Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Internet Explorer mit großen Sicherheitslücke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Internet Explorer mit großen Sicherheitslücke

    Der Internetexplorer hatte noch nie einen guten Ruf im Bezug auf Sicherheit. Aber im Moment ist es ja wirklich Ernst. Selbst die ARD warnt in der Tagesschau davor den Internet Explorer zu nutzen. Selbst das BSI wart vor der Nutzung.

    Aber was ist denn jetzt eigentlich das Problem? Kann mir jemand kurz erklären, was die Sicherheitslücke ausmacht und wie schlimm die Gefahr wirklich ist.

    Gruß Hans
    Ob Nikon oder Canon ist doch egal, solange es keine Kameras von Microsoft gibt!

    #2
    Nunja, du hast sicherlich davon Wind bekommen, dass die chinesische Regierung Google, bzw. Googlemailkonten von chinesischen Bürgerrechtlern gehckt hat. Dieser Hack wurde nur möglich, weil eine Sicherheitslücke im IE ausgenutzt wurde.

    Kommentar


      #3
      och bitte Leute hört auf, ich kann euch gar nicht sagen wieviele Kunden mich deswegen genervt haben. Ja, ja das betrifft nicht nur den IE sondern auch Outlook was viel, viel, viel schlimmer ist.

      Den Outlook haben fast alle meine Kunden der IE jedoch ist eh durch FF ersetzt.

      Es geht ja noch viel weiter, hab ihr das gelesen was seit 16 Jahren in Windows rum geistert bis heute zur Windows 7 Version. Seit 16 Jahren gibt es das Dos Subsystem und seit 16 Jahren kann es dazu führen das man wenn man weis wie von normal Rechen auf Admin rechte kommt. usw. ein sicheres System gibt es halt nicht.
      Genug Apple Zeugs über viele Jahre

      Kommentar

      Lädt...
      X