Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone Verkaufsstart in Kreuzlingen (Schweiz)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    iPhone Verkaufsstart in Kreuzlingen (Schweiz)

    Hallo,
    Ich war einer von denen die am Morgen früh aufgestanden sind und sich ein iPhone gekrallt haben.
    Gestern morgen stand ich im 5 Uhr auf und war bereits um 5.45 beim Swisscom Shop in Kreuzlingen, Verkaufsstart war jedoch erst um 6.30 Uhr. Als ich angelaufen kam, traf ich da bereits eine Schlange von 25 Menschen an, die da standen und warteten bis sie ein iPhone kaufen können. Kreuzlingen ist keine grosse, bedeutende Stadt in der Schweiz sondern eher ein kleines Kaff in dem einige iPhones verkauft wurden. Ich dachte also nicht dass da schon so viele stehen werden. War das erste mal bei dem mir Anstehen spass bereitet hat, denn man konnte mit fast alles sprechen und es war so fast ein bisschen Forums-Atmosphäre. Waren ganz viele Macianer dabei die echt super nett waren. Normalerweise spricht man ja nie mit irgendwelchen Fremden, aber in der Schlange wurde munter geplaudert. Ich fand es einfach ein super Event, zu so einem werde ich wieder einmal hin gehen. War noch ganz witzig, am Anfang fanden fast alle ne für mich kommt nur ein schwarzes 16gig iPhone in Frage (ich gehörte auch dazu), doch als der eine raus kam und gesagt hat, dass es keine schwarze 16gig iPhones mehr hat, haben dann doch alle gefunden ein weisses ist auch geil, aber ein 8ter kommt nicht in frage. Nach einer halben Stunde hatte es jedoch auch keine weissen mehr und fast alle sind dann eben auf ein 8er geswitcht. Die Aktivierung hat allerdings einige Schwierigkeiten bereitet. Es waren so ca. 4 Verkäufer da die gearbeitet haben und für die ersten vier Leute haben sie fast 3/4 Stunden gebraucht.
    Gruß
    Cédric

    #2
    Meine Erfahrungen im T-Shop in München

    Ich hatte am 1. Juli ein 8 GB Gerät im Shop vorbestellt.

    Da ich ja vorbestellt hatte bin ich nach der Schule in den Store gegangen, habe meinen Namen einem sehr netten Verkäufer gesagt(Ungefähr die hälfte der Mitarbeiter hatte iPhone T-Shirts an).

    Nach einem kleinen Small Talk mit dem Mitarbeiter habe ich erfahren das an diesem Tag schon über 200 iPhone´s verkauft wurden und noch ca. 50 da sind die aber alle reserviert sind.

    Die neuen iPhone 3G Dock´s waren leider alle schon ausverkauft, auf meine Frage hin wann denn neue kommen sagte er:"Wir hoffen das am Diensatg mit der Neulieferung der iPhone`s auch neue Docks kommen."

    Insgesamt ging das alles unter 10 Minuten was ich sehr angenehm fand.

    Der ganze Store war voll auf das iPhone eingerichtet, vor der Tür standen Sofas und Sessel und ein paar Schalen mit Äpfeln(Warum nicht?).

    Kommentar


      #3
      Hehe ja nicht schlecht. In der Schweiz konnte man nicht wirklich vorbestellen. Wenn man nicht da war, muss man eben warten.

      Kommentar

      Lädt...
      X