Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo bleibt das schon fast traditionelle Sneak Peak auf das kommende iPhone OS?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Furcas
    antwortet
    Meine Glaskugel sagt:
    iPhone OS 4 erst im Herbst.
    Auf der WWDC wird es vorgestellt und als Beta verteilt. Im Spätsommer oder Herbst kommt es dann, vielleicht zusammen mit einem neuen iPhone.
    Apple hat da im Moment auch keinen Grund zur Hektik, das iPhone verkauft sich gut, Windows Phone 7 kommt erst zum Jahresende und ein neue Android-Version steht auch nicht an.

    Ich glaube schon das das iPad mit 3.2 ausgeliefert wird. Erstens pflegt Apple die Beta von 3.2 im Moment recht intensiv und zweitens soll es fertige Programme für das iPad zum Start geben. Würden sie 4.0 mit dem iPad veröffentlichen, könnte es passieren das manche Programme Probleme damit bekommen.

    Zumal es noch genügend andere Baustellen gibt.
    Wenn es jetzt in den nächsten Wochen einen Event geben sollte, dann zu neuen MacBook Pros oder Mac Pros. ILife und iWork könnten auch neue Sprünge vertragen.

    Aber wir werden sehen.....

    Einen Kommentar schreiben:


  • mdmtv
    antwortet
    Also, ich fand die Präsentation super, das OS für den Start grossartig (bis auf die Punkte, die ich hier bereits kritisiert habe) und die Tatsache, dass sie bereits Werbefilme mit dem aktuellen OS drehen/zeigen, ist doch ein Indiz dafür, dass es mit dieser Version auch ausgeliefert wird, sonst könnten sie das ja alles wieder einstampfen.
    Außerdem glaube ich auch nicht, dass Apple unter Zugzwang stand, sie haben sich den Termin selbst ausgesucht und ohnehin Monate gewartet, in der Zeit des Wartens wurden die Mockups und Erwartungen ja immer grotesker und absurder.
    Ich glaube, das iPad kommt genau so auf den Markt, wie wir es derzeit in den Promo-Videos sehen. Und was "later this year" kommt, wissen wir ohnehin nicht.
    Das Apple derzeit in Sachen iPhone die Füße still hält, ist nur verständlich, das iPad braucht 100% Aufmerksamkeit aus der Öffentlichkeit beim Launch, da würde ein zweiter Top-Seller diese Situation nur stören und ggf. Interesse und Käufe abziehen.

    Gruß,
    Sönke

    Einen Kommentar schreiben:


  • ctrettin
    antwortet
    Nein, ich habe das Event nicht vergessen. (siehe mehrmalige Posts hier im Forum)
    Ich warte auch sehnlichst darauf.

    Deine Glaskugel gefällt mir übrigens, bzw das was sie anzeigt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wo bleibt das schon fast traditionelle Sneak Peak auf das kommende iPhone OS?

    Vor laute iPad-Wahn hat, glaube ich, die gesamte Mac-Community vergessen, dass es Anfang März bisher immer ein Sneak Peak auf das kommende iPhone OS gab.
    Was ist aus dieser Veranstaltung geworden? Hat Apple nicht ein A+ - Update für das kommende iPhone versprochen? Dürfen die Entwickler gar nicht die ganzen tollen, neuen Funktionen ausprobieren und die BETA des neuen OS testen?
    Fragen über Fragen, die scheinbar niemand beantworten kann.

    So wie es aktuell aussieht, fällt die Veranstaltung wohl aus. Nichtmal die Gerüchteküche hat irgendetwas in diese Richtung zu vermelden, wahrscheinlich auch vor lauter iPad-Wahn. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Apple es versäumt einen ordentlichen BETA-Test durchzuführen. Wo bleibt der Idealismus und die neuen Sprünge in die Zukunft? Die Konkurenten holen so langsam aber sicher auf. Es kann doch nicht sein, dass Apple den Vorsprung nur mit den Patentklagen wieder vergrößern will. Ich bin ein wenig enttäuscht dieses Frühjahr.

    Tolle Features hat die iPad-Vorstellung auch nicht gebracht, die das iPhone OS revolutionieren.

    Für meine Gedanken zu den Fragen, muss ich mal wieder meine Glaskugel entstauben.
    HTML-Code:
    <glasskugel action="hineinstarren">
    Das iPad soll am dritten April den US-amerikanischen Markt stürmen, das ist das Einzige, was im Moment offiziell und bekannt ist.
    Aber mal ganz ehrlich, glaubt ihr wirklich, dass das iPad mit dem iPad OS 3.2 (iPhone OS 3.2, allerdings nur für's iPad) auf den Markt kommt? So richtig fertig sah es meiner Meinung nach noch nicht aus, als Steve es im Januar präsentierte.
    Da muss doch mehr kommen, als so eine ganz kleine Basis an Apps. Die Oberfläche ist meiner Meinung nach auch nicht wirklich für den großen Screen des iPad optimiert.
    Meine Vermutung ist zwar vage und in keinerlei Hinsicht belegt oder gar wirklich begründbar, vielleicht sogar nur ein Wunschdenken, aber dennoch erscheint sie mir irgendwie sinnvoll:
    Apple stand extrem unter Zugzwang und musste unbdeingt das iPad der Öffentlichkeit präsentieren. Die überspitzten Zustände in den Medien und die Vorstellung der Konkurenz übten einen viel zu großen Druck aus.
    Apple hat also auf biegen und brechen eine BETAversion des OS zusammengeklatscht, die stabil auf dem Gerät läuft. Der große Knall war/ist das nicht, da stimmen wir alle in unserer Meinung überein. Im Hintergrund hat Apple sicherlich weiterhin fieberhaft an einer Kombination aus iPad und iPhone OS 4.0 gearbeitet, die a) cooler aussieht und b) den neuen Geräte eher gerecht wird.
    Apple wird in genau 8 Tagen, also Do, 25.03. zu einem kleinen Pressevent am 01.04. in Cupertino einladen. Dort wird dann die Katze aus dem Sack gelassen und das iPhone OS 4.0 vorgestellt. Das Sneak Peak und die BETA für die iPhone-Entwickler. Steve wird zudem in einem "one more thing" verkünden, wie toll sich das iPhone OS 4.0 auf dem iPad doch anfühlt, ein paar wriklich coole Moves vorführen und verkünden, dass es davon noch so viel mehr gibt, er aber nicht alles verraten will.
    Was wird dann passieren? Rasender Applaus will aufkommen, doch Steve weiß die Massen zu begeistern, er wird den Applaus unterbrechen und den wichtigsten Satz des Abends sagen: "You know, we're years ahead of the other industry. To take the next huge step into feature, we ship iPhone OS 4.0 on the upcomming iPads. In two days, all of you will have iPhone OS 4.0 in your hands."
    HTML-Code:
    </glasskugel>
Lädt...
X