Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Monitor "Crystal" con Dell mit Webcam

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuer Monitor "Crystal" con Dell mit Webcam

    http://www.youtube.com/watch?v=hiQomJtRlqE
    http://www.dell.com/content/topics/t...=us&l=en&s=gen

    Alles wird ein einem Kabel rausgeführt. Das wäre doch mal eine Idee für die neuen Cinema Displays...
    I'm a highest-end customer

    #2
    ganz ehrlich, das Design ist einfach zu viel, zu viel von allem. Die dachten das zusammenwerfen aller möglichen Designelemente würde ein schönes Design ergeben aber dem ist leider nicht so. Das einzig nette ist die Webcam, da könnte Apple ruhig auch mal nachlegen, was ihre Displays betrifft, vor allem da es ja die iSight garnicht mehr gibt.

    Kommentar


      #3
      3 Chrom-Füsse ("pimp my ride"-style) und ein auseinandergebastelter Lautsprecher, der auf eine Glasscheibe geklebt wird. Dazu ein affig beleuchtetes Dell-Logo, das nach 8 Stunden Arbeit wahrscheinlich nur noch nervt.
      Herausgeführt werden dann 4 Kabel, die mit einer Kunststoffummantelung wie ein Kabel aussehen sollen, das Kabel fächert sich jedoch auf, wenn man ans Ende kommt.

      Grandiose Idee. Jörn hat doch mal so einen Dell XPS unter die Lupe genommen und es als "Pofel" bezeichnet. Das trifft es wunderbar.

      Gruß,
      Sönke

      Kommentar


        #4
        Ach und die Idee mit einem Kabel ist ja mal so alt wie Methusalem, ich sage nur ADC (Apple Display Connector) ist abgelöst worden wegen der Dual DVI Notwendigkeit der 30" Displays.

        Wäre mit HDMI wieder möglich, da dort, wie damals bei ADC auch Ton und Videosignale übertragen werden können, ob das auch mit dem Strom möglich ist weiß ich nicht. Aber bei dem DELL Display ist das ja nur eine Kabelpeitsche, die haben alle Anschlüsse in einen Mantel gepackt, der dann beim Rechner in mehrere Anschlüsse verzweigt, eben Ton und DVI, USB und Strom.

        Kommentar


          #5
          Zitat von macneo Beitrag anzeigen
          ...Aber bei dem DELL Display ist das ja nur eine Kabelpeitsche, die haben alle Anschlüsse in einen Mantel gepackt, der dann beim Rechner in mehrere Anschlüsse verzweigt, eben Ton und DVI, USB und Strom.
          Was deswegen ja nicht gleich schlecht ist.
          Aber die Lautsprecher!? Das geht schon mal gar nicht. So was hässliches.
          Angel of Grief

          Kommentar


            #6
            nö, hab ich gesagt, dass die Peitsche schlecht ist?

            Ich wollte nur sagen, dass es keine herausragende Ingenieursleistung ist, wie damals das ADC. ADC hatte halt einen weiteren Nachteil, es war ne proprietäre Lösung von Apple.

            Hat Jörn nicht neulich mal nen neuen Anschluss vorgestellt, der mehr kann als DVI und HDMI? Ich weiß nur nicht mehr wie der hieß.

            Kommentar


              #7
              Moin,

              die Idee mit der Kabelpeitsche ist vielleicht wirklich nicht schlecht - die Lautsprecher gefallen mir aber nicht - die Tasten sehen dafür recht interessant auf dem Glas aus.
              QWallyTy
              Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

              Kommentar


                #8
                Ja mir ging es nur um die Verkabelung. Der Rest interessiert mich nicht. Apple wirbt ja immer damit, dass es angeblich so wenige Kabel hat, wenn man einen iMac hat. Es ist auch wichtig, dass die Besitzer aller anderen Macs mit weniger Kabeln auskommen.
                Ein All-in-One-Kabel kann es ja eigentlich nicht geben, denn was ist die Gegenseite eines solchen Kabels? Zumindest Rechner und Stromkabel sind zwei verschiedene Anschlüsse.

                Ich denke dass die Webcam über USB rausgeführt wird.


                Es könnte schon sein, dass Apple mit neuen Cinema-Displays auf DisplayPort setzt.
                Zuletzt geändert von Lefteous; 15.03.2008, 18:34.
                I'm a highest-end customer

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von macneo Beitrag anzeigen
                  ...nö, hab ich gesagt, dass die Peitsche schlecht ist?...
                  Nein, hast du so natürlich nicht. Du hast in deinem vorigen Post geschrieben: " Das einzig nette ist die Webcam,..." . Dadurch habe ich mich wohl zu einem falschen Umkehrschluss verleiten lassen.

                  Mein Post war auch gar nicht so persönlich gegen dich gerichtet. Ich wollte damit nur sagen das ich die Idee mit der Kabelpeitsche, welche natürlich nicht neu ist, eigentlich ziemlich gut finde.

                  Auch die Sache mit dem Glas ist nicht schlecht, kommt mir aber irgendwie bekannt vor.
                  Angel of Grief

                  Kommentar


                    #10
                    Das Bauchgefühl trügt nie: Ein absolutes No-Go! Ich weiss Geschmack ist eben verschieden. Diese Lautsprecher rechts und links, die an Metallstangen heraushängen wie eine Wäscheleine gefallen mir überhaupt nicht. Sieht mir zu verspielt aus. Das Design ist in sich nicht stimmig für mich.

                    Kommentar


                      #11
                      Mir sind im Youtube Video die Speaker erst später aufgefallen. Für mich sah es so aus, dass um das Display kein Glasrahmen mehr vorhanden sei und die Speaker "versteckt" gewesen sind. Das hätte mir deutlich besser gefallen. Als ich erkannt habe, dass runde Lautsprecher an die Seite des doch recht schönen kantigen Design gepappt wurden, ist es für mich auch uninteressant geworden. Über den Fuss lässt sich streiten. Er ist schon individuell, aber irgendwie stört er für mich auch das gesamtbild, stichwort harmonie. Ich bin auch kein fan von chrom. da hätte ich lieber was in alu-schliff-look gesehen. das hätten sie auch gleich um die plastikfläche oben, unten und an den seiten verwursten können. meiner meinung nach hätte es das gerät wertiger aussehen lassen.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X