Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schnurer Verzweifelt, Münch auf Aggro

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schnurer Verzweifelt, Münch auf Aggro

    Wusste gar nicht das Mac's solch aussichtslose Vergleiche nach sich ziehen können.

    Liegt es daran das Herr Münch unbedingt die Vorzüge hervorheben will, aber nicht weiß wie. Und Herr Schnurer eigentlich keine echten Vergleichsgeräte präsentieren kann und sich an Kleinigkeiten festbeisst - z.B. den Anschlüssen vom MB Air.

    Schade das der "Workshop" abgebrochen wurde und kein objektiver Vergleich gezogen werden konnte.

    http://www.heise.de/ct-tv/Video-MAC-...efstand/139797

    #2
    Herr Schnurer....

    Von jemandem, der sich einem Computer stets mit Schraubenzieher nähert, darf man nichts anderes erwarten...

    Kommentar


      #3
      Oh man... ich habe lange nicht so einen Schei* geguckt...
      iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

      Kommentar


        #4
        Shit! Jetzt habe ich mir den Mist doch tatsächlich angeguckt ... und ärgere mich deswegen!

        Kommentar


          #5
          Da ist ja jedes Amateur-Review auf YouTube näher an "Journalismus", als dieses mit Vorurteilen und Ressentiments gespickte "Machwerk".

          Gruß,
          Sönke

          Kommentar


            #6
            c't Magazin schaue ich des Öfteren, kommt hier inner Glotze immer Samstags und wenn ich da noch döse mach ich das...das einzige was ich dazu sagen kann:

            Lest die Zeitschrift oder heise.de - da sind 2 Welten dazwischen!
            "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
            Harald Juhnke

            Kommentar


              #7
              Na ja c´t TV ist ja auf nen ganz anders Publikum ausgelegt. Das ist so einfach wie nur möglich gehalten weil es für den absolut Endanwender ist. Da wunder mich das gar nicht.

              Die c´t selbst ist ja ne ganz anderes (im wahrsten Sinne des Wortes) Blatt.
              Genug Apple Zeugs über viele Jahre

              Kommentar


                #8
                Oh mein Gott ist das traurig!

                Also, mal unabhängig jetzt vom Inhalt... das was die da labern, wie sie sich gegenseitig ins Wort fallen, wie sie völlig subjektiv beurteilen und wie sie unterm Strich kaum über die Komponenten und die Geräte an sich reden (obwohl das eigentlich darum gehen sollte), ist schon wirklich erbärmlich und fast zum weinen, dass sowas als Fach-Redaktion bezeichnet wird. Und btw, warum heißt das eigentlich Workshop!???

                Was bitte daran ist ein Workshop?

                Und um nochmal explizit etwas zum Inhalt zu sagen:
                Man kann entweder Apple- oder Windows- (und/ oder Linux-)Fan sein, das ist jedermanns eigene Sache und Recht, doch soetwas hat absolut NICHTS in einem Sendeformat wie diesem zu suchen, welches eigentlich als Ratgeber oder "Workshop" angepriesen wird und auf die Differenzen der Geräte und deren Vor- bzw. Nachteile eingehen soll!

                Bitte (!!!) spricht doch endlich mal einer dem c't-Magazin und solchen Leuten ihre Kompetenz ab. So ein fast Kleinkindmäßiger Streit und das pochen auf ästhetischen Merkmalen hat absolut nichts mit Fachkundigkeit oder Kompetenz zu tun!

                Wenn es nicht so zum weinen wäre, dann würde ich vielleicht darüber lachen!


                5min verschwendete Zeit! (+ nochmal 2 min für diesen Kommentar)

                Kommentar


                  #9
                  Da bin ich mal wieder der Böse und sage: Der Beitrag trifft voll ins Schwarze.

                  Jede Keynote ohne Schnittstellenverlust ist eine gute!
                  Und jeder Euro den man mit dem PC "Spart" kann man Hören und Sehen!

                  MfG

                  Kommentar


                    #10
                    Was soll man von einem Mann mit der Frisur und dem Hemd erwarten - ist doch klar, dass ein Mac nichts für ihn ist

                    Aber Spaß beiseite. c't Magazin ist doch eher was für die "ältere" Generation, die noch einigermaßen an technischen Sachen interessiert ist, damit man mit dem Enkel auch über etwas reden kann

                    Kommentar


                      #11
                      Na auf DAS Gespräch bin ich gespannt Da wird es eher wohl Streit geben wenn der Enkel Mac Lover ist Und Opi ihm versucht weiszumachen das der Mac nicht so gut ist wie sein Ruf WEIL er hat es ja bei ct TV gesehen, und was dort gezeigt wird, dass MUSS ja stimmen

                      Kommentar


                        #12
                        Was ist das eigentlich für ein Notebook rechts vom MacBook? Schon krass wie msi kopiert...schwarzer Displayrand und die abgerundeten Ecken...
                        "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
                        Harald Juhnke

                        Kommentar


                          #13
                          ja... es wäre wirklich ein interessanter Beitrag geworden, WENN von Anfang über Mitte bis Ende alles sachlich geblieben wäre. Mich hätte nämlich sehr interessiert welche PC-Laptops da gegen die MacBooks aufgestellt wurden.

                          Vielleicht kann Mac-TV das mal auf einer seriösen Ebene nachholen! Natürlich nur MIT den Geräten Live vor der Kamera. Das wäre doch toll wenn endlich Live gezeigt würde was man sich mit der PC Fraktion alles "spart" bzw. was man mit einem MacBook eigentlich gewinnt.
                          Ich kenne genug Leute die glauben erst was wenn sie es gesehen haben!

                          Kommentar


                            #14
                            Ich schau ct-TV gerne an, ABER NUR ZUM LACHEN!
                            Ich finde es wirklich lustig wie dieser Schraubenzieher-Hippie aka. Herr Schnurer immer nur subjektiv über den Mac urteilt und immer wieder sagt, wie teuer doch Macs sind und dass alle Mac-User doch arrogante "Bonzen" seien...

                            Irgendwie unterhaltsam, auf einer traurigen Ebene...

                            haaa, manche verstehen es nie, Herr Schnurer, manche verstehen es nie (seufts)

                            Kommentar


                              #15
                              die heutige Folge war wieder sehr unterhaltsam - vor allem der letzte Beitrag in dem iPhone Konkurenten "getestet" wurden (anscheinend teilweise ohne die Anleitung zu lesen / siehe Scrollversuche)
                              QWallyTy
                              Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X