Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone auch in Österreich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    iPhone auch in Österreich

    Morgen geht's schon los. Und die Tarife sind natürlich wesentlich besser als jene in Deutschland.

    Kleinster Tarif: 39 Euro inkl. 1.000 Freiminuten + 3 GB Datenvolumen (wie viel sind es in Deutschland?) + Visual Voicemail

    Link zu den Tarifen: http://www.t-mobile.at/iphone/tarife.html

    @ Jörn: Vielleicht machst du einen Beitrag am Sonntag über einen iPhone-Tarifvergleich
    Meine Beiträge können ein Hauch von Ironie beinhalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Admin oder Moderator. :-)

    #2
    Wenn ich diesen Tarif sehe und mit meinem vergleiche, dann fühle ich mich aber kräftigst über den Tisch gezogen von der Telekom

    1000 österreichische Telekomminuten gegen 100 in Dtld.!

    3 GB Datenvolumen in Ö gegen 200MB in D!

    Jaja, ich weiss die Weekendflat in D nicht vergessen, aber die ändert auch nichts daran, dass der deutsche T-Vertrag abstinken kann...

    Kommentar


      #3
      Zitat von Kurare Beitrag anzeigen
      Wenn ich diesen Tarif sehe und mit meinem vergleiche, dann fühle ich mich aber kräftigst über den Tisch gezogen von der Telekom
      Dann zieh halt um, wenn du Äpfel mit Birnen vergleichen willst :) Dafür kannste in Deutschland billiger tanken. Achne, ist hier auch billiger ;) :*

      Wenn es Freitag wirklich rauskommt, werde ich mich schwer zurückhalten können. Schliesslich stehen wir vielleicht fünf vor Zwölf vor dem iPhone 2.0.

      Das werden entspannte Wochen, schliesslich muss sich jedes Familienmitglied schön anstrengen und sich einschleimen, um meinen iPod touch zu erben ;)

      Kommentar


        #4
        Zitat von mattin Beitrag anzeigen
        Dann zieh halt um, wenn du Äpfel mit Birnen vergleichen willst :) Dafür kannste in Deutschland billiger tanken. Achne, ist hier auch billiger ;) :*
        Das nennst Du Äpfel mit Birnen vergleichen?!

        Mein Berufsstand in Österreich verdient 30% mehr...!

        Kommentar


          #5
          Die T-Com wird hier in D bald nachziehen müssen. Ich denke nämlich das nach diesen Tarifen in Ö noch weniger in D das iPhone kaufen werden.
          twitter: @macwernersen | facebook: /kraus.werner | iMessage: woern @ mac.com

          Kommentar


            #6
            Zitat von Kurare Beitrag anzeigen
            Das nennst Du Äpfel mit Birnen vergleichen?!
            Klar. Man kann nicht einfach ein Land mit dem anderen vergleichen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von mattin Beitrag anzeigen
              Klar. Man kann nicht einfach ein Land mit dem anderen vergleichen.
              Du machst wohl heute Scherze. Natürlich vergleicht man ein Land mit dem anderem. Deswegen tanke ich kräftig, wenn ich in die Schweiz fahre und ärgere mich dennoch über die deutschen Benzinpreise; kaufe Forellen 30km weiter weg in Frankreich (wenn ich dort bin), weil sie bei uns fast 40% teurer sind, während die Franzosen hierher kommen, um im IKEA einkaufen zu gehen, ... etc. usw.
              Es handelt sich hierbei schliesslich um Länder, die in der gleichen Liga spielen. Man vergleicht immer und überall: Ich vergleiche mein Auto mit dem meines behämmerten Nachbarn; vergleiche den Arsch von Jennifer Lopez mit dem von Michelle Hunziker; vergleiche das Wetter in meinem iPhone zwischen mehreren Standorten; vergleiche die Zeit, die ich auf zwei verschiedenen Strecken zum Ziel brauche und, und, und, und, und...

              Und jawohl ich vergleiche den Preis eines iMacs hier in Freiburg mit einem in Basel! Wieso auch nicht?

              Kommentar


                #8
                Wenn solche Tarife in Ö möglich sind, warum dann nicht hier in D? Erklär mir das mal jemand.
                twitter: @macwernersen | facebook: /kraus.werner | iMessage: woern @ mac.com

                Kommentar


                  #9
                  Wenn solche Tarife in Ö möglich sind, warum dann nicht hier in D? Erklär mir das mal jemand.
                  Warum sind Autos in D billiger als in Ö? Möglich ist alles, nur ob es dann noch wirtschaftlich ist, die die Frage. Die Tarife in Ö sind allgemein niedriger und der angebliche vom iPhone relativ gesehen nicht so günstig, wie es für Ds jetzt erscheint.
                  Zuletzt geändert von mattin; 14.03.2008, 00:40.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von macwoern Beitrag anzeigen
                    Wenn solche Tarife in Ö möglich sind, warum dann nicht hier in D? Erklär mir das mal jemand.
                    Weil die Konkurrenz hier in Österreich viel größer ist. Unser Handymarkt ist einer der hart umkämpftesten der Welt.
                    Meine Beiträge können ein Hauch von Ironie beinhalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Admin oder Moderator. :-)

                    Kommentar


                      #11
                      Alle schlagen sich um die Österreicher Die telefonieren dort so laaaaangsaaaaam - kein Wunder, dass die 1000 Freiminuten bekommen :- D

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Kurare Beitrag anzeigen
                        Alle schlagen sich um die Österreicher
                        Gibt ja auch nicht so viele davon ;)

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von mattin Beitrag anzeigen
                          Gibt ja auch nicht so viele davon ;)
                          ROFL haha...

                          Kommentar


                            #14
                            Also wenn ich jetzt noch ein iPhone in Deutschland kaufen wollte, dann ist mit dem Österreich-Launch der Zug endgültig abgefahren. Wer jetzt in Deutschland noch ein iPhone (1st Generation) kauft, muss sich doch völlig verarscht vorkommen.
                            I'm a highest-end customer

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
                              Also wenn ich jetzt noch ein iPhone in Deutschland kaufen wollte, dann ist mit dem Österreich-Launch der Zug endgültig abgefahren. Wer jetzt in Deutschland noch ein iPhone (1st Generation) kauft, muss sich doch völlig verarscht vorkommen.
                              Verarschen kann man sich aber auch selbst. Was hast du erwartet? Einheitliche Preise auf den unterschiedlichsten Märkten? Was verlangst du? Kommunismus?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X