Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mobileme (.mac) account seit tagen defekt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    mobileme (.mac) account seit tagen defekt

    hallo,

    ich bin schon erstaunt, wie apple den aktuellen ausfall von emailservern öffentlich kaschiert.

    ich kann seit tagen meine emails weder über web noch über mail abrufen bzw. lesen.

    apple hat eine riesen panne, mich wunderts warum mac-tv darüber keine beitrage schreibt bzw. eine sendung macht, wo es doch in den amerkanischen medien und im macuser.de forum länger bekannt ist.

    auch ausfälle gehören an die öffentlichkeit, nicht nur produkt-neuvorstellungen.

    #2
    Die Pannen wurden hier längst in einer Sendung behandelt.

    Kommentar


      #3
      Zitat von MichaelKi Beitrag anzeigen
      Die Pannen wurden hier längst in einer Sendung behandelt.
      in welcher sendung ?
      Bitte Link zur Sendung. Danke.


      Ich finde es keine Panne, sondern ein Horror, denn wichtige Emails sind dabei, welche aber nicht abrufbar sind.

      Kommentar


        #4
        http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_...o?JumpID=33420

        http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_...o?JumpID=33414

        Das sind die Sendungen zu MobileMe
        iMac 27" - 3,06 GHz - 4 GB RAM - 1 TB Festplatte - ATI Radeon HD 4850 512 MB
        MacBook Pro - 2.4 GHz - 2GB RAM - 250 GB Festplatte - NVIDIA GeForce 9600M GT 256 MB

        Kommentar


          #5
          Zitat von mrcal Beitrag anzeigen
          ich bin schon erstaunt, wie apple den aktuellen ausfall von emailservern öffentlich kaschiert.
          Du meinst, in dem sie es öffentlich machen?

          apple hat eine riesen panne, mich wunderts warum mac-tv darüber keine beitrage schreibt bzw. eine sendung macht, wo es doch in den amerkanischen medien und im macuser.de forum länger bekannt ist.

          auch ausfälle gehören an die öffentlichkeit, nicht nur produkt-neuvorstellungen.
          Also bei mir steht auf der Homepage ganz prominent "Wird MobileMe ein Flop?" mit der entspechenden Sendung. Bei dir nicht?

          Kommentar


            #6
            Mac-Tv ist keine News Seite, sondern ein Magazin das einmal die Woche aktuelle Themen behandelt.Ich bin sicher, in der kommenden Sendung werden wie etwas darüber hören.

            Du könntest höchstens dem Forum vorwerfen sich teilnahmslos gegenüber dem MobileMe Debakel zu verhalten.
            Schöne Grüße, Glorion
            <<- Kommentare erbeten.

            Kommentar


              #7
              Also ich finde es auch schon erschreckend wie MobileMe sich entwickelt. In den Guided Tour Video zu MobileMe wurde alles so leicht und einfach gezeigt. Viele Funktionen sind zum Teil in der Kauf Version gar nicht mal vorhanden.

              Des Weiteren klappt bei mir z.B. der Kalender &#252;berhaupt nicht. Immer kommt ein Server Problem Fehler. Kontakte von meinem Desktop PC werden nicht richtig syncronisiert. Am Iphone selbst klappt MobileMe eigentlich gut, aber das Web Interface ist eine reine Katastrophe! Ich hoffe wirklich das sich in naher Zukunft da noch was verbessert.

              Hab noch gut 108 Tage zum testen und nehme an das sich in dieser Zeit mein Entschluss zum kaufen der Version gerechtfertigt.

              Momentan w&#252;rde ich es mir nicht kaufen!

              Kommentar


                #8
                Bei mir funktioniert alles.
                -

                Kommentar


                  #9
                  Auch wenn es seltsam kling: Ich bin mit mobile me schon zu 90&#37; zufrieden. Ich hatte .mac mehrfach getestet und fand es indiskutabel. Die schon implementierten mobile me-Funktionen nutze ich dagegen jetzt schon t&#228;glich.

                  Es stimmt: Apple hat sein Maul zu voll genommen und auch zeitlich haben sie sich offensichtlich verplant. Wenn die angek&#252;ndigten Features bald nachgereicht werden, werde ich den schwierigen Start aber sicher schnell vergessen. Au&#223;er dem gestrigen mehrst&#252;ndigen Mail-Ausfall hatte ich zuletzt gar keine Probleme.

                  Ich bin verhalten positiv gestimmt.

                  Kommentar


                    #10
                    folgender test zeigt mir, dass mobile me nicht richtig funktioniert und er l&#228;sst sich leicht nachvollziehen, wenn man ein iphone besitzt:

                    1. schicke eine mail von irgendeinem mail-account (nicht mobileme) an deine mobileme-mailadresse.
                    2. normal (bei mir gerade mal wieder nicht!) sollte jetzt die mail sofort auf dem iphone erscheinen, bitte nicht &#246;ffnen oder anschauen, so dass weiterhin die kleine rote "1" neben der mail-app bleibt.
                    3. &#246;ffne deine mail-applikation auf dem mac und ruf die mail ab.
                    4. &#246;ffne sie auf dem mac -> sie wurde jetzt gelesen....
                    5. normalerweise sollte es jetzt nur kurze zeit dauern bis auch die "1" wieder auf dem iphone verschwindet.
                    6. sie tut es nicht, bei mir leider auch nicht nach den obligatorischen 15 minuten... erst wenn ich die mail-app auf dem iphone &#246;ffne und er synct verschwindet sie.

                    Kommentar


                      #11
                      mich w&#252;rde mal interessieren wie viele denn probleme mit den mails haben...bei mir l&#228;uft des wunderbar

                      ob wir da auch auf 1&#37; kommen ;)

                      wobei der Fall mit den gelesenen emails auch bei mir so ist, was ich aber nicht als ausfall von mobileme mails bezeichnen w&#252;rde.
                      »Even though Mac Users may be only 10% of the market, always remember that we are the top 10%.« Douglas Adams

                      Kommentar


                        #12
                        Ich muss mich daikoma anschlie&#223;en: MobileMe funktioniert schon jetzt besser als .Mac selbst zu seinen besten Zeiten. Noch nie war die iDisk so schnell, wie jetzt: Upload von 40 MB in unter 4 Minuten und auch die Bildergalerie und der Download sind jetzt endlich im Normalbereich (was niemals unter .Mac der Fall war).

                        Selbst die Mail-Funktion funktioniert bei mir ohne Probleme (abgesehen vom tats&#228;chlich nicht einwandfrei funktionierenden Push).

                        Apple h&#228;tte gut daran getan nicht in so gro&#223;en T&#246;nen von Push und "Exchange of the rest of us" zu prahlen und dann ein derart instabiles Push-System zu ver&#246;ffentlichen.

                        Ich als langj&#228;hriger .Mac Kunde jedoch, habe nun endlich das .Mac was von Apple immer versprochen, aber (wegen mieser Geschwindigkeit) nicht gehalten werden konnte.

                        Kommentar


                          #13
                          Jetzt scheint wohl auch wieder alles in Ordnung zu sein. Ich hatte den gestrigen Tag und Montag Probleme mit Mail auf dem iPhone und der Wolke. Seit heute morgen l&#228;uft's wieder bestens.
                          Von der allgemeinen Geschwindigkeit bin ich auch positiv angetan. So "schnell" war .Mac hierzulande nie. Das hat sich arg verbessert. Mit der Push-Funktion hat sich Apple schon etwas weiter aus dem Fenster gelehnt.
                          Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von deejayepidemic Beitrag anzeigen
                            Hab noch gut 108 Tage zum testen und nehme an das sich in dieser Zeit mein Entschluss zum kaufen der Version gerechtfertigt.

                            Momentan würde ich es mir nicht kaufen!
                            Wenn deine Testtage abgelaufen sind steht es dir frei dich mit einem neuen Namen erneut anzumelden, ich habe das 2 mal bei .Mac damals gemacht und habe von anderen gehört das es bei denen auch ging, sogar mehrmals.

                            Wenn du es also ausprobieren willst und Angst hast das es erst so richtig funktionieren wird NACH deiner Testphase, dann meldest du dich halt unter neuem Namen nocheinmal an

                            Apple ist da kulant genug dass sie dich nicht anhand der IP oder sowas überführen oder dich nicht abermals testen lassen.

                            Kommentar


                              #15
                              Hmm, bei mir lief, bis auf die ersten paar Stunden und dem kurzzeitigen Ausfall vorgestern (oder vorvorgestern), alles wie es sein sollte. Wenn man mal das Pushen vom Mac zur Wolke etwas weiter als PUSH auslegt ("15 Minuten").

                              Kann es sein, da&#223; es unterschiedliche Server gibt, die - warum auch immer - unterschiedlich konfiguriert sind und deswegen dem einen User &#196;rger machen, dem anderen aber nicht?

                              Oder liegt es an anderen Faktoren? Tiger vs. Leopard. iPhone 1G vs. 2G? ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X