Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handy-Top-100 bei Chip.de

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Handy-Top-100 bei Chip.de

    Ich habe neulich zufällig den Smartphonevergleich von Chip gesehen, der auf Tests basieren soll. Ich möchte Euch diesen Fund nicht vorenthalten: http://www.chip.de/bestenlisten/Best.../index/id/900/

    PS: Das erste iPhone-Modell (6sPlus 128 GB) findet sich derzeit auf Platz 24.

    #2
    Chip ist meiner Meinung nicht ganz ernst zu nehmen. Deren Tests orientieren sich sowas von streng an sinnlosen Spec-Tabellen und legen wirklich merkwürdige Gewichtungen.

    Im Testbericht steht nämlich, dass alleine der Akku das iPhone 20 Plätze gekostet hat. Chip hält es offenbar für eine Unverschämtheit, den Akku zu verkleinern. Das dadurch Platz für anderes geschaffen wird, ohne das Smartphone immer größer, dicker und schwerer zu machen, lässt man außer acht. Wenn das Handy auch bei starker Nutzung ohne Probleme über den Tag kommt, ist doch alles in Ordnung.

    Weitere Negativ-Punkte:
    - Kamera nur Mittelmäßig… Bitte? Vielleicht mal echte Aufnahmen vergleichen anstatt aufs Datenblatt zu schauen. Die Aufnahmen vom 6s (Plus) sind dermaßen schön, dass da nur ganz wenige andere mithalten können.
    - NFC / Apple Pay noch nicht in Deutschland. Aha großer Minuspunkt des Geräts. Vielleicht sollte man da mal eher auf die deutschen Banken schauen. Samsung Pay gibts nur in Korea, wird aber nicht als Minuspunkt beim Galaxy gewertet. Ziemliche Willkür.
    - Wird es dünner und leichter, wird das nicht als Pluspunkt gewertet, wird es etwas schwerer aufgrund von deutlich stabilerem Material ist das ein Negativpunkt.

    Außerdem: Kein Wort zur Softwarequalität, Sicherheit, Angebot qualitativ hochwertiger Apps, mit abstand der besten Performance des A9 und und und…

    Chip ist echt nicht mehr zu helfen, so weltfremd sind die…
    : iMac 27" Mid 2010 / MBP 15" Retina Mid 2012 / iPhone 7 Black / iPad Air Silver / iPod Nano 7th Gen / Apple Watch

    Kommentar


      #3
      Sehe das so wie mein Vorredner, wobei beim Akku habe ich schon beim 6er Probleme über den Tag zu kommen, kann in dem Punkt die schlechte Bewertung nachvollziehen.
      Wenn die Dämmerung einsetzt, ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

      Kommentar


        #4
        Zum Thema Akku beim 6s: ich habe im Vorfeld auch die extremst schlechte Bewertung des Akku bei Chip gelesen. Laut Chip ist das Gerät praktisch nicht benutzbar da der Akku sofort leer ist.
        Ich bin dann trotzdem vom 5s zum 6s umgestiegen. Meine Erfahrung beim 5s war das ich abends bei meiner Nutzung noch 10-20% Akku hatte:
        Dementsprechend groß war meine Sorge mit dem vermeintlich viel schlechteren 6s Akku nur bis zum Mittagessen zu kommen.
        Die Realität hat gezeigt das ich praktisch nie unter 50% mit dem Akku komme.
        Das 6s kommt spielend über den Tag und hat ordentlich Reserven.
        Keine Ahnung was Chip gegen Apple hat, aber dieser "Test" ist ein echter Witz!
        MacBook Pro 13“ 2018, iMac 21,5 (2011), iPhone 8, iPad 2017, Apple TV 4K, iPod Shuffle (4G)

        Kommentar


          #5
          Vor ein paar Jahren hatte ich mal einen Test über Drucker bei Chip gelesen. Unter den besten 10 waren allein 5 oder 6 Geräte von Canon. Nur etwa 5 Monate später gab es wieder einen Test. Seltsamerweise fan ich jetzt unter den besten 10 Geräten keines von Canon. Wahrscheinlich hatte Canon den Werbevertrag gekündigt.
          iMac 27 5k, Mac Mini, MBP 15 TouchBar, iPad Pro 9,7 + 12,9, iPhone 7+,keine Apple Watch
          Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

          Kommentar

          Lädt...
          X