Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone 3G auch bei Gravis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    iPhone 3G auch bei Gravis

    Laut einem Bericht plant T-Mobile das UMTS-iPhone nicht nur in den 800 Telekom-Shops zu verkaufen. Künftig sollen auch Fachhändler das Mobiltelefon vertreiben dürfen. Das erste iPhone durfte Deutschlands größter Apple-Händler Gravis trotz entsprechender Bemühungen nicht verkaufen. Das neue Apple-Handy soll es hingegen in der Ladenkette gekoppelt mit einer Vertragsbindung zu T-Mobile geben.

    Bei den Verhandlungen mit Saturn und Media Markt gibt es dagegen noch keinen Abschluss. Die bestehende Vertragspartnerschaft zwischen der Media-Saturn-Holding und dem Mobilfunk-Provider Debitel macht Probleme. Verkaufsstart des iPhone ist am 11. Juli 2008.


    Quelle: Golem.de

    Freut mich für unsere Freunde von Gravis. Ich fande es sehr schade, dass man sie bei der iPhone-Einführung übergangen hat. Der Laden in München macht seit Jahren eine stetige Verbesserung durch, die haben sich wirklich gut gemacht. Wenn ich da noch an vor 10 Jahren denke!
    Mit freundlichem Gruß
    MunichMacy

    #2
    Moin,

    eine gute Meldung - es kann nur vor Vorteil sein wenn man das iPhone an so vielen Orten wie mögiich kaufen kann.
    QWallyTy
    Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

    Kommentar


      #3
      Gravis in München hat sich wirklich sehr weiterentwickelt, und sieht schon fast wir ein richtiger Apple Store aus. Daher gönne ich denen das, es stehen ja schon seit längerer Zeit T-home und T-Mobil Sachen im Gravis rum.


      Mal sehen wie das dann wird wenn der Apple Store in München auf macht!

      Kommentar


        #4
        Dadurch das der neue Laden im "Tal" liegt, haben sie viel Laufkundschaft. Ich glaube, dass sie sich dadurch gut über Wasser halten können, trotz Apple Store.
        Mit freundlichem Gruß
        MunichMacy

        Kommentar


          #5
          Da der Apple Store vielleicht 500 m Luftlinie vom Gravis Store entfernt liegt denke ich nicht, das die Laufkundschaft die nicht mehr laufen kann. Und der Apple Store wird eine viel bessere Position haben, eigentlich die beste in ganz München.

          Apple Store München

          Kommentar


            #6
            naja ich denke trotzdem nicht das das iphone der renner sein wird, die vertrags konditionen in DE lassen das einfach nich zu.

            Kommentar


              #7
              ich bin mir auch noch nicht sicher ob es jetzt gut oder schlecht ist dass man keine iPhones mehr ohne Vertrag kaufen kann. Wird das jetzt dazu führen dass sich mehr Leute eines mit Vertrag kaufen oder werden diese sich für ein anderes Gerät oder einen Touch + "normalem" Mobiltelefon entscheiden. Das wird wirklich ein spannender Sommer / Herbst.
              QWallyTy
              Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

              Kommentar


                #8
                der apple store münchen hat einen genialen Platz. Direkt am Marienplatz gegenüber vom Rathaus. Der Gravis ist außerhalb der Fußgängerzone, 300meter vom AplleStore entfernt. Ich glaube der Gravis kann zumachen.. (obwohl ich ihn serh sehr mag...)
                | | | |

                Kommentar


                  #9
                  Es ist durch den 30 euro Tarif und durch den deutlich geringeren Verkaufspreis aber dennoch interessanter für das "Volk" geworden.

                  Da ist einfach dieser will haben Effekt da, als das iPhone noch 400 euro gekostet hat war das was anderes, da hieß es "400 Euro, neee!", aber da das iPhone jetzt auch den normal Preis erreicht hat, spielt es jetzt eine Rolle.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Luki Beitrag anzeigen
                    Da der Apple Store vielleicht 500 m Luftlinie vom Gravis Store entfernt liegt denke ich nicht, das die Laufkundschaft die nicht mehr laufen kann. Und der Apple Store wird eine viel bessere Position haben, eigentlich die beste in ganz München.

                    Apple Store München
                    Ich denke zunächst an die Touristen, die zufällig am Gravis Store vorbeikommen. Am Sendlinger Tor lagen sie dafür einfach zu ungünstig.
                    Die Einheimischen werden sich sowieso gezielt für ein Ziel entscheiden, entweder Apple oder Gravis.
                    Mit freundlichem Gruß
                    MunichMacy

                    Kommentar


                      #11
                      Interessant wird das iPhone erst in Kombination mit dem AppStore. Wenn der AppStore gut angenommen wird, von den Entwicklern, dann wird diese Plattform ein grosses Plus werden.
                      Das könnte evtl. die schlechten Tarife wett machen.
                      Mit freundlichem Gruß
                      MunichMacy

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von QWallyTy Beitrag anzeigen
                        Wird das jetzt dazu führen dass sich mehr Leute eines mit Vertrag kaufen oder werden diese sich für ein anderes Gerät oder einen Touch + "normalem" Mobiltelefon entscheiden. Das wird wirklich ein spannender Sommer / Herbst.
                        3. Option: Die "alten" iPhones bleiben attraktiv. Wer UMTS und GPS nicht wirklich braucht, bekommt mit dem "alten" iPhone nach wie vor ein solides Gerät, das sicher auch noch einige Zeit supported wird.

                        Gruß,
                        Sönke

                        Kommentar


                          #13
                          Die ersten 1- bis 2 monate werde sehr interessant in München. Ich werde beide SHop besuchen und mich dann festlegen. Also legt euch ins Zeug Apple und Gravis.

                          ps. Es ist sehr günstig für beide shops wenn die nahe bei einander sein, wenn der eine keine iMacs mehr hat geht er einfach zu anderen und holt dort welche :)

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Luki Beitrag anzeigen
                            ps. Es ist sehr günstig für beide shops wenn die nahe bei einander sein, wenn der eine keine iMacs mehr hat geht er einfach zu anderen und holt dort welche :)
                            Stimmt, daran hab ich noch gar nicht gedacht. Im Zweifelsfall gibts zur (allergrössten) Not noch den Saturn !
                            Mit freundlichem Gruß
                            MunichMacy

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von mdmtv Beitrag anzeigen
                              3. Option: Die "alten" iPhones bleiben attraktiv. Wer UMTS und GPS nicht wirklich braucht, bekommt mit dem "alten" iPhone nach wie vor ein solides Gerät, das sicher auch noch einige Zeit supported wird.

                              Gruß,
                              Sönke
                              vielleicht sollte ich mein Gerät in die Schublade legen und erst zu Weihnachten auf ebay anbieten - yeah nie mehr arbeiten gehen
                              QWallyTy
                              Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X