Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kommt es doch? Das Netbook von Apple!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kommt es doch? Das Netbook von Apple!

    http://www.mactechnews.de/news/index.html?id=144327

    #2
    <hellseher>
    Ich denke es wird ein 9-10 Zoll Gerät kommen - nur ein Netbook wird es nicht sein. Netbooks sind nämlich billige Plastikhaufen mit verkrüppelter Hardware. Sowas wird Apple nicht rausbringen. Das neue kleine Gerät wird schlicht MacBook heissen und uns wieder komplett in ein Reality-Distortion-Field versetzen. Amazing!

    Egal, ich will's haben!
    </hellseher>
    Ich habe keine Lust mehr, jedem 2. Dahergelaufenen zu erklären, warum ich bereit bin mehr als 500 EUR für einen Computer zu bezahlen...

    Kommentar


      #3
      F&#252;r alle Klickfaulen
      Die Ger&#252;chte um ein ultrakompaktes Notebooks von Apple rei&#223;en nicht ab. Ein recht detaillierter Bericht fasst nun einige bereits aufgekommene Punkte zusammen, bringt aber noch zus&#228;tzliche Informationen mit ins Spiel. Demnach haben bereits drei Fertiger Auftr&#228;ge von Apple erhalten, um f&#252;r das Weihnachtsgesch&#228;ft ausreichend St&#252;ckzahlen herstellen zu k&#246;nnen. Von mindestens einem Unternehmen soll es angeblich eine indirekte Best&#228;tigung gegeben haben, auch das fragliche Netbook f&#252;r Apple zu fertigen. Apple setzt angeblich nicht auf Bildschirme mit 10,2", sondern habe sich angeblich f&#252;r eine Diagonale von 9,7 Zoll entschieden. Zum Einsatz soll auf jeden Fall ein Touchscreen kommen, weswegen Apple wohl kaum das Segment niedrigpreisiger Ger&#228;te anstreben wird. Dies war ohnehin von Apple schon mehrfach ausgeschlossen worden, da man mit den besonders g&#252;nstigen Ger&#228;ten angeblich kein ansprechendes Bedienerlebnis gew&#228;hrleisten kann. Dennoch sei ein Preis von weniger als 1000 Dollar realistisch, die Quellen gehen von ca 800 Dollar aus.
      Die undichten Stellen, &#252;ber die jene Informationen publik wurden, sitzen &#252;brigens bei Foxconn. Angeblich konnten die Angaben durch Befragung anderer Mitarbeiter sogar best&#228;tigt werden. (fen)
      Ja ja ja Hurraa Das Netbook kommt! Das Netbook kommt! Juhuu! Yipppieeeeeee



      (Verzeiht mir meinen Gef&#252;hlsausbruch )

      Kommentar


        #4
        Ehrlich gesagt: Ich mach da glatt mit, nareharo!

        Kommentar


          #5
          @ Faase: Ich finde, begrifflich sollte man NETBOOK nicht immer und zwingend mit "billig Plastik" (oder pofelig - wie J&#246;rn immer sagt (schreibt man das &#252;berhaupt so?)) gleichsetzen.
          M.E. ist "Netbook" eher eine Konzeptidee. Und da k&#246;nnte Apple durchaus etwas materiell hochwertigeres auf den Markt zu bringen.
          Auf das Einsatzgebiet kommt es halt an. Ein Netbook ist f&#252;r mich ein auf die Einsatzgebiete "surfen, mailen, chatten und MediadatenKONSUM" reduziertes kleines, leichtes Notebook. Gr&#246;&#223;er als ein klassischer iPod touch dabei seiend.

          Wenn das Apple Netbook jetzt aussieht, wie ein gro&#223;er iPod touch oder wie eine kleine MacBook-Variante ist mir das beides lieb. Auch wenn ich ersteres dann doch bevorzuge.
          Wie es hei&#223;t, ist mir im Endeffekt auch gleich.

          *weiterfreu*

          Kommentar


            #6
            Mir w&#252;rde schon ein 4 fach gr&#246;&#223;erer iPod Touch ausreichen bzw. das w&#228;re sogar mein Traum Ger&#228;t!

            Kommentar


              #7
              da ich nun ein iPhone besitze, habe ich weder f&#252;r ein Netbook noch f&#252;r ein MacBook Berwendung - der iMac reicht vollkommen aus und bleibt seit dem iPhone nun oft ausgeschaltet

              Kommentar


                #8
                Zitat von nareharo Beitrag anzeigen
                Mir w&#252;rde schon ein 4 fach gr&#246;&#223;erer iPod Touch ausreichen
                Dieses Ger&#228;t h&#228;tte dann aber die Nachteile des iPhones ohne die Vorteile eines Notebooks auszunutzen: keine Hardware Tastatur, beim Tippen mit beiden H&#228;nden m&#252;sste man es flach auf einen Tisch legen und w&#252;rde in einem ungl&#252;cklichen Winkel von oben auf das Display gucken, kein Displayschutz, keine Anschlu&#223;m&#246;glichkeiten au&#223;er Dock Connector (okay, okay &#252;ber Bluetooth k&#246;nnte man noch einiges rausholen).

                F&#252;r wie wahrscheinlich haltet ihr es, dass Apple ein Ger&#228;t dieser Gr&#246;&#223;e tats&#228;chlich ohne Hardware-Tastatur rausbringt?

                Ich denke iPod touch/iPhone sind bei einer Gr&#246;&#223;e von 3 - 5 Zoll optimal zu bedienen, je gr&#246;&#223;er das Display wird desto problematischer wird eine reine Touch-Bedienung.
                Ich habe keine Lust mehr, jedem 2. Dahergelaufenen zu erklären, warum ich bereit bin mehr als 500 EUR für einen Computer zu bezahlen...

                Kommentar


                  #9
                  Ich denke, es wird - wie bald auch f&#252;r das iPhone - die M&#246;glichkeit des Anschlusses einer ultrakompakten Tastatur via Bluetooth geben.

                  Was willst Du an das Ger&#228;t sonst anschlie&#223;en?

                  P.S.: Die Sache mit dem Displayschutz verstehe ich nicht. Meinst Du, beim Transport? Ein Notebook klappt man zu und das "Netbook" bliebe ungesch&#252;tzt? Wenn so gemeint: Eine Transporttasche a la des MacBook Air Briefumschlages w&#252;rde reichen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Faase Beitrag anzeigen
                    [...]F&#252;r wie wahrscheinlich haltet ihr es, dass Apple ein Ger&#228;t dieser Gr&#246;&#223;e tats&#228;chlich ohne Hardware-Tastatur rausbringt?

                    Ich denke iPod touch/iPhone sind bei einer Gr&#246;&#223;e von 3 - 5 Zoll optimal zu bedienen, je gr&#246;&#223;er das Display wird desto problematischer wird eine reine Touch-Bedienung.
                    Ich glaube, die Wahrscheinlichkeit f&#252;r ein Apple-Netbook mit Tastatur liegt bei unter 1&#37;, eher im Promille-Bereich. Und wieso sollte die reine Touch-Bedienung bei einem 10" Display problematischer gegen&#252;ber der bei einem 3,5" Display sein?

                    Kommentar


                      #11
                      Ist wahrscheinlich eine Frage der Fingerhaltung. Oder besser gesagt, Handhaltung.
                      Kann man ein 3,5" Display gut halten und gleichzeitig tippen? Es ist die Untergrenze, w&#252;rde ich meinen!
                      Wo f&#228;ngt es an, zu gro&#223; zu werden? 7"? 10"? Oder 13"?
                      Ich denke, Faase sieht die Grenze bei 10" schon &#252;berschritten.

                      Grds. gebe ich ihm recht, da&#223; eine Touchbedienung nicht grenzenlos ergonomisch ist. 10" sehe ich aber als sehr gut geeignet an. Kleiner als ein DIN A 4 Blatt. Wenn es nicht aufgrund der Schwere "kippt", pa&#223;t das schon.
                      Zuletzt geändert von dpgmt; 13.07.2009, 15:55.

                      Kommentar


                        #12
                        Vermutlich hat Faase auch nur Angst dass das OnScreen keyboard dann riesengro&#223;e Tasten hat

                        Keine Angst...ich denke es wird schon nicht so aussehen

                        Kommentar


                          #13
                          Wer redet denn von "in der Hand halten". Ein normales Netbook h&#228;lt man bspw. beim Tippen ja auch nicht in der Hand. K&#246;nnte mir eher vorstellen, so ein 10" Touchbook vor mir auf einen Tisch zu legen und mit zwei H&#228;nden zu bedienen... (Introducing: Two-Hand-Gestures )

                          Kommentar


                            #14
                            Interessante Frage: Wie bedient man so ein Ding!

                            Wenn man nicht gerade eine eMail schreibt oder chattet, wird vieles sich auf die Eingabe einzelner Buchstaben oder das bet&#228;tigen von Buttons beschr&#228;nken. Insoweit sehe ich keinen Nachteil eines gr&#246;&#223;eren Displays oder bei der unterschiedlichen HANDhabung/-haltung.

                            Schaut euch mal ein paar Folgen Star Trek - TNG an. So, wie die ihre Touchhandhelds da bedienen, so f&#228;nde auch ich es zweckm&#228;&#223;ig (na gut, die haben ja auch eine funktionierende Spracheingabe! ).

                            Kommentar


                              #15
                              Nicht auf dem Tisch Jadawin. Haupts&#228;chlich im Bett oder auf der Couch oder so.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X