ich verstehe nicht, wieso eine Firma wie HP sich nicht bemüht, eine eigene (unverkennbare) Marken-Identität aufzubauen.

            Andere Marken nachzuahmen ist etwas für chinesische Hinterhof-Produzenten. Keine Ahnung, warum HP sich in diese Niederungen begibt.

            Vermutlich glauben sie, das sei ein Aufstieg.

            Kommentar


              #7
              den gibts aber auch mit i5 und i7 prozessoren und einer 1680xirgendwas auflösung.
              wenn die akkulaufzeit nicht so unterirdisch wäre, ein schöner pc. egal ob kopiert oder nicht.

              Kommentar


                #8
                Das hat bei HP Tradition, schon die Envys, die jetzt schon ne ganze Zeit auf dem Markt sind sehen so aus. Selbst der Spot hat was von Apple.
                "What is the largest Display you ever want in a Consumer Computer? And the answer was a 15" Display running at 1024 x 768. " Steve Jobs Vorstellung des iMacs, 99

                Kommentar


                  #9
                  Ich weiß nicht warum hier wieder rumgelästert wird . Ist doch schick das Teil.
                  Und wenn das Teil nicht mit den überteuerten 15er MacBooks mithalten kann ,
                  ist das doch normal , dafür bekomme ich aber 3 HP`s für das Geld von einem
                  15er MacBook , und dann sind es auch 6 Std. Akkulaufzeit.

                  zu @Jörn
                  Andere Marken nachzuahmen ist etwas für chinesische Hinterhof-Produzenten

                  Was für ein Schwachsinn .
                  1. Geiles Design setzt sich halt durch und ist eine Ehre für Apple.
                  2. Bei Autos sieht man das auch

                  Hey Leute für viele Leute mit schmalen Geldbeutel passt das schon.

                  Kommentar


                    #10
                    @lemuria
                    Warum? Warum kauft man ein Laptop?
                    Es soll Transpotabel sein und Unterwegs auch lange funktioneren.
                    Ein geringes Gewicht ist auch vorteilhaft.

                    Alle diese Eigenschaften stellt HP als Ideal erfüllt hin. Zudem noch günstiger als andere.
                    Wenn man dann genau schaut wird man eigentlich getäuscht.

                    HP übernimmt sogar Technische Daten der MacBooks.

                    Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit beim Envy 13 u. 15 Zoll!

                    Ein 2. Akku liegt bei... echt riesig! Hier ein Video
                    Zudem das DVD-Laufwerk ist extern.
                    Das Gewicht und die Abmessungen wurden natürlich ohne Zusatzakku und DVD-Laufwerk gemacht. Der 2. Akku steht auch nur auf dem Datenblatt. Geworben wird mit 10h Laufzeit.

                    Statt einer Tasche empfiehlt sich für das HP Envy ein kleiner Premium-Handwagen......

                    Das Envy wird als Premium Gerät angepriesen. Das ist doch ein Witz.
                    Das 13" Modell kostet 1.000€ und das 15" kostet 1.500 €

                    Das Notebookjornal fragt: HPs MacBook Pro?

                    http://www.notebookjournal.de/tests/...y-13-nkrt-1059
                    Zuletzt geändert von Juergen-M; 30.04.2010, 15:46.
                    MacBook 2,1GHz / MacMini 2,26GHz / MacBookPro 2,4GHz Core i5 15"Antiglare / TimeCapsule 2TB / Alle Mac´s mit 4GB-RAM und 500GB Festplatte

                    Kommentar


                      #11
                      @Juergen-M
                      Ich stell mal die These in den Raum das es sehr sehr viele Leut gibt , die sich
                      ein Laptop als Desktop Ersatz kaufen. Und daraus folgt : Akkulaufzeit mehr oder weniger egal und ob das Teil 3 Gramm scwerer ist stört dem Tisch auch nicht.

                      Kommentar


                        #12
                        @lemuria
                        Dagegen ist nichts zu sagen. Natürlich erfüllt es diesen Zweck völlig.
                        Aber dann sollte man das auch so bewerben. Und nicht den Leuten etwas vorgaukeln, von unabhängiger Mobilität.
                        Man sollte sich halt nicht zu weit von einer Steckdose entfernen.

                        Ausserdem darf nicht vergessen die Leistung eines Akkus nimmt mit der Zeit ab. Und wenn der Akku neu schon nur 2 Stunden hält...

                        Zudem bei den HP Envy kostet der Monster Akku 180 - 230€
                        MacBook 2,1GHz / MacMini 2,26GHz / MacBookPro 2,4GHz Core i5 15"Antiglare / TimeCapsule 2TB / Alle Mac´s mit 4GB-RAM und 500GB Festplatte

                        Kommentar


                          #13
                          Was den Akku angeht, dass ist noch ein normaler Preis. Das legst du bei Dell oder Sony auch hin. Geht man von Null 8 15 weg und zu etwas spezieller kann der Akku schon mal 200 Euro kosten.
                          Genug Apple Zeugs über viele Jahre

                          Kommentar


                            #14
                            Also mein MacBook ist nicht 0815 - der Akku kostete 120,-€ -
                            MacBook 2,1GHz / MacMini 2,26GHz / MacBookPro 2,4GHz Core i5 15"Antiglare / TimeCapsule 2TB / Alle Mac´s mit 4GB-RAM und 500GB Festplatte

                            Kommentar


                              #15
                              Akku Sch..., aber wechselbar!

                              Zitat von Woodwhisper Beitrag anzeigen
                              Akkulaufzeit ganze 2 stunden?oha...
                              Jaaa, aber dafür ist der Akku wechselbar!

                              Wenn man die Kommentare bei Heise & Co liest, ist ein wechselbarer Akku ja wohl das absolute Killerfeature eines mobilen Rechners. Dank HP wir mir jetzt langsam klar, warum
                              iMac 27" Early 2019 / iPhone 13 Pro Max / watch s4 / iPad Air 4. Gen / MacBook Air Mid 2012 / MacBook 2007

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X