Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spiele für's iPhone

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spiele für's iPhone

    Gameloft arbeitet bereits fleißig an Spielen für das iPhone. Ganze 15 Stück sollen noch dieses Jahr erscheinen.
    Mit der Softwareschmiede macht man Bekanntschaft, wenn man im iTunes Store in die Rubrik "iPod Spiele" geht. Dort findet man u.a. bereits "Bubble Bash!", "Chess/Backgammon classic", "Block Breaker" etc.


    (iPodNN.com)

    Ob der heutige Aktienanstieg bereits in Zusammenhang zu bringen ist mit dieser Ankündigung?
    Angehängte Dateien

    #2
    idSoftware (Doom) hat auch bereits angekündigt Spiele für das iPhone entwickeln zu wollen.
    Ich frage mich, ob Pangeasoft auch noch auf den Zug aufspringen wird. Wir kennen die Firma schon von vorhergehenden Mac OS Versionen: Bugdom, CroMag Rally, Nanosaur.
    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #3
      kommen dann auch spiele für den touch raus

      Kommentar


        #4
        Am Besten wäre wenn Blizzard noch auf den Zug springen würde und eine iPhone taugliche Ausgabe von WoW rausbringt
        Zuletzt geändert von Darth_Plant; 11.03.2008, 21:03.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Armine Beitrag anzeigen
          kommen dann auch spiele für den touch raus
          Bei der Software, die mit dem SDK entwickelt wurde spielt es keine Rolle ob es iPhone oder iPod ist.
          iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

          Kommentar


            #6
            Kann man eigentlich sowas wie richtiges Force Feedback machen beim iPhone. Das Gefühl eine Kettensäge in der Hand zu haben und Zombies zu zersägen wäre schon toll.
            I'm a highest-end customer

            Kommentar


              #7
              Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
              Kann man eigentlich sowas wie richtiges Force Feedback machen beim iPhone. Das Gefühl eine Kettensäge in der Hand zu haben und Zombies zu zersägen wäre schon toll.
              Das müsste wohl mit dem Vibrationsalarm vom iPhone kombiniert werden.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
                Kann man eigentlich sowas wie richtiges Force Feedback machen beim iPhone. Das Gefühl eine Kettensäge in der Hand zu haben und Zombies zu zersägen wäre schon toll.
                Wir reden hier aber schon noch von einem "handy" oder? :)
                MacBook C2D - iPhone 8GB T-Mobile L

                Kommentar


                  #9
                  Nein, wir reden von keinem "Handy", sondern dem iPhone!!!
                  Das vllt das Gerät der Zukunft wird, aber auf jedenfall das beste Mobile Gerät im Jahre 2008.
                  iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

                  Kommentar


                    #10
                    Hier mal eine Vorführung von Doom auf dem iPhone.

                    http://www.youtube.com/watch?v=-9bPizWvLKE

                    Ich persönlich finde, dass solche Egoshooter aber von der Bedienung her schlichtweg ungeeignet sind für das iPhone. Interessant nur, dass das iPhone die Power hat, das Spiel zum Laufen zu bringen.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich hatte Doom mal installiert auf dem iPod Touch, die Bedienung wahr echt grauenhaft.
                      War der Versuch einer Idee von Seiten der Entwickler.
                      Ist ja gleich wieder runtergeflogen.
                      Da hat es auf meinem Motorola MPX220 mit WindowsMobile ja mehr Spaß gemacht.
                      So weit ich das verfolgt habe, haben sie es auch wieder eingestampft.
                      Habs aber hier noch gespeichert, aber keine Ahnung, ob das noch läuft auf der aktuellen Firmware.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Kurare Beitrag anzeigen
                        Interessant nur, dass das iPhone die Power hat, das Spiel zum Laufen zu bringen.
                        Findest Du? Doom lief doch schon damals auf 486'ern?!

                        Gruß,
                        Sönke

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von mdmtv Beitrag anzeigen
                          Findest Du? Doom lief doch schon damals auf 486'ern?!
                          386DX-40 auch.... wie schnell ist überhaupt der Chip im iPhone? Schneller wie ein 486'er?

                          Kommentar


                            #14
                            @Furcas: Auf dem Motorola MPX220 konnte man Doom dann über die Tasten steuern?

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Kurare Beitrag anzeigen
                              386DX-40 auch.... wie schnell ist überhaupt der Chip im iPhone? Schneller wie ein 486'er?
                              Aber deutlich. Der iPhone-Prozessor ist eine 620 MHz ARM CPU. Natürlich kann man die 620MHz jetzt nicht mit einem P III oder P IV vergleichen, was die reine Rechenleistung angeht, aber dieser Prozessor dürfte trotzdem deutlich leistungsfähiger sein, als damalige 386 oder 486 Prozessoren. Ich kann allerdings nicht mit einem Benchmark dienen.

                              Gruß,
                              Sönke

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X