Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Apple baut YouTube-Unterstützung in Snow Leopard ein!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Apple baut YouTube-Unterstützung in Snow Leopard ein!

    Das hab ich grade auf appleinsider.com gefunden.
    Was sagt man dazu!?

    http://www.appleinsider.com/articles...w_leopard.html


    #2
    YouTube-Unterstützung wurde doch schon in iMovie08 integriert... in iMovie macht es meines Erachtens auch mehr Sinn als im QuickTimePlayer. Schließlich erstellst du dir ja keine Videos damit...

    Ich hatte, als ich deinen Threadtitel gelesen habe, erst gedacht, dass es von Apple eine spezielle Integration von YouTube in Mac OS X gibt, die nicht so Prozessorhungrig ist... *dream*
    iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

    Kommentar


      #3
      Ein weiteres Feature von 10.6 und QuickTime X soll die Fähigkeit sein, mit Boardmitteln ein Video des Desktops, quasi einen Screencast/screen recording, zu produzieren. Dafür braucht man bisher ja kommerzielle Programme wie z.B. Screenflow oder Snapz Pro.

      Bleibt nur abzuwarten, wie Apple die Editierfunktionen umsetzt. Da ist Screenflow schon sehr gut und Leopard-like.
      Zuletzt geändert von deedee; 27.04.2009, 21:39.
      Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

      Kommentar


        #4
        @Radstar: Ich find die Funktion gar nicht so schlecht. Wer weiß wie leistungsstark und snappy 10.6 und QuickTime X wird. Wenn man mal eben aus einem Film ein Stück herausschneiden möchte, kann man das direkt mit QuickTime X machen und mit einem Klick direkt zu YouTube/MobileMe - direkt im passenden Format - uploaden.
        Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

        Kommentar


          #5
          Ich glaube großartige Editiertfunktionen wird es nicht geben, so bleibt der Markt auch für Dritthersteller erhalten. Aber um nur mal jemanden schnell was zu zeigen könnte dann QT X reichen.
          »Even though Mac Users may be only 10% of the market, always remember that we are the top 10%.« Douglas Adams

          Kommentar


            #6

            man muss ja etwas den drittanbietern ueberlassen...

            Kommentar

            Lädt...
            X