Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo ist diese "große Produktumstellung"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo ist diese "große Produktumstellung"

    Das kann doch echt nicht sein, dass diese 3iPod Updates diese in der Quartalskonferenz angesprochenen Produkupdates sein können?

    Glaubt ihr da kommt in den restlichen September Dienstagen noch was?
    63
    Ja, klar!
    55,56%
    35
    Möglicherweiße..
    26,98%
    17
    Nein, auf keinen Fall.
    17,46%
    11
    | | | |

    #2
    Moin,

    ich glaube auch nicht (will nicht glauben) dass das schon die große Transition war.
    QWallyTy
    Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

    Kommentar


      #3
      Hmmm.... ich bin mir nicht sicher, ob noch viel kommen wird. Für das Weihnachtsgeschäft ist so ein MP3-Player sicherlich eine schicke Sache. Für die Einleitung einer komplett neuen Produktpalette, halte ich es aber für ein wenig spät für Weihnachten.

      Kommentar


        #4
        Vielleicht eher in Richtung Notebook könnte sich noch was tun. Aber im Musikbereich wird es wohl für dieses Jahr keine weiteren Überraschungen geben.

        Kommentar


          #5
          Die große Transition war es sicherlich nicht. In dem Punkt gebe ich euch vollkommen Recht. Aber Apple sprach in dem Zusammenhang doch auch davon, dass die Margen für Geräte geringer ausfallen werden. Mit den Preissenkungen, die es gab, ist dieser Teil des "Versprechens" wenigstens eingehalten worden.
          Trotzdem, in meinen Augen war das nicht der große Wurf. Apple sollte ganz stark aufpassen, dass sie ihre Kultur nicht nach und nach aufgeben. Irgendwie fehlt mir in den letzten Jahren ein bisschen der Esprit, den sie immer ausgestrahlt haben.
          Doch möchte ich Apple jetzt noch keine allzu großen Vorwürfe machen. Es ist ja im Hintergrund etwas passiert. Dinge, die nicht publikumswirksam sind, können ja auch viel Geld kosten und große Breakthroughs bedeuten. Man muss es nur noch ein wenig abwarten bis diese Dinge in neue Produkte drängen. Der Kauf von PA Semi zB. wird sicherlich noch ein ganzes Stück Forschung und Entwicklung kosten, bis die Chips soweit sind, dass sie einsatzbereit sind.

          Kommentar


            #6
            1. In der Quartalskonferenz wurde nicht von einem "Produktupdate" sondern von einer "Transition" gesprochen, die die Margen reduziert.
            2. Das Quartal endet in 20 Tagen - selbst wenn da noch etwas kommen sollte, kann es kaum noch einen immensen Effekt auf das Quartalsergebnis haben.

            Wenn man alleine:

            - Preissenkungen für Nano/Touch/Classic (bis zu 100 USD pro Gerät billiger)
            - Niedrigere Gewinne durch die "Back-to-School" Promotion in den USA (freier 8GB Touch)
            - Höherer Anteil an Käufen mit Bildungsrabatten im Quartal
            - Erstarken des US-Dollar (ca. 45% des Apple-Geschäftes ist international und da gibt es jetzt Kursverluste - bspw. alle aktuellen Euro-Preise für iMac/MacBook/MacBook Pro/MacBook Air und Mini wurden bei einem Kurs von ca. 1,57 USD/EUR festgelegt - der heutige Kurs ist 1,41 USD/EUR, das sind 10% weniger Einnahmen)

            zusammenrechnet, haut das schon gewaltig auf das Ergebnis.

            Kommentar


              #7
              Nach diesem Gerücht glaube ich wieder fest daran, dass noch was kommt:
              http://www.mactechnews.de/news/index.aspx?id=142104

              http://gizmodo.com/5048126/rumor-app...vent-on-oct-14

              Apple MacBook Event am 14. Oktober!!!

              I hope so!!!

              Kommentar


                #8
                hoffentlich nicht - in der zweiten Oktoberwoche kann ich nur übers iPhone ins Netz.
                QWallyTy
                Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von QWallyTy Beitrag anzeigen
                  hoffentlich nicht - in der zweiten Oktoberwoche kann ich nur übers iPhone ins Netz.
                  Naja, der Keynote-Stream funktioniert auch darüber.

                  Kommentar


                    #10
                    nö, das iPhone beherrscht keine Stramings, deswegen kann man ja auch die Live-Sendungen z.B. von Mac-TV oder die Streams aus der ZDF Mediathek nicht auf dem iPhone sehen.

                    iPhone kann nur Progressive-Downloads oder eben ganz ordinäre Dateien abspielen, wenn sie denn im passenden Format vorliegen und der Web-Server die Dateien richtig anbietet.

                    Kommentar


                      #11
                      Warum nur habe ich die letzte Keynote auf dem iPod Touch von der Apple-Site angeschaut?

                      Ob du das jetzt Stream, oder Progressiven Download nennst, ist mir ehrlich gesagt Schnuppe

                      Kommentar


                        #12
                        das wäre schonmal eine gute Nachricht - bei meinem Glück hat das Kaff im hohen Norden aber weder 3G noch WLAN womit ich mich dann wieder aufs Forum und RSS beschränken kann
                        QWallyTy
                        Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                        Kommentar


                          #13
                          Ich finde MacTechNews leistet gute Dienste bei solchen Events.
                          Die News kommen nur minimal später als bei Mac-TV.

                          Mit freundlichen Grüßen... ^^

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von sarangsong Beitrag anzeigen
                            Ich finde MacTechNews leistet gute Dienste bei solchen Events.
                            Die News kommen nur minimal später als bei Mac-TV.

                            Mit freundlichen Grüßen... ^^
                            Was soll daran gut sein? Mac-TV ist sowieso ein paar Minuten zeitversetzt.
                            Am besten ist MacRumors, die waren aber leider letzten Dienstag nicht dabei.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Gradi Beitrag anzeigen
                              Was soll daran gut sein? Mac-TV ist sowieso ein paar Minuten zeitversetzt.
                              Am besten ist MacRumors, die waren aber leider letzten Dienstag nicht dabei.
                              Muss ich jetzt eine Antwort darauf geben?
                              Die hast Du Dir schließlich schon selber gegeben.
                              Ist sowieso rein subjektiv zu sehen.
                              Also was soll dann die Frage?

                              Mit freundlich Grüßen... ^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X