Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelthread September-Keynote 2021 (iPhone 13, Watch 7)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
    Es muss nicht jeder kleine Bug oder jeder unliebsame Änderung sofort zu einer Fundamentalkritik führen.
    Wollte nun auch meinen Senf dazu geben aber Deiner Formulierung ist einfach nichts hinzuzufügen.

    Wer Probleme mit seiner Softwareversion hat kann doch mal versuchen, den Support als sein persönliches Ventil zu nutzen.
    Ein Forum taugt auf Dauer doch mehr zur sachlichen Bestandsaufnahme und Abgleich mit anderen, aus einem Bug oder auch mehreren gleich ein emotionales Feuerwerk zu zünden ist da wenig zielführend.
    -Gedöns

    Kommentar


      Habe heute zum ersten Mal die neue "Texterkennung" in Fotos benutzt — und zwar direkt in der Live-Kamera-Vorschau. Es hing ein Zettel im Treppenhaus mit dem Termin des Schornsteinfegers. Normalerweise diktiere ich per Siri, dass ein entsprechender Termin im Kalender eingetragen werden soll.

      Aber diesmal habe ich die Kamera auf den Zettel gerichtet. Es erscheint sofort ein Rahmen um den Text, und unten rechts ein Symbol, um es per Hand zu triggern. Man kann dann mit dem Finger über den Text streichen, um nur eine Zeile oder einen Teil davon auszuwählen. Anschließend kann man den Text kopieren und so weiter. Das klappt verblüffend gut.

      Es gibt aber keine Option, um den Text sofort in einen Termin zu verwandeln. Normalerweise erkennt das System, wenn ein Text eine Telefonnummer oder ein Datum usw. ist und bietet entsprechende Optionen an.

      Also hab' ich's doch per Siri diktiert!

      Kommentar


        Natürlich kann man den schönen Aschenbecher eines Autos über den grünen Klee loben, wenn dem Auto aber die Räder fehlen……..

        Kommentar


          Noch was zur Texterkennung in Bildern oder in der Kamera-App:

          Besonders eindrucksvoll ist es in Zusammenhang mit "Continuity". Ich brauche öfters ein paar kluge Zitate, die ich aus iBooks oder gescannten (sehr alten) Büchern klaube. Meist lässt es sich von dort nicht kopieren.

          Aber wenn ich einfach die Kamera auf den Text ausrichte, kann ich mit einem Fingerstreich ganze Absätze kopieren. Per Continuity habe ich den Text automatisch in der Zwischenablage des Macs.

          Man muss dann normalerweise noch die Zeilenumbrüche löschen, aber dafür habe ich dann entsprechende Funktionen in meiner Textsoftware. Früher habe ich sowas mühsam abgetippt. Auf diese Weise spare ich Zeit und Nerven.

          Kommentar


            Wahnsinn Wahnsinn Wahnsinn!

            Dank der neuen Spotlight-Suche in iOS 15 habe ich endlich das Rezept für "Zucker-Ei" wiedergefunden! Meine Güte, wie lange habe ich danach gesucht!

            Die Zutaten sind:

            - Zucker
            - Ei.

            Kommentar


              Die Aussage, dass iOS 15 von Grund aus Crap ist, ist nmM und meiner Erfahrung im Umgang damit schlicht falsch. Aus, Äpfel, Amen.
              Mac Studio Max - iPhone 13 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE

              Kommentar


                Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
                Wahnsinn Wahnsinn Wahnsinn!

                Dank der neuen Spotlight-Suche in iOS 15 habe ich endlich das Rezept für "Zucker-Ei" wiedergefunden! Meine Güte, wie lange habe ich danach gesucht!
                Erstaunlich, wo es doch in den 70ern noch gar kein iOS gab - oder vielleicht in Form von Ei oder so?

                Guten Appetit - ein wenig Vanillezucker vielleicht und wirklich frische Eier .

                Kommentar


                  Sehr nett in iMessage: Fotos haben nun in der fullscreen-Ansicht einen Button (oben rechts), mit dem man "Tapback"-Reaktionen wählen kann wie z.B. "Haha". Gibt's auch in macOS Monterey. Gerade auf dem Mac war es mit dem Kontext-Menü immer etwas umständlich.

                  Kommentar


                    Ergibt gerade beim Sperrbildschirm einen ganz witzigen Effekt, Teardown-Wallpaper von iFixit:
                    https://de.ifixit.com/News/52903/iph...leWPCache=true
                    -Gedöns

                    Kommentar


                      iOS 15.01 oder, wenn der Schmerz nachlässt. Könnte mein iPhone 13 Pro gerade aus Spassss stundenlang mit der AppleWatch entsperren. Ist das schöööön :))))
                      Bodum-Kolbenkaffeekanne, Braun-Rasierapparat, Philips-Dampfbügeleisen

                      Kommentar


                        Endlich eine gute Nachricht!

                        Kommentar


                          Ich lasse diese "Promilleupdates" künftig aus, sofern keine bedeutende Sicherheitslücke geschlossen wird.

                          15.1 dürfte eh in nicht allzu weiter Ferne liegen...
                          -Gedöns

                          Kommentar


                            Yeah! Entsperren mit Maske geht wieder und die Watch gibt auch wieder Abbiegehinweise.

                            Kudos für den schnellen Job! Gut, dass sie noch mal Hand angelegt haben!

                            Kommentar


                              Ich schalte mich auch kurz in die Diskussion ein.

                              Auch ich musste ein paar harte Tage lang manuell entsperren, ja. Aber hey - es gibt sooo viele (für mich neue) Dinge. Total geil. Angefangen natürlich bei 120Hz, über FaceID trotz Maske (endlich wieder), über die Möglichkeit aus wahnsinnigen 3m Entfernung schräg vorm Fernseher ein Foto zu machen, um dann von der Vergrößerung dieses Bildes Text aus der Bauchbinde eines Moderators des schrägen Fernsehbildes zu kopieren (Wahnsinn!) und direkt übersetzen zu lassen, und und und. Ich kann das alles gar nicht aufzählen, weil vieles von anderen Usern schon geschrieben wurde.

                              Was aber bisher niemand würdigte: 5G. Ich komme vom 11er und habe nun erstmals 5G. Wahnsinn, ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr mir das 13er im Vergleich zum 11er mehr gefällt. Hammerschnell. Die Kamera ist im Dunkeln ein Gedicht. Man muss es selbst gesehen haben.

                              Kommentar


                                Hermès hat wohl (versehentlich) durchblicken lassen, dass sich die W7 ab kommenden Freitag vorbestellen lässt. Wenn die dann die Woche darauf ausgeliefert würden, ginge das dann ja doch noch recht fix. Zumindest eine erste Charge, die Lieferzeiten werden bestimmt schnell ansteigen und lange Lang (nicht der Pianist Lang Lang) bleiben.
                                -Gedöns

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X