Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HD-DVD endgültig tot

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HD-DVD endgültig tot

    Das Formathickhack ist beendet:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/103706

    Gruß,
    Sönke

    #2
    Krass. Das ist übrigens auch eine grosse Schlappe für Microsoft, die einige Anstrengungen unternommen haben, HD-DVD-Player mit Ihrer Software für die interaktiven Menüs unters Volk zu bringen.

    Bin gespannt auf die X-Box.

    Kommentar


      #3
      höhö.
      endlich. und das bessere format hat gewonnen. wie schön.

      Kommentar


        #4
        Für Apple selbst war das nie besonders Wichtig, da man per QT im iTunes Store HD-Material anbietet.

        Der Heimkino-Fan weiß jetzt welches Format er kaufen sollte.

        Blu-ray Brenner als neues Superdrive kann man sich auch vorstellen.

        Ob "Inhalt" nun in SW/Pal/Digital/HD/Full-HD/ letzten Endes "besser" ist kann jeder für sich selbst entscheiden.

        MfG

        Kommentar


          #5
          YEAH! Schon wieder hat Sony mit dem bessereren Format gewonnen ...
          Meine Beiträge können ein Hauch von Ironie beinhalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Admin oder Moderator. :-)

          Kommentar


            #6
            Zitat von baltar Beitrag anzeigen

            Blu-ray Brenner als neues Superdrive kann man sich auch vorstellen.


            MfG
            Wenn ich mich richtig erinnere, verkauft ja Hofer auch PCs mit Blu-Ray. Aber bei Apple ist das nicht vorstellbar. Die schaffen es ja nicht, jeden Mac mit DVD-Brenner zu verkaufen.
            Meine Beiträge können ein Hauch von Ironie beinhalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Admin oder Moderator. :-)

            Kommentar


              #7
              Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
              Bin gespannt auf die X-Box.
              M$ hat das ganze ja sowieso recht halbherzig unterstützt und den HD-DVD Player nur als (zum Spielen unnötiges, da die ganzen Spiele auf DVD sind) Extra vermarktet.

              Parallel dazu versuchten sie ihren Xbox-live Moviestore zu pushen, der ja mit dem Herbst-Update auf alle XBoxen zwangsaufgespielt wurde.

              Würde mich nicht wundern, wenns schwupps ein externes Bluray-Laufwerk für die XBox 360 gibt. Bei der XBox 360 legt M$ ja sowieso einen erstaunlichen Pragmatismus an den Tag, sogar Apple-formatierte iPods werden als Mediaplayer erkannt und die Musik darauf kann abgespielt werden.

              Kommentar


                #8
                ich glaub ganz sind wir MS trotzdem nicht los. Haben die nicht VC-1 mitentwickelt? Das gibts doch auch auf BR wenn ich nicht irre.
                QWallyTy
                Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                Kommentar


                  #9
                  Sehr schön! Und das bessere Format hat gewonnen!

                  Kommentar


                    #10
                    Microsoft hat glaube ich auch bei der BD Ihre Finger im Spiel!(Wenn auch nicht die ganze Hand). Aber gut das sich das besser Format durchgesetzt hat(aber jetzt haben wir die DRM Schleuder)

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Luki Beitrag anzeigen
                      Microsoft hat glaube ich auch bei der BD Ihre Finger im Spiel!(Wenn auch nicht die ganze Hand). Aber gut das sich das besser Format durchgesetzt hat(aber jetzt haben wir die DRM Schleuder)
                      Deinen Beitrag verstehe ich nicht. DRM hat fast jede DVD, Blu-ray und hatte auch die HD-DVD.
                      Zuletzt geändert von ronaldmac; 19.02.2008, 17:03.
                      Meine Beiträge können ein Hauch von Ironie beinhalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Admin oder Moderator. :-)

                      Kommentar


                        #12
                        Aber die Blu Ray ist eine wahre Massenvernichtungswaffe in Sachen DRM

                        Kommentar


                          #13
                          Also ich lade HD-Filme mit dem Apple TV Take 2 und brauche daher weder BlueRay noch HD-DVD. Zudem ist es viel bequemer vom Sofa aus. :D

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Tensai Beitrag anzeigen
                            Also ich lade HD-Filme mit dem Apple TV Take 2 und brauche daher weder BlueRay noch HD-DVD. Zudem ist es viel bequemer vom Sofa aus. :D
                            Aber ohne dicke Leitung macht das sicher keinen Spaß!? Und viele Kleinigkeiten fehlen (z.B. Making of, verschiedene Sprachen, Menü, Musikvideos etc.).

                            Meine Meinung: Als Ergänzung ja, als Ersatz nein.
                            Meine Beiträge können ein Hauch von Ironie beinhalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Admin oder Moderator. :-)

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von ronaldmac Beitrag anzeigen
                              Und viele Kleinigkeiten fehlen (z.B. Making of, verschiedene Sprachen, Menü, Musikvideos etc.).
                              Vor allem die Auflösung und der Sound. HD ist nicht gleich HD, konkret 720p im Vergleich zu 1080i. Aber ich denke, das ist dem Schreiber schon bewusst.

                              Gruß,
                              Sönke

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X