Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mac2sell wird als mögliche Malware Site gekennzeichnet.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mac2sell wird als mögliche Malware Site gekennzeichnet.

    Bei dem Versuch die Seite mac2sell.net an zu surfen, krieg ich diese nette Meldung vom Browser (siehe Grafik).

    Wenn man sich nun trotz der Warnung entschliesst die Seite zu besuchen, schiebt sich diese Warnung jedes mal dazwischen, wenn man auf einen Link klickt, somit lassen sich die Daten zur Schätzung des Macs nicht eingeben und die Seite kann dementsprechend nicht genutzt werden.

    Ich bezweifle, dass mac2sell Malware auf ihrer Seite haben (wahrscheinlich sind sie durch externe Inhalte von Werbebannern in das Raster gelangt).

    Sehe ich das falsch oder hat Google zu unrecht nun mac2sell in eine Schublade geschmissen und mac2sell muss jetzt zusehen, wie sie da wieder raus kommen?

    ---

    Edit: Ach ja, ich weiss immer noch nicht wie viel mein MBP noch wert ist. Hat jmd. eine Alternative?
    Angehängte Dateien

    #2
    Du kannst für die Dauer des Besuchs in den Safari-Einstellungen unter «Sicherheit» einfach «Bei betrügerischen Inhalten warnen» deaktivieren, dann klappt alles.

    Kommentar


      #3
      Neben der Bucht gibts noch die Möglichkeit bei Amazon zu gucken, die haben bei Applegeräte häufig Gebrauchtverkäufe. Für die Preise gehen die Geräte wirklich weg. Mac2sell Preise sind nach meinem Empfinden locker mal 150-200€ über den Marktpreisen und damit nicht aussagekräftig.
      "What is the largest Display you ever want in a Consumer Computer? And the answer was a 15" Display running at 1024 x 768. " Steve Jobs Vorstellung des iMacs, 99

      Kommentar


        #4
        Danke für die Tipps

        Kommentar


          #5
          Bei mir geht es einwandfrei. Auch mit aktivierter Safari-Warnung.

          Kommentar

          Lädt...
          X