Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Foto-App liefert keine Rückblicke unter macOS, iOS, tvOS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Foto-App liefert keine Rückblicke unter macOS, iOS, tvOS

    Liebe Leser,


    ich bin angepisst extrem an gepisst.

    Ich nutze in meiner Foto app folgende Apple Produkte:

    gerät software
    Apple TV. 15.3
    mbair 2017. 12.2.1
    iMac 2015. 12.2.1
    Mac mini late 2012. 10.16.6
    iPhone 12. 15.3.1
    Applewatch ser. 3. 8.4.2
    bei 22k Bilder und 1k Videos .

    ja ich weis das einige gerate nur zur Ausgabe da sind, und andere aktiv darin selbstständig arbeiten oder auf Anweisung. mir geht es um macOS und die iOS Geräte.
    da diese LAUT Apple gewisse Sachen selbstständig tun unter verschiedenen Bedingungen, und ich musste leider Festellen das diese ihre Arbeit seit ca 6 Monaten nicht das tun was versprochen wurde.

    aber jetzt genauer.

    Ich habe seit Nov.21 meiner Tochter für Fotos mein iPhone 6 später 8 gegeben, ich betone hier das keine SIM eingelegt ist da ich eine Grundschülerin zu jung für ein eigenes Handy halte.

    Da sie mit mir öfter Rückblicke sich auf meinem Handy Fotorückblicke an, und wollte ihr dieselbe Möglichkeit bieten. Sonst wäre mir das garnicht aufgefallen.

    Also wertet ich meine iCloud auf und richtet auf ihren Geräten mit einer von mir abgelegten Apple ID die Geräte ein. Fast zeitgleich machte meine verlobte das mit ihrem neuen iPhone. Und schon Tauchten die ersten Probleme auf, ich erhalte Täglich 1 bis 6 Rückblicke, meine Tochter bei ca 2k Fotos meine verlobte bei ca 6k Fotos keine oder einen von 7 möglichen. Es sind wenn immer die selben Rückblicke bei meinen Damen und das in der selben Reihenfolge.

    Also bin ich alle Apple Produkte in meinem Haushalt geupdatet und ja ich besitze noch ein iPhone 3s 4 S 5 ipademini 2 7max und weitere. auch wenn ich die Geräte nicht benutze waren sie zum teil noch in der Cloud angemeldet. Danach habe ich diese aus den iClouds abgemeldet und wieder ausgeschaltet.

    Nach 14 tagen beobachtung steht das Problem immer noch. also habe ich genauer hingeschaut.

    Geräte unter macOS 12 machen keine Gesichtserkennung unter iOS 15.3.0 keine Rückblicke dafür aber eine Gesichtserkennung. also noch Mals auf allen Geräten die einstellungen überprüft. und da musste ich lachen, auf allen Produkten war die Fotomediatheken richtig eingerichtet. iCloud Fotomediathek Aktiv und Speicher Optimierung aktiv.

    Also auf allen ID`s die gesamten Geräte die Mediatheken neu erstellt Beziehungsweise von cloud abgemeldet und angemeldet.

    Nun wird's noch witziger, plötzlich erhält keiner meiner Familie einen Rückblick auch ich nicht. Also Anruf bei Apple mit dem Ergebnis : das Problem ist bekannt. Lösung: auf updates warten.

    äh ja schön aber ich zahle jeden Monat X€ das dass Funktioniert.

    Nach mehreren weiteren anrufen hat sich gab es erste erfolge die iOS unter der neuesten Version die Geräte die Gesichtserkennung und Rückblicke wieder Funktioniert. Leider nicht auf iPhone 6 und 8. Nach weitere Prüfung habe ich fest gestellt das macOS 12.2.1 keine Gesichtserkennung macht und auch nicht die Daten von anderen Geräten in der cloud verarbeiten kann. Also funktionieren Intelligente Alben mit Personen nicht, weder als Positiv noch als negativ Ausgabe.

    und was sagt Apple? Das Problem ist bekannt ich soll mich gedulden und auf Updates warten.

    Habt ihr ähnliche Probleme ?


    Mit freundlichen Grüßen
    Fana


    Funfakt: Das einzige Gerät was die ganze zeit Daten Liefert ist der Mac mini unter Mojave. seit dem er Läuft liefert er Rückblicke und Gesichtserkennung leider können die anderen gerate damit nichts anfangen.
Lädt...
X