Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows ist doch gar nicht so schlimm ;-)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Windows ist doch gar nicht so schlimm ;-)

    SAP ist - was ich davon mitbekommen habe - noch viel schlimmer. Der größte Produktivitätsvernichter afaik

    #2
    Gar nicht auszudenken, wenn SAP dann noch auf Windows läuft. (Hab' SAP allerdings nie benutzt.)

    Kommentar


      #3
      Mal so ne frage am Rande: Gibt es eine Umgebung für SAP auf Mac OS ?
      Das war nämlich ein Hauptargument eines Bekannten, warum er nicht auf Mac umsteigen würde.

      Kommentar


        #4
        @Jörn
        Du warst schneller...

        @Tip
        ja und? Dass es noch was schlimmeres gibt macht doch Windows nicht weniger schlimm, oder? Hm? Sag schon!
        Oder willst Du Dich schon wieder duellieren?

        Kommentar


          #5
          @delta
          Soweit ich weiß gibt es ne Java-basierte Laufzeitumgebung für nen SAP-Client.

          Dann mutiert OS X zum Usability-Monster :D

          Kommentar


            #6
            Als Mediziner frage ich mich immer gerne, wie viele Menschenleben die Tatsache jedes Jahr fordert, dass SAP auf Windows XP das am weitesten verbreitete Klinik-Management-System ist...
            Why join the Navy if you can be a Pirate?

            Kommentar


              #7
              Zitat von delta23 Beitrag anzeigen
              Mal so ne frage am Rande: Gibt es eine Umgebung für SAP auf Mac OS ?
              Das war nämlich ein Hauptargument eines Bekannten, warum er nicht auf Mac umsteigen würde.
              Ja es gibt einen Java-Client für SAP. Habe ich auf meinen Macs und es funktioniert gut.

              Kommentar


                #8
                SAP? R/3! Oder läuft auf euren Computern Apple?

                Kommentar


                  #9
                  Ob SAP, R3, Windows oder Microsoft - übel sind sie alle - ohne Unterschied

                  Kommentar


                    #10
                    Die Anwendungen der SAP sind Client-Server-basiert. Die Server sind ziemlich sowohl DB- als auch OS-unabhängig. Es gibt einen Win- als auch einen Java-Client. Den Java-Client kenn ich allerdings nicht aus der Praxis.
                    (bin SAP Spaghetti-Code-Programmierer)
                    Zuletzt geändert von brüddes; 27.01.2008, 12:06.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X