Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Archivieren meiner Musik in digitaler Form

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Hallo Roman,

    habe jetzt eine originale CD mit einer Klaviersonate von Mozart in Apple Lossless importiert und anschliessend eine AAC-Version erstellt. Dann die ach so schlechten iPhone-Kopfhörer aufgesetzt und verglichen. Ich konnte keinen Unterschied feststellen.

    Kommentar


      #47
      Damit kannst Du auch keinen Unterschied hören.

      Ich wage zu sagen, dass Du selbst bei 128 Kbit/s MP3 und 256 Kbit/s AAC keinen Unterschied feststellen wirst.
      There is more in life than Apple hardware, there is software, too.

      Kommentar


        #48
        Weil die ach so schlechten iPhone-Kopfhörer den Unterschied vermutlich nicht ausgeben können. Mit 500 Euro Kopfhörer von Shure (siehe Mac-TV Sendung ) würdest du den Unterschied schon hören, so jedenfalls die Profi Meinung vom Moderator aus gleichnamiger Sendung.

        Kommentar


          #49
          Dazu reichen auch bedingt 40 Euro InEars von Sennheiser. Festzuhalten ist einfach. Alles ist besser, als diese Tröten von Apple.

          Kommentar


            #50
            Ihr habt ganz schön verwöhnte Ohren, Jungs ;)

            Kommentar

            Lädt...
            X