Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung für Mac-TV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werbung für Mac-TV

    Nabend,

    grade entdeckt: im aktuellen "Die Drei Vogonen" Podcast Folge 16 wird mehrmals Werbung für Mac-TV gemacht (sie sprechen über Mac Heist und dass es zu vielen Tools Beiträge bei Mac-TV gibt)
    QWallyTy
    Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

    #2
    Wie sieht es eigentlich mit einem Bonus oder ähnlichem aus wenn man jemanden auf Mac-TV verweist und dieser daraufhin ein Abo abschließt? :)

    Kommentar


      #3
      Frag mal in der Konzernzentrale nach...
      Nierentische waren auch mal Science-Fiction...

      Kommentar


        #4
        Das Thema "Werbung machen für Mac-TV" habe ich gerade hinter mir...
        Ich habe einigen meiner Arbeitskollegen (GUI-Entwickler, Bereich Grafik) ein paar Ausschnitte aus dem Design-Beitrag vom letzten Sonntag gezeigt, weil ich weiß, dass diese Freunde guten Designs und eigentlich dem Mac nicht abgeneigt sind. Ich hätte es wissen müssen und es bleiben lassen sollen! Die freundlichsten Kommentare waren noch "wer ist denn dieser schwule Typ mit den aufgemalten Augenbrauen?" (gemeint war Jörn). Weiter:

        * "dieser andere Typ geht ja gar nicht".
        * "Was gibt es denn da noch so? Was Microsoft-Bashing? War ja klar! Alles Fanboys!"
        * "Und sowas guckst du dir am Wochenende an???"
        * "schau mal! Deine proprietäre Quicktime-Scheiße läuft sogar auf meinem Ubuntu-Rechner! Geil, wa?"

        Übrigens: das "Gespräch" endete dann in einer Diskussion, warum "diese Monopolisten" von Apple nicht endlich OS X freigeben für alle PCs. Dann könnte man es sich ja mal anschauen. Ich war froh, als wir uns endlich wieder der Arbeit zuwenden konnten.

        Traurig, so für seine Sonntagabend-Unterhaltung niedergemacht zu werden.

        Kommentar


          #5
          Zitat von claus Beitrag anzeigen
          Frag mal in der Konzernzentrale nach...

          Hiermit gebe ich meine Frage offiziell an die Konzernzentrale weiter

          Kommentar


            #6
            SirRichard, ich denke mal, dieser kulturell und designgeschichtlich angehauchte Beitrag war etwas zu radikal für deine Kollegen, um sich drauf einzulassen. Was mich aber wundert ist, dass sie Begriffe wie "Fanboy" schon drauf haben. Apple schein also doch ein Thema zu sein

            Kommentar


              #7
              Meinungen über Moderatoren/Menschen sind grundsätzlich persönlicher Natur (Beispiel Dieter Bohlen, die einen lieben ihn die anderen hassen ihn), darauf kann man schon einmal keinen Wert legen.

              Dann möchte ich gerne wissen was für eine Art Medien diese Personen selber bevorzugen ( z.B. TV(-Sender) ) und die jeweiligen Inhalte, da dies evtl auch eine grundsätzliche Meinungsverschiedenheit/ Abneigung hervorrufen könnte.
              Und natürlich wie Personen allgemein zum diesem Thema PC,Technik etc. stehen.

              Ich würde deine Kollegen aus dem Archiv ein, zwei Beiträge raussuchen lassen die sie persönlich interessant finden könnten um sich somit erneut eine Meinung bilden zu können.

              Kommentar


                #8
                Ich muss Dir ganz offen sagen, die Kommentare Deiner Kollegen disqualifizieren diese selbst. Ich hätte jedes Verständnis für echte und faktische Kritik. Man kann über alles diskutieren so lange man auf einer sachlichen Ebene bleibt. Aber eine Sachdiskussion abzuwürgen mit irgendwelchen unsachlichen, billigen ja sogar schmutzingen und nicht zum Thema gehörenden Behauptungen zeugt von wenig menschlicher Würde und Fachkomptenz. Die genannten Aussagen sind zudem tyische "Killerphrasen" um sich nicht wirklich mit der Sache auseinandersetzen zu müssen.

                Wie gesagt die Herren disqualifizieren sich selbst.

                Kommentar


                  #9
                  "wer ist denn dieser schwule Typ mit den aufgemalten Augenbrauen?"
                  Ja, und außerdem bin ich Vegetarier.

                  Kommentar


                    #10
                    Das wird ja immer schlimmer....

                    Kommentar


                      #11
                      Das mit dem Vegetarier muss wohl stimmen, man hat Dich ja noch in keiner Sendung ein Schnitzel essen sehen !!!

                      Kommentar


                        #12
                        Vegetarier an die Macht!
                        Ich bin selber einer.
                        iMac 5k Late 2014 - MacBook Pro 13" Early 2015 - iPhone 7 - iPad mini 2

                        Kommentar


                          #13
                          Ja, ihr habt alle Recht mit Eurer Einschätzung. Im Nachhinein war es natürlich ein Fehler, es überhaupt zu versuchen. Ich kenne die beiden Kollegen jedoch ansonsten als liberale, aufgeschlossene Menschen, die - wie gesagt - auch dem Mac eigentlich nicht abgeneigt sind. So ätzend kenne ich sie nicht. Und ich wollte auch nicht für Mac-TV missionieren, sondern einen wirklich gut und sachlich gemachten Beitrag über eine Koryphäe des Designs präsentieren. Ich empfand diese Sprüche fast schon demütigend. Aber egal: Wir sind die Guten! Jörn, lass Dich von so etwas bloß nicht unterkriegen!

                          Kommentar


                            #14
                            Ich bin total deprimiert.

                            Kommentar


                              #15
                              ......na ja wenn die Kollegen "liberal" sind, dann müssen sie es ja ganz genau wissen wie jemand ist wenn er schwul ist......

                              sorry, war jetzt nicht bös gemeint - ich halt ja auch schon mein lockeres Lästermaul.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X