Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sensation! Motorola plant iPhone-Konkurrenten!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sensation! Motorola plant iPhone-Konkurrenten!

    Heute ist das Web voll von Artikeln über eine aufregende Wendung der Geschichte, mit der niemand gerechnet hatte:

    Motorola will mit Googles Android-Betriebssystem ein Telefon bauen, welches mit dem iPhone und Samsungs Galaxy-Linie konkurrieren kann.

    Wall Street Journal
    MacRumors

    Allein die Idee ist aufregend! Man stelle sich vor! Ich frage mich, wer sich so eine ausgefuchste Strategie ausdenken konnte?

    Aber wenn man länger darüber nachdenkt, macht es total Sinn. Es ist eigentlich erstaunlich, dass bisher noch niemand auf die Idee gekommen ist.

    Es gibt Gerüchte, dass ein Manager von Google an dem Projekt beteiligt sein soll, der bisher etwas mit Landkarten zu tun hatte. Deswegen wird gemunkelt, dass das neue X-Phone eventuell sogar eine Landkarte bieten wird, wobei noch völlig unklar ist, in welcher Form das geschehen soll.

    Samsungs Chef sagte dazu der "New York Times": "Das dreht den Markt auf den Kopf. Wir haben nicht damit gerechnet, dass jemand plant, mit unseren Produkten zu konkurrieren."

    Susan Witherspoon: "Es zeigt deutlich, dass die meisten Innovationen längst bei Apples Konkurrenten stattfinden. Smartphones mit Landkarten könnten sich bei den Verbrauchern als Verkaufsschlager erweisen." (Wer zum Kuckuck ist Susan Witherspoon?)

    Laut einer Studie von Gurtner Marketwatch wird das neue Smartphone im Jahr 2017 bereits einen Marktanteil von 23,8% haben. Apples Aktienkurs gab im nachbörslichen Handel um 6% nach.

    #2
    Ich bin verwirrt. Jedes Android Phone ist doch dem iPhone schon lange um Welten vorraus?! Will Motorola einen Rückschritt wagen?

    Kommentar


      #3
      Jetzt verstehe ich auch, warum Apple anfängt, seine iMacs usw. zu verkleben, statt zu verschrauben. Das soll wohl der bei der Konkurrenz stattfindenden Innovation einen kleinen Bremser verleihen .
      Mit der Landkarte, die ich hinter mir an der Wand hängen hatte, habe ich auch schon experimentiert. Das Kartenmaterial ist allerdings aus der Zeit, wo die Grenzen noch falsch eingetragen waren... Auch war nach dem Behängen meines iMac-Bildschirms damit kein Multitasking mehr möglich und auch der Mauszeiger war nicht mehr zu finden. Irgendwie scheint das Anwenden von Karten sehr schwierig zu sein.

      Kommentar


        #4
        Sehr gut Jörn. Ähnliches habe ich mir auch beim Lesen der Nachrichten gedacht. Sitzen eigentlich nur Deppen in diesen Redaktionen oder wieviel Geld bekommen die Armen dafür?

        Kommentar


          #5
          Das nennt sich Nachrichten Flaute :D Dann kommen solche Nachrichten dabei raus. Die Medienlandschaft ist so.
          Genug Apple Zeugs über viele Jahre

          Kommentar


            #6
            Mit dem Motorola RAZR Droid (HD) vor allem in der MAX Variante mit dem großem Akku hat Motorola doch schon einen guten Konkurrenten geschaffen.
            Eine Akkulaufzeit von fast 2 Tagen mit GPS Nutzung kann das iPhone lange nicht bieten und ehrlich gesagt hält mich der kleine Akku immer noch vom Kauf eines iPhones 5 zu dem extrem hohen Preis ab, ok ich habe das 4S das tut es noch gut.

            Video vom Droid Max HD

            Google müsste es ja auch erst einmal schaffen lieferfähig zu sein.

            Kommentar


              #7
              Zitat von mattin Beitrag anzeigen
              Ich bin verwirrt. Jedes Android Phone ist doch dem iPhone schon lange um Welten vorraus?!
              Eben. Und der Marktanteil ist auch uneinholbar groß.
              iMac 27" Early 2019 / iPhone 13 Pro Max / watch s4 / iPad Air 4. Gen / MacBook Air Mid 2012 / MacBook 2007

              Kommentar

              Lädt...
              X