Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gamingnotebooks bei ct TV - wie funktionieren externe Grafikkarten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gamingnotebooks bei ct TV - wie funktionieren externe Grafikkarten?

    Moin,

    nicht ganz abseits der Computerwelt aber auch kein wirkliches Apple Thema.

    Schaue grade ct TV - da werden Gaming Notebooks getestet. Unter anderem eines von FSC mit einer externen Grafikkarte (unterwegs ein relativ kleiner Rechner mit akzeptablem Gewicht und Akkuleistung und zu Hause vernünftige Grafikleistung)



    Wenn ich mich recht erinner gibt es bei Grafikkarten zwei entscheidende Faktoren - schneller Speicher auf der Karte (hat das Teil sicher) und eine möglichst schnelle Anbindung an CPU und RAM. Und hier fange ich an mich zu wundern:

    Ich vermute mal was man da sieht ist ESATA


    das schafft aber laut Wiki "nur" ca. 300 MB/s. Ist das für eine Grafikkarte nicht zu langsam? PCIe x16 (ist ja wohl monentan Standard für gute Grafikkarten) müsste bedeutend schneller sein.

    Wie funktioniert sowas also in der Praxis?
    QWallyTy
    Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

    #2
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber für mich sieht die Buchse nicht nach sSATA aus, und zwar wegen der abgeschrägten Kante unten links in der Buchse. eSATA hat diese schräge Kante meines Wissens nicht.



    Wegen der schrägen Kante und wegen der Breite des Ports würde ich eher auf einen "Expansion Port" tippen. Dadurch würde sich auch der Datendurchsatz realisieren lassen.





    Es gibt in der bösen Windows-Welt übrigens auch Adapter für USB, um dort einen DVI-Monitor anschließen zu können, aber der Zweck ist dabei nicht die Beschleunigung von Spielen, sondern der Anschluss von mehreren Monitoren ohne große Kosten.

    Kommentar


      #3
      Zitat von QWallyTy Beitrag anzeigen
      Schaue grade ct TV
      Das solltest du nicht tun. Da vereinigt sich Inkompetenz mit noch mehr Inkompetenz.

      Kommentar


        #4
        Egal, ich finde es Samstag mittag zum Frühstück immer sehr unterhaltend.

        Kommentar


          #5
          Da gebe ich Dir recht. Im TV gibt es ja nicht so viele Computer-Sendungen, zur "Not" nimmt man eben das was man kriegen kann.
          Zum Glück gibt es ja noch das Internet und Mac-TV...

          Kommentar


            #6
            Zitat von daikoma Beitrag anzeigen
            Egal, ich finde es Samstag mittag zum Frühstück immer sehr unterhaltend.
            so ists

            @Jörn
            danke für die aufklärenden Bilders
            QWallyTy
            Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

            Kommentar


              #7
              Wie ich in der PC Games Hardware einmal gelesen habe, erweisen sich die externen Grafikkarten als Ladenhüter, da sie zu teuer sein sollen und die Differenz zu einem Notebook mit besserer Grafikkarte zu gering ist.

              (Die Preise für Grafikkarten dürften insgesamt in den nächsten Wochen/Monaten allerdings noch weiter fallen, da NVIDIA auf umgerechnet 1,5 Millionen Chips sitzt, die sie noch verkaufen müssen, bzw. derzeit in ihren Lagern haben, da anderer Hersteller ihre Bestellungen storniert haben (Wirtschaftskrise).)

              Kommentar


                #8
                Ach Leutz, kauft euch ne Konsole

                Kommentar


                  #9
                  Ich habe schon eine Konsole (PS3)

                  Geh ins Bett schlafen, idolum Ist doch schon 3 Uhr vorbei in Deutschland

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X