Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hat Apple sein Pulver verschossen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hat Apple sein Pulver verschossen?

    Ich finde es schon etwas merkwürdig, dass Apple an einem Tag so viele Neuvorstellungen rausbringt.
    So ist doch, rein Marketing-Technisch, das ganze Pulver verschossen.
    Jede Woche eine Neuvorstellung wäre doch viel sinnvoller gewesen, um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen.
    Und jetzt kommt die Frage aller Fragen, was passiert am 24.03.2009?
    Wenn die Gerüchte stimmen und es am 24.03. ein Event geben sollte, bin ich sehr gespannt was da noch kommen kann.
    Ich tippe entweder auf Snow-Leopard, oder ein neues iPhone.

    Gruß
    Hayston

    #2
    Ich denke bei den heutigen Vorstellungen handelt es sich um gute Produktpflege. Alle Produktaktualisierungen passen zusammen und können meiner Ansicht nach sehr gut in einem Atemzug veröffentlicht werden.

    Das Pulver hat Apple auf keinen Fall verschossen, denn der neue Focus, nämlich das iPhone, wurde heute nicht angetastet. Also wird in diesem Jahr sicher die nächste iPhone Generation vorgestellt, sowie Mac OS X 10.6 Snow Leopard, auf das wir alle sehr gespannt sein können.

    Die heutigen Vorstellungen sind interessant und wichtig für den Mac Bereich, aber entsprechen lange nicht dem gesamten Pulvervorrat aus Cupertino.

    Kommentar


      #3
      Wenn am 24.3. wirklich ein Event kommen sollte, dann ist das außerplanmäßig. Und an außerplanmäßigen Events wird keine Produktpflege betrieben, wenn es sich um reine Hardwareupdates handelt. Was soll denn das, da gibts ja nichts tolles zu präsentieren und alle Welt wäre wieder enttäuscht und der Aktienkurs würde wieder einbrechen. Das kann bei dem aktuellen Stand von 88,37$ niemand gebrauchen.
      Auch Snow Leopard wird nicht kommen, denn Leopard 10.5.7 ist ja noch in der Mache und noch nicht auf dem Markt.
      Auch ein neues iPhone wird nicht kommen, das kommt im Juni, denn der Juni hat sich zum iPhone-Monat entwickelt.

      Auch wenn es unwahrscheinlich ist, ich glaube, dass evtl. ein Netbook kommen könnte. So eine Mischung aus Unibody, Air und den alten 12" Powerbook, aber im Breitformat, das wäre echt klasse!

      Kommentar


        #4
        Wer sagt denn, dass es überhaupt ein Special-Event am 24.3. gibt? Das waren doch nur Gerüchte und Spekulationen!

        Zudem muss ich meinen Vorrednern zustimmen: die heute vorgestellten Produkte wären kein Grund für ein Special-Event gewesen, sondern hätten nur wieder die üblichen enttäuschten Gesichter und fallende Aktienkurse erzeugt.

        Kommentar


          #5
          Ich will euch nicht enttäuschen aber ich sage es geht um Software, evt noch iPhone 32 GB

          ps: ich setze meine Erwartungen nicht zu gross an weil ich sonst wieder Enttäuscht werde
          klar man kann von Apple nicht erwarten immer eine Sensation zu Präsentieren aber wen doch mal etwas grosses kommt und man erwartet es nicht ist immer noch die beste Freude! Was ich dann wiederum das schlimme finde das sie sagen verfügbar in 2 Monaten.........warten warten

          Kommentar


            #6
            Moin,

            für mich waren das heute nur Speedbumps und keine "richtigen" Neuvorstellungen (mini mal aussen vor) ich hoffe schwer dass mit erscheinen des Schneeleoparden und der Verfügbarkeit von Mobil Quads (iMac / MacBook Pro) noch wirklich neue Modelle kommen werden - das Jahr hat ja just erst angefangen.

            Ausserdem steht auch noch ein iPhoneupdate vor der Tür (die ersten zwei Jahre sind schliesslich fast rum)

            Also lassen wir uns überraschen was da noch alles dieses Jahr kommt - es kann nur besser werden.
            QWallyTy
            Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

            Kommentar


              #7
              Hatte Jörn nicht mal davon gesprochen, dass es im März Zeit wäre die ganzen Pro-Applikationen zu aktualisieren, wie z.B. Logic und Final Cut?
              There is more in life than Apple hardware, there is software, too.

              Kommentar


                #8
                Falls wirklich ein Event am 24.03. stattfindet, wird es sich bestimmt nicht um Computer Produkt handeln. Weder Netbook noch sonst ein Touchbook etc. Denn sonst hätte man die Updates von Heute auch auf diesem Event mit ein paar Sätzen anpreisen können.

                Ich nehme stark an, dass Snow Leopard vorgestellt wird bzw. bald zur Verfügung steht. Da MS auch komischerweise Win7 jetzt wahrscheinlich schneller auf dem Markt bringt wie vorhergesagt, könnte Apple da wieder ein Ass im Ärmel haben.

                Ansonsten würde mir nur ein iPhone einfallen. Wobei ich das eigentlich für zu früh halte. Aus dem einfachen Grund. Jeder der jetzt ein iPhone 3G vom Release her gekauft hat, wird sicherlich nicht jetzt schon ein neues z.B. von der Tcom bekommen. Das wäre zu früh.

                Kommentar


                  #9
                  Zumindest gab es ein klares Statement zu den bisherigen Desktop-Serien sowie dem bisherigen Design. Und ein Statement zu gehobenen Preisen (bei neuesten Chips). Ich denke, wir werden in diesem Bereich so schnell keine große Veränderung sehen.

                  Bin sehr auf die Nehalem-Benchmarks gespannt!

                  Kommentar


                    #10
                    Ich glaube ebenfalls an kein neues iPhone. Dieses Jahr nicht mehr. Höchstens Speichererweiterungen oder ein besserer GPS-Chip, mehr Megapixel für Kamera oder ein leistungsstärkerer Akku - "Kleinkram" eben. Der Vorsprung gegenüber anderen Herstellern ist noch immer vorhanden und das Produkt muss noch richtig wirtschaftlich ausgequetscht werden

                    Was kommen wird? Wir werden's sehen... Netbook habe ich mir schon von anderem Hersteller gekauft... sollen die sich ruhig Zeit damit lassen, bis das jetzige auseinander fällt. Irgendwas hübsches gibt's ja immer bei Apple, dieser Design-Mafia - die wissen, wie sie an mein/unser Geld kommen; die sind ja nicht blöd, ne?!

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von 486er Beitrag anzeigen

                      Auch wenn es unwahrscheinlich ist, ich glaube, dass evtl. ein Netbook kommen könnte. So eine Mischung aus Unibody, Air und den alten 12" Powerbook, aber im Breitformat, das wäre echt klasse!
                      jaaaaaaa. das waere es. mein altes 12er g4pb moechte seit jahren in den verdienten ruhestand, es gibt noch immer keinen adaequaten nachfolger
                      This is Apple-Land. In quiet nights, you can hear the Windows machines reboot.

                      Kommentar


                        #12
                        Falls am 24.03. wirklich ein special event steigt, dann könnte ich mir schon vorstellen, dass Snow Leopard präsentiert wird.

                        Würde mit der Roadmap und diesem vor einiger Zeit aufgetauchten Bild übereinstimmen.
                        Ich habs ja von Anfang an gesagt
                        Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

                        Kommentar


                          #13
                          Also ich bin sehr zufrieden mit den Updates, habe aber auch nicht mehr erwartet....
                          Ganz davon abgesehen wäre es doch erschreckend, wenn Apple jedes Jahr den super Hammer auspacken würde und das Gerät der Geräte zeigen könnte. Wie soll ich bitte das ganze Geld verdienen um es mir dann auch kaufen zu können.

                          Kommentar


                            #14
                            Woaah. Ein neues iPhone! Das wärs!
                            Mein altes ist halb kaputt und mein Vertrag wartet eh schon auf eine Verlängerung!
                            Da ist klar, dass ich mir sicher kein 3G mehr zulege.

                            Aber ganz ehrlich: Ein iPhone im März? Noch nicht!


                            EDIT:
                            Noch was zum Thema.
                            Klar jetzt haut Apple die neuen Produkte raus, dass sie auf dem SnowLeo-Special Event neue Rechner haben, die das Teil überhaupt unterstützen :P
                            | | | |

                            Kommentar


                              #15
                              Ein iPhone Special Event kann ich mir für März nicht vorstellen.
                              Das kommt sicher im Juni. Hat nicht sogar Phil Schiller gesagt, dass der iPhone Monat der Juni ist?!

                              Ein Snow Leopard Special Event würde schon nahe liegen, zumal der 24.03. bis auf den 31.03. der letzt mögliche Dienstag in Q1 wäre

                              Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X