Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Google Buzz – echte Konkurrenz für Twitter, Facebook & Co. oder eher ein Reinfall?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Google Buzz – echte Konkurrenz für Twitter, Facebook & Co. oder eher ein Reinfall?

    Wie ihr sicher wisst hat Google einen neuen Dienst Namens Google Buzz vorgestellt. Was mein ihr, wird das ein Erfolg oder eher so ein Reinfall wie Google Wave, von dem man kaum noch was hört.
    34
    Ja
    26,47%
    9
    Nein
    73,53%
    25
    Salu2 |
    Gestern war morgen heute und heute ist morgen, morgen.

    #2
    Hallo MXWorker
    Du weist vielleicht nicht wo ich genau Google Buzz finde?
    Dort steht mal nichts von einem Google Buzz.
    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #3
      Es ist in "Mail" integriert.

      Davon abgesehen: Google hat eine prima Suchfunktion. Probier's aus.

      Kommentar


        #4
        Danke Jörn
        Google Mail hab ich eben nicht Eingerichtet.

        Dann muss ich das noch nach holen, wenn ich Google Buzz Benutzen möchte.

        Kommentar


          #5
          [Zitat entfernt. Bitte die Zitierregeln einhalten. -Admin]

          Ja das musst Du. Ausserdem kann es auch noch eine Weile dauern bis es dann in Deinem Account drin ist. Zumindest hat es bei mir 1 tag gedauert. Aber vielleicht geht es jetzt schneller.
          Salu2 |
          Gestern war morgen heute und heute ist morgen, morgen.

          Kommentar


            #6
            [Zitat entfernt. Bitte die Zitierregeln einhalten. -Admin]

            Für den Desktop Mac gehst Du zu http://www.google.com/buzz

            Auf dem iPhone in Safari gehst Du zu http://buzz.google.com

            Dann speicherst DU es auf dem HOME Screen und bekommst ein schickes Buzz Icon (siehe Screenshot) drauf
            Zuletzt geändert von MXWorker; 27.03.2022, 20:37.
            Salu2 |
            Gestern war morgen heute und heute ist morgen, morgen.

            Kommentar


              #7
              übrigens Jörn, wäre das nicht gleich wieder ein Thema für die nächste Sendung?
              Salu2 |
              Gestern war morgen heute und heute ist morgen, morgen.

              Kommentar


                #8
                Hier ein Bericht zu Google buzz von heute.de
                klick

                Kommentar

                Lädt...
                X