Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Offiziell: Apple ist ein Schnäppchen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Offiziell: Apple ist ein Schnäppchen

    Von wegen Apple ist teuer:

    http://dell.versand-desktops.de/Dell...l___46#meinung

    Das ist der Hammer - 13" und max. 1,4 GHz. Die Preise beginnen bei 1899,--€(!!!) und das von Dell.

    #2
    Auch bei Dell gibt es nach oben kein Grenze, aber die untere für ein 10 Zoll Teil ist mit 249 € sehr Interessant.

    MfG

    Kommentar


      #3
      Und sie liegt sogar noch darunter ...
      ... Günstiger gehts nicht: Dell-Netbook unter 120 Euro
      Angel of Grief

      Kommentar


        #4
        1. Wer kauft denn schon bei Dell?
        2. Hat das Ding eine CD/DVD-Laufwerk oder - so wie das MacBook Air - keines?
        3. Nicht nur Dell ist jetzt auch auf den Zug der verwindungssteifen Geräte aufgesprungen... Imitatoren gibt es nun einige!
        Habe letzte Woche bei uns in einem MediaMarkt ein Sony Notebook gesehen, was zumindest äußerlich nahezu identisch zum MacBook Pro war (Aluminium(-farbenes) Gehäuse, schwarze Tastatur)!
        4. Wenn das Ding etwa gleich viel kostet wie das MBA, wieso sollte ich dann nicht bei Apple kaufen, wo es doch kein Geheimnis ist, dass OS X nicht so Hardware-hungrig ist wie Vista, stabiler läuft, intuitiver arbeitet und schmucker/ schöner aussieht?

        Kommentar


          #5
          128GB Dell Mobility Solid State Drive

          Kommentar


            #6
            Zitat von JohnMacApple Beitrag anzeigen
            1. Wer kauft denn schon bei Dell?
            Na na na nicht gleich frech werden
            Ich habe vor 4 Jahren einen DELL Laptop gekauft, Kosten: 3600 Euro
            Wenn ich Glück habe, kann ich das Ding noch für 4 oder 5 Hundert Glocken bei eBay verschachern

            Kommentar


              #7
              [Zitat entfernt -- bitte Regeln einhalten. Admin.]

              1. Ich nicht !!!
              2. Nein, wie beim MBA muss man es extra dazu kaufen - Sieht übrigens dem Laufwerk von Apple unglaublich ähnlich.
              3. Wenn ich die Daten vergleiche, kostet das Teil von Dell sogar eine ganze Ecke mehr - Bei WENIGER Leistung. (Glaube kaum das die verbaute SSD das Sytem mit Vista so beschleunigen kann, das ein Vergleich mit OSX möglich wäre.)
              Zuletzt geändert von Jörn; 23.05.2009, 23:39.

              Kommentar


                #8
                schaut man sich verschiedene benchmarks von ssd platten an dann sind die meisten zur zeit nicht sehr viel schneller als gute festplatten.
                ausnahmen gibts natürlich auch wie die von intel und kingston, die aber sicher von werk aus nicht verbaut werden.

                Kommentar

                Lädt...
                X