Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieviel Geld ist mein alter Mac noch wert?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wieviel Geld ist mein alter Mac noch wert?

    Diese Frage stellen sich bestimmt einige unter uns,
    wenn sie einen neuen Mac kaufen und den alten verkaufen wollen.

    Das Problem war bislang,
    herauszufinden was genau der aktuelle Marktwert des Macs ist.
    Eine Webseite macht jetzt Schluß mit langem Hin und Her und gibt in 3 einfachen Steps an, wieviel der Mac heutzutage noch kostet.

    Das tolle daran ist:
    Man kann sich seine Konfiguration, wie man sie hat zusammen klicken und dann wird einem das Ergebnis präsentiert.

    Bei der Berechnung bedient sich das System aus einer Mischung aus Apple Preise, lokale Mehrwertsteuer und Gebrauchtmarktwert der Macs in verschiedenen Ländern. Das Ganze wird auch noch täglich aktualisiert, sodass man immer den echten aktuellen Marktwert ermitteln kann.

    Wie auf dem Screenshot zu sehen,
    so viel ist mein damals 2000 Euro iMac zur Zeit noch wert.

    Aber lange Rede kurzer Sinn. Die Webseite heißt http://www.mac2sell.net/ Macht selber den Check-Test eurer Macs.
    Zuletzt geändert von n4r3H4r0; 02.03.2010, 22:07.

    #2
    Das Programm lügt!!! Bitte lüge, lüge...

    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #3
      Bei mir find es doch recht hoch
      Hoffe das bleibt noch ein wenig so....
      Angehängte Dateien

      Kommentar


        #4
        Beruhige dich doch Kurare.
        Das Programm lügt wirklich nicht.
        Ich hab ja auch nicht so gut dabei abgeschnitten, aber so ist es nun mal

        Ausserdem, 230 ist doch ganz gut, für deinen 3 Jahre alten Mini. Der hat damals 500 Euro Neuwert gehabt, oder? Ein PC derselben Liga wäre sicherlich nur noch 50 Euro wert

        Wenn ich meinen Mac mal ausrangieren will dann bekommt ihn meine Mutter,
        das ist sicher.

        Kommentar


          #5
          Zitat von nareharo Beitrag anzeigen
          Das Programm lügt wirklich nicht.
          Bei meinem Mac Pro schon. Der ist lt. deren Site mehr wert, als ich vor 4 Monaten bezahlt habe. Das liegt vermutlich am RAM und den Festplatten, die ich nicht zu Apples Apothekenpreisen nachgerüstet habe.

          Gruß,
          Sönke

          Kommentar


            #6
            für Anfang 2006 doch gar nicht schlecht - wenn ich jetzt noch wen finden würde der mir das zahlt wäre der neue iMac schon so gut wie geordert.
            Angehängte Dateien
            QWallyTy
            Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

            Kommentar


              #7
              und er hier hat sich komischerweise extrem gut gehalten
              Angehängte Dateien
              QWallyTy
              Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

              Kommentar


                #8
                So mein imaginäres MegaBook hält sich auch gut.
                Angehängte Dateien
                There is more in life than Apple hardware, there is software, too.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von ctrettin Beitrag anzeigen
                  So mein imaginäres MegaBook hält sich auch gut.
                  Ich kaufe es für 3700 Euro.

                  Ich finde die Preise bei MacNews aber realistischer. Und bei Ebay bekommt man eh meist noch etwas mehr.

                  Ich versuche dort schon verzweifelt einen iMac G3 mit 500 MHz und 256 Ram mit Panther oder Tiger für unter 100 Euro zu bekommen. Ich glaube, das wird nichts.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von mdmtv Beitrag anzeigen
                    Bei meinem Mac Pro schon. Der ist lt. deren Site mehr wert, als ich vor 4 Monaten bezahlt habe. Das liegt vermutlich am RAM und den Festplatten, die ich nicht zu Apples Apothekenpreisen nachgerüstet habe.

                    Gruß,
                    Sönke
                    Du bist ja gemein
                    Ich hab doch gesagt das sich die Rechenmaschinerie sich unter anderem an Apples Preisen orientiert. Da wir ja alle wissen das RAM bei Apple extrem viel mehr kostet, ist dein Ergebnis doch voll ok.

                    Woher sollen die denn auch wissen das du den RAM woanders her hast?
                    Also erfreue dich deines Lebens!

                    Kommentar


                      #11
                      der iMac ist 1 Jahr älter:



                      Kommentar


                        #12
                        Naja kann man nicht viel machen die Geräte verlieren einfach an Wert. Beim Computer ist das nunmal so. Ich habe auch einen G5 iPod gekauft, damals für 600SFr und heute ist er noch 150SFr wert.
                        Gruß
                        Cédric

                        Kommentar


                          #13
                          aber seit dem intel-umstieg verlieren die macs deutlich schneller an wert, als zu g4 zeiten

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Gradi Beitrag anzeigen
                            aber seit dem intel-umstieg verlieren die macs deutlich schneller an wert, als zu g4 zeiten
                            Aber irgendwie nur die Desktops. Die Notebooks sind immer noch Schweineteuer.

                            Kommentar


                              #15
                              Meiner ist nur noch 140 euro wert

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X