Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Apple beschenkt iCloud-Nutzer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Apple beschenkt iCloud-Nutzer

    Wow. Das ist ja mal eine nette Geste. Apple beschenkt uns mit einem Jahr kostenlosem iCloud, sofern wir MobileMe User waren.

    Heute Morgen sehe ich diese erfreuliche Nachricht in der Eingangsbox:

    Anlässlich Ihres Wechsels von MobileMe zu iCloud haben wir Ihnen zusätzlichen Speicherplatz jenseits der üblichen 5 GB eingeräumt, um den Vorgang so unproblematisch wie möglich zu gestalten. Ursprünglich sollte dieses Speicher-Upgrade am 30. September 2012 auslaufen.

    Als Dankeschön an unsere ehemaligen MobileMe-Benutzer stellen wir Ihnen diesen zusätzlichen Speicherplatz ohne Mehrkosten für ein weiteres Jahr, bis zum 30. September 2013, zur Verfügung. Von Ihrer Seite sind dazu keine weiteren Schritte notwendig und Sie finden alle Informationen in diesem Artikel.

    Vielen Dank, dass Sie iCloud-Benutzer sind.

    Das iCloud Team
    Das habe ich nie gesagt.

    #2
    Das gibt’s nur bei Apple. Das Beste: wer seinen Account schon vor dem 30.9. kostenpflichtig upgedatet hat (wie ich, weil ich keine Daten verlieren wollte) bekommt es trotzdem kostenlos ohne weitere Aktionen. Sehr kundenfreundlich!
    Zuletzt geändert von mkummer; 06.10.2012, 13:34.
    Mac Studio Max - iPhone 13 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE

    Kommentar


      #3
      Tatsächlich. Habe nach deinem Post gleich meinen Mail Account gecheckt und auch diese nette email erhalten.
      Das macht den Frust, dass ich immernoch kein iPhone 5 kaufen kann etwas weg :D

      Kommentar


        #4
        Ja genau. Ein Frustreduzierer ist das. Wäre doch jetzt eine richtig gute Idee, wenn Apple direkt so weiter macht und allen iOS 6 - Nutzern mal einen Gutschein für den App-Store zukommen lässt

        Mal rechnen: 100 Mio. iOS 6 Nutzer x 30 Euro/Dollar = 3 Mrd. US$/Euro

        Wow, da kommt ja echt schnell was zusammen. Hm, wie viele MobileMe-Nutzer gab es denn, die ein Volumenpackage hatten und ...

        Hey, das ist ja richtig viel Geld und offenbar mehr als eine kleine Geste.
        Das habe ich nie gesagt.

        Kommentar


          #5
          Von den Appstore-Gutscheinen bleiben aber 30% bei Apple. Kostet also nur 2,1 Mrd. Dafür muss Apple doch glatt ein paar Tage arbeiten gehen..

          Kommentar


            #6
            @Der schnelle Elch: naja. erstmal war das nur ein spaß und nicht auf die Breite masse bezogen sondern lediglich für MICH Frustreduzierer.

            Zweitens War die MobileMe Lizenz mit 80€ eh doppelt so teuer wie die iCloud Option, die Sie den ehemaligen Kunden eingeräumt haben. von dahrer ist es eigentlich nur Fair, dass sie für ehemalige MobileMe Nutzer auf 2 Jahre erweitern. So haben auch die etwas davon, die kurz vor der Einstellung von MobileMe noch eine Lizenz gekauft hatten.


            EDIT: Natürlich kann man auch alles so übertreiben, dass es keinen Sinn mehr macht ;)

            Kommentar


              #7
              Sehr nette Geste. Ich hätte eh verlängert. Geld gespart... naja doch wieder nicht. Gleich in Musik investiert :D

              Kommentar

              Lädt...
              X