Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich lach mich schepp....Vergleich zwischen XP-Vista-7

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich lach mich schepp....Vergleich zwischen XP-Vista-7

    Schaut euch das mal an, ich lach mich schepp. Die haben seit XP nichts mehr verbessert:

    http://www.testfreaks.com/blog/infor...vs-vista-vs-7/

    #2
    Stimmt, ich hab mich schlapp gelacht. Der Test ist lächerlich. Die Zahlen sind nicht wirklich belastbar bzw. wurde jeder Test nur einmal absolviert. Der 3DMark06 ist nicht mehr aktuell und unterstützt neuere Features nicht.
    Das einzige was wirklich interessant ist ist der letzte Test, die Multicore-Performance. Hier zeigt sich das in dem Feld nichts getan wurde.
    Hat sich bei Mac OS X wirklich mehr getan in ähnlichen Tests? GCD ist hier sicher ein Fortschritt, aber wird auch noch nicht wirklich benutzt von externen Programmen. Von der "gefühlten" Performance fühlt sich Win 7 wieder so schnell an wie XP, SL so wie Tiger.
    "What is the largest Display you ever want in a Consumer Computer? And the answer was a 15" Display running at 1024 x 768. " Steve Jobs Vorstellung des iMacs, 99

    Kommentar


      #3
      Warum sollten Benchmarks von verschiedenen Windows, OSX oder linux Versionen welche die Hardware fordern viel schneller oder langsamer sein?

      Mehr (viel mehr) Funktionen im OS, bei Gleichbleibender Geschwindigkeit ist die letzten Jahre doch Normal. Mehr Speed gibt es nur bei neuer "Hardware" (außer bei Vista ) Da Win 7 nun also den selben Effekt wie OSX hat, wird es auch besser beim Endkunden ankommen......

      MfG

      Kommentar


        #4
        Ja, ich lach' mich schlapp. Der Golf V mit dem 100 PS Motor fährt nicht schneller, als der Golf I mit 100 PS Motor. Die haben ja NICHTS am Golf V verbessert.

        Gruß,
        Sönke

        Kommentar


          #5
          @mdmtv, da gab es doch mal ein lustiges "Datenblatt"...der erste Golf mit 80PS und 700kg und einem 8l Verbrauch oder sowas...und dann alle dazwischen und der aktuelle dann mit 200PS, dafür 1600kg wohl auch ein bisschen schneller und sparsamer...aber interessant wäre wenn alles verbessert worden wäre....

          Ist ja bei den Notebooks nicht anders, vor weit mehr als 10 Jahren gab es Mitsubishi Notebooks die weit mehr als 10 Stunden mit dem Original Akku auskamen und die waren durchaus tragbar...leider verbessert sich jeweils nicht alles gleich schnell.....

          Verstehe ich auch nie wie Leute das glauben könen von wegen SL ist so und soviel schneller wie Leopard usw. das würde dann je bedeuten die Hardware welche schon 5 Jahre alt ist müsste das Zeugs heute schneller ausführen als damals es Tiger tat...

          Kommentar


            #6
            Ich finde Apple könnte ruhig mehr Resourcen in Geschwindigkeitsoptimierung reinstecken.

            Und wie ich schon sagte, wenn sie Teile in Assembler schreiben würden, würde die GUI auch schneller werden.

            Sie müssen ja auf niemanden Rücksicht nehmen, sie wissen ja welche Hardware in ihrem System drin ist.

            Kommentar


              #7
              @dom_beta, aber dann werden Dinge wie mal kurzerhand von PPC auf Intel zu wechseln schon um einiges komplexer....ausserdem ist ein i7 nicht dasselbe wie ein Core2Duo, sprich da gäbe es sehr schnell extrem viel Aufwand.... Das für einige % schneller zu sein das wohl 99,9% der User niemals merken würden. Ich denke da gibt es andere wichtigere Baustellen!

              Kommentar


                #8
                Zitat von aikonch Beitrag anzeigen
                Ich denke da gibt es andere wichtigere Baustellen!

                Geschwindigkeitsoptimierungen sollte Apple auch ganz wichtig an der GUI vornehmen.

                Manchmal lahmt sie ein wenig; besonders wenn Netzwerk-Computer offline gehen. Dann kleben die immer noch stundenlang in der Finder Seitenleiste.

                Kommentar

                Lädt...
                X