Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Apple Bashing auf öffentlich rechtlich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Apple Bashing auf öffentlich rechtlich

    B5 aktuell


    Also ich war eigentlich bis jetzt ein Fan von dem Radiosender B5.
    Allerdings haben sie die iPhone Einführung extrem ins Negative gezogen. Die Kritikpunkte sind allesamt nicht unbegründet und entsprechen der Realität. Aber durch diese Einseitigkeit wird das Gerät völlig verzerrt dargestellt!
    Der unbedarfte Zuhörer könnte meinen, dass das iPhone der letzte Schrott ist!
    Mit freundlichem Gruß
    MunichMacy

    #2
    Naja. Wer den Medienrummel auf sich zieht und dann floppt, bekommt das halt zu spüren.

    Kommentar


      #3
      das ganze Chaos wäre so auch nicht nötig gwesen, wenn Apple die ganze Aktion zeitlich entzerrt hätte. Die Serverprobleme hatten sie schon beim ersten iPhone, dass hätte ihnen eigentlich eine Lehre sein müssen.
      Trotzdem ist der Beitrag, des Haus- und Hofsenders der CSU, etwas zu einseitig.
      Mit freundlichem Gruß
      MunichMacy

      Kommentar


        #4
        Ist doch eine normale Berichterstattung über Fakten

        Apple hat einfach den Fehler gemacht, alles auf einmal rausbringen zu wollen (Mobile Me, iPhone 3G, AppStore, Firmware 2.0) und bekommt jetzt für die Pannen die entsprechende Presse.

        Kommentar


          #5
          Gibt es eigentlich inzwischen verifizierbare Angaben zur Kapazität des Akkus gerade im Vergleich zum alten iPhone?
          I'm a highest-end customer

          Kommentar


            #6
            Was hast du erwartet. Leute, die keine Ahnung von der Materie haben, reden über genau diese. Über was redet man also? Über irgendetwas Negatives. Für Positive Dinge müsste man sich ja auskennen. Dazu kommen Gerüchte über angeblich schwächere Akkus und das Rumgeheule von Leuten, die rumheulen wollen.

            Dass *undso.de Ollmer ausgerechnet an dieser Stelle zitiert wird, hatte er schon befürchtet.

            Faktisch war es nicht falsch, aber einen Grund, B5 zu hören, hat diese Sendung auch nicht gezeigt. Bla Bla wie überall. Vermutlich auch bei anderen Themen. Wie man am folgenden Thema Navigation sieht. Der gleiche Stuss.

            Mich wundert nur, dass sie dieses Jahr nicht ebenfalls eine Werbung für ein Konkurrenzprodukt in die Meldung eingebaut haben.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
              Gibt es eigentlich inzwischen verifizierbare Angaben zur Kapazität des Akkus gerade im Vergleich zum alten iPhone?
              Scheint so wie oder besser zu sein als Apple behauptet.

              http://www.engadget.com/2008/07/16/i...obileme-tests/

              Kommentar


                #8
                Mh ich kann in dem verlinkten Artikel keine Aussage zur Kapazität finden?
                I'm a highest-end customer

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
                  Mh ich kann in dem verlinkten Artikel keine Aussage zur Kapazität finden?
                  Oh, sorry, ich dachte, du wolltest wissen, wie er sich so schlägt.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von MunichMacy Beitrag anzeigen
                    B5 aktuell.......Aber durch diese Einseitigkeit wird das Gerät völlig verzerrt dargestellt!
                    Der unbedarfte Zuhörer könnte meinen, dass das iPhone der letzte Schrott ist!
                    Bei einem solchen Hype um ein Handy wird jede Nachricht direkt in die eine oder andere Richtung verzerrt dargestellt.

                    Auch ich habe u.a. den Podcast im Abo, denn viele Infos aus verschiedenen Blickwinkeln geben letzten Endes immer noch das beste Gesamtbild.

                    Und wenn man mal das bashing von Windows als Vorlage nimmt, ist Apple mit dem 3G doch auf dem richten Weg oder?

                    MfG

                    Kommentar


                      #11
                      B5 hat sich für die Sendung den Betreiber von iPhoneBlog ins Haus geholt. Seht was er selbst zum Resultat sagt:

                      http://twitter.com/iPhoneBlog/statuses/863394414

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von kerni Beitrag anzeigen
                        B5 hat sich für die Sendung den Betreiber von iPhoneBlog ins Haus geholt. Seht was er selbst zum Resultat sagt:

                        http://twitter.com/iPhoneBlog/statuses/863394414
                        Ich hab den Twitter post auch gelesen! Darauf hin hab ich den Thread eröffnet!
                        Das man sich gezielt nur die "Kritik" aus dem Kommentar geholt hat, gezeigt welch Geistes Kind in dem Beitrag steck!

                        Ok, ein Prise "Anit-Hype" tut dem iPhone vielleicht sogar gut!
                        :)
                        Mit freundlichem Gruß
                        MunichMacy

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X