Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MS Office 2013 inkl. Touch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MS Office 2013 inkl. Touch

    Es wurde ja kurz bei Mac-TV vorgestellt anhand eines Berichts von Arstechnica

    Ich habe in der Firma Office 2010 was ja auch dieses Ribbon Band Interface hat, und habe festgestellt, das man es einfach ausblenden kann. Dann sieht das Office viel übersichtlicher aus und die meisten Funktionen hat man auf der rechten Maustaste liegen, oder man geht auf das Menü und das Ribbon Band klappt dann aus.

    In 2013 wird es dann Dank der nicht mehr vorhandenen farblichen Absetzung noch einmal unübersichtlicher.

    Was ich an dem Touch Interface überhaupt nicht verstehe ist, dass durch das Auseinander ziehen der einzelnen Elemente, speziell im breitem Ribbon Band, viel mehr Platz in der Breite gebraucht wird als in der Desktop Variante, obwohl doch ein Touch Display meistens viel kleiner als ein Desktop Display ist? Merkwürdig.

    #2
    Ich glaube Microsoft verzettelt sich zur Zeit gewaltig.Ich finde Office 2013 auch komisch. Ich z.B. habe überhaupt keinen Bedarf mehr an Microsoftproduktem. Ich bin mit MacBook iPad und iPhone beruflich sowie privat bestens ausgerüstet.

    Kommentar


      #3
      Wie aufgeräumt und effizient ein Mailprogramm samt Kontakten, Kalendern, Aufgaben etc, unter Windows sein kann, sieht man am eM Client.

      Ganz schlicht, simple Menüstruktur, keine Fürz und Sperenzchen und trotzdem alles da.

      Dagegen wirkt Outlook mittlerweile wie Alptraum.

      Kommentar

      Lädt...
      X