Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Artikel der WirtschaftsWoche über Apple, das iPad, Google, Microsoft und NOKIA

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Artikel der WirtschaftsWoche über Apple, das iPad, Google, Microsoft und NOKIA

    Hallo Leute, da ich mir die WirtschaftsWoche gekauft hatte, wegen der Titel Story und diese bemerkenswert interessant fand, möchte ich diese euch auch nicht vorenthalten. Hier ein Ausschnitt. Es gibt auch einen offiziellen link.

    http://www.wiwo.de/unternehmen-maerk...lossen-420797/


    Zuletzt geändert von n4r3H4r0; 08.02.2010, 23:28. Grund: Korrekturen gemäß Legalität

    #2
    Danke! :)

    Also bei mir hat sich das ziemlich schnell im Browser geöffnet. Aber ich würde dir empfehlen, das PDF bei 1-Click Hostern wie z.B. Uploaded.to hochzuladen, denn nach kurzer Zeit wird dein DB-Account erstmal dichtgemacht wegen zuviel Traffic, ich spreche aus Erfahrung.

    EDIT: Ich frage mich gerade, wie legal das ist was du da machst...
    "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
    Harald Juhnke

    Kommentar


      #3
      Hast recht, hab's korrigiert.
      Zuletzt geändert von n4r3H4r0; 08.02.2010, 23:29. Grund: Korrekturen gemäß Legalität

      Kommentar


        #4
        Wenn er könnte würde er noch ein Tutorial Video erstellen....
        Ob Nikon oder Canon ist doch egal, solange es keine Kameras von Microsoft gibt!

        Kommentar


          #5
          Hagen..... siehe PN.

          Ansonsten danke für die Mühe!

          Kommentar


            #6
            Wer mehr darüber wissen möchte kann mir via PN Bescheid geben.
            Zuletzt geändert von n4r3H4r0; 08.02.2010, 23:30. Grund: Korrekturen

            Kommentar


              #7
              Seltsam, was Steve Jobs da in den Händen hält. Sieht aus als hätte das iPad unterschiedlich dicke schwarze Ränder und superkleine Icons auf dem Display. Da war wohl der WiWo-Grafik-Prakti am Werk. :)

              Kommentar


                #8
                Schlimmer ist aber, dass im Artikel das iPad als "Produkt zwischen Apples iPhone und den PowerBook-Laptops" (Original Schreibweise!) bezeichnet wird Ansonsten ein sehr interessanter Artikel wie ich finde.

                Kommentar


                  #9
                  Bei der Stelle mit den PowerBooks musste ich auch schmunzeln.
                  Trotzdem ist der Artikel wirklich gut und interessant.

                  Was haltet ihr von der Spekulation:
                  Zitat aus der WiWo: "So spekulieren Börsenanalysten, Ballmer könne sich demnächst die börsennotierte kanadische Research in Motion einverleiben, die das Blackberry herstellt. Dann wäre Microsoft mit einem Schlag wieder ein ernstzunehmender Mitspieler im mobilen Internet und vor allem stark bei Geschäftskunden."

                  Kommentar


                    #10
                    Zuzutrauen ist es Ballmer. Wir alle kennen ja seine Vorgehensweise nur zu gut. Er will mit aller Macht da mitmischen und hat, und das ist hier der springende Punkt, die finanziellen Resourcen um so einen Deal hinzulegen. Erschreckend finde ich dabei, dass man mit Geld, wenn man nur lange genug seine viel schlechteren Produkte günstiger anbietet, dann letztendlich doch wieder vorne in den Top 5 mit dabei ist.

                    Ich glaube also das könnte bald passieren.
                    Allerdings glaube ich auch, wenn Ballmer RIM aufkauft, wird er es in den Ruin stürzen
                    Es ist zumindest davon auszugehen.

                    Kommentar


                      #11
                      Der "Geiz ist geil"-Sinn, ist eben bei den meisten Menschen stark ausgeprägt. Wir Apple-User denken da etwas anders. Für vernünftige, gute Produkte zahlen wir gerne mehr. Zufriedenheit ist doch etwas schönes, eigentlich unbezahlbares. Die meisten gucken aber nur auf den Preis, hauptsache billig und irgendwie funktionieren die billigen Geräte ja auch. Ich glaube das wird sich nie ändern. Auch wenn es jetzt etwas "banane" klingt, jeden Tag wenn ich mein iPhone in die Hand nehme oder das MBP benutze oder am iMac sitze, erfreue ich mich einfach an diesen wunderschönen und durchdachten Geräten, mit denen das Arbeiten wirklich Spaß und Freude macht. Diese Magie verstehen die meisten einfach nicht und belächeln einen nur "schön doof so viel Geld dafür auszugeben". Dann bin ich eben doof...... aber zufrieden! Und ich freue mich wirklich auf das iPad!
                      Zuletzt geändert von MacMG; 09.02.2010, 13:15. Grund: Code 9

                      Kommentar


                        #12
                        Hihi MacMG du sprichst mir aus der Seele
                        Ich freu mich auch total auf das iPad Juhuuuu *freufreufreu

                        PS: Was ist denn mit "Grund: Code 9" gemeint?

                        Kommentar


                          #13
                          Code 9? Oh sorry, muss natürlich Code 8 heißen!

                          Hier noch ein Artikel auf der WiWo über das iPad: "Wage niemand, es mir zu schenken".
                          klick mich

                          Kommentar


                            #14
                            Und was heisst code 8? Ich versteh das ganze ge-code nicht

                            Kommentar


                              #15
                              *lööööööööl* ach Hagen...... lass dich doch nicht von mir foppen! Es war nur ein Scherz!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X