Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Was haltet Ihr vom] Nexus 7?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Was haltet Ihr vom] Nexus 7?

    Das Handelsblatt schreibt so einiges über das neue Tablet von Google und hat leider nichts von dem verstanden, was da abläuft. Als ob das Nexus 7 ein iPad-Konkurrent wäre. Ne ne ne. Hier mein Faktencheck dazu

    Und, was ist Eure Meinung zu dem Billiggerät, oder ist das gar keine Diskussion wert?
    Das habe ich nie gesagt.

    #2
    Natürlich ist das einer Diskussion wert. Genau wie Microsofts Surface Tablets einer Diskussion wert ist. Bitte verschließt Euch nicht vor der Realität und weist pauschal alles ab, was Ihr nicht richtig kennt.

    Kommentar


      #3
      Eben. Ich finde das billige Nexus 7 eine interessante Alternative für Zielkunden, die eigentlich nicht viel Geld ausgeben möchten für einen Tablet, aber dennoch hier und da was lesen möchten. 199 Euro sind da absolut OK. Die Positionierung des Geräts passt in die Landschaft.

      Schwierig wird es dann für Microsoft. Oben ist Apple mit dem iPad der Platzhirsch und unten Google mit dem Nexus. Gegen wen will denn jetzt Microsoft kämpfen? In der Mitte? Keine klare Position? Nicht einfach für die Jungs.
      Das habe ich nie gesagt.

      Kommentar


        #4
        Der Platzhirsch "unten" ist aktuell Amazon mit dem Kindle Fire. Das ist auch das Produkt, mit dem Google mit dem Nexus 7 konkurrieren will.

        Kommentar


          #5
          Wo ist da jetzt eigentlich das Geschäft für die Hardwarehersteller, wenn die Geräte ohne Marge verkauft werden? Wenn damit die Harwarehersteller nix verdienen, lohnt es sich doch gar nicht für die. Bedeutet umgekehrt: Reine Harwarehersteller werden von sich aus keine Geräte mehr bauen, sondern die Software-Anbieter (Google, Microsoft, Amazon) lassen bauen und verkaufen dann die Hardware ohne Marge, um dann an den Diensten zu verdienen.

          Kommentar


            #6
            Ich finde das Teil super, vor allem für Familien denen das Geld nicht so locker aus der Tasche fällt:

            Es ist leicht, gross genug und preiswert.
            Surfen, mailen, lesen, Texte schreiben und spielen ist damit gut möglich und die max. 16 GB sind eben auch dem Preis geschuldet und können ausreichend sein.

            Der Preisunterschied zum iPad 2 ist schon beträchtlich:

            399€ (iPad2) gegenüber vielleicht 239€ (Nexus)
            ($249+Steuer=200,36€x1,19)

            Mir sind die iPads zB einfach zu schwer, ich würde ein 7" iPad begrüssen, meinetwegen auch mit einem Unibody Kunstoffgehäuse wenn es das Gerät leichter macht. Ich nehme auf dem Sofa lieber ein iPhone zum schnellen surfen als ein iPad, weil es sich bequemer halten lässt und die Schrift auf beiden Geräten gleich gross ist.

            Im Gegensatz zum Kindle Fire, hat es einen unbeschränkten Internet Zugang.

            Kommentar


              #7
              Wenn sich ein potentieller Käufer zwischen dem Nexus und dem iPad letzten endes entscheidet kann man sicherlich von "herausfordern" reden. Ob wir Macianer das Gerät in einer anderen Geräteklasse ansiedeln oder nicht interessiert bestenfalls den technikverliebten Nerd der sich so ein Gerät als Zweitanschaffung überlegt. Für die breite Masse gilt doch Tablet=Tablet und Android=Frei.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
                Im Gegensatz zum Kindle Fire, hat es einen unbeschränkten Internet Zugang.
                Im Gegensatz zum Kindle Fire hat es auch sehr leistungsfähige Hardware an Bord. Das Teil lässt ein iPad 3 ziemlich blass aussehen, 4 Core CPU und 12 Core (sic!) GPU, das Teil zieht leistungsmässig Kreise um jedes iPad3. Es als Gaming-Maschine anzupreisen ist ein kluger Schachzug, denn es nimmt gleich denen den Wind aus den Segeln die glauben, ein schwachbrüstiges Einsteiger-Tablet vor sich zu haben.
                Das Display ist für ein 7" Gerät mit HD Auflösung vollkommen ausreichend, viele Geräte der 9" und 10" Liga haben die gleiche Auflösung oder weniger (u.a. das iPad 2, das noch verkauft wird).
                Dieses Gerät ist technisch "state of the Art" und wird offenbar ohne Marge verkauft (das munkelt man vom Kindle Fire ja auch). Es spielt in einer ganz anderen Liga, als das Kindle Fire, und es gibt lediglich beim Formfaktor und dem Preis Ähnlichkeiten.
                Ob man diese Strategie für gut hält oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.

                Gruß,
                Sönke

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Tensai Beitrag anzeigen
                  Wo ist da jetzt eigentlich das Geschäft für die Hardwarehersteller, wenn die Geräte ohne Marge verkauft werden?
                  Sie werden ohne Marge für Google verkauft. Die Chiphersteller und "Zusammenschrauber" haben selbstverständlich noch ihre Gewinne.

                  Kommentar


                    #10
                    Ja, das ist klar. Marge gibt es damit nicht. Nur Marktanteil. Das Geld wird bei Google mit Links und Werbung verdient. So gesehen ist es im unteren Preissegment gut positioniert. Schlau von Google, sich nicht mit Apple anzulegen.

                    Nur einer wird schreien: Microsoft. Wie und gegen wen wollen die eigentlich antreten?
                    Das habe ich nie gesagt.

                    Kommentar


                      #11
                      :D allein schon das wort Billig ist falsch gewählt. Günstig! Das ist das richtige Wort, gnadenlos günstig. Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen was das für den Tablett Markt bedeutet.

                      Wer mehr will als den Kind Fire und es gibt gründe wieso man mehr will dann ist das schon bemerkenswert.
                      Genug Apple Zeugs über viele Jahre

                      Kommentar


                        #12
                        Wieso denn das?

                        Der Bildschirm ist nicht günstig. Er ist ein billiger. Das Gehäuse ist auch billig und die verbauten Chips auch. Was ist denn daran günstig? Es ist ein perfektes MediaMarkt-gerät und findet sicherlich seine vielen Kunden, die drauf stehen. Ist keine Abwertung. Es ist eben billig.
                        Das habe ich nie gesagt.

                        Kommentar


                          #13
                          Das ist wirklich ein enorm, wie schnell sich so ein neuer Markt selbst ruiniert.

                          Kommentar


                            #14
                            Also momentan halte ich davon noch nicht sehr viel. Aber man muss gucken was daraus wird. Ich glaube aber nicht, das dieses Nexus das iPad schlagen kann.
                            Wenn die Dämmerung einsetzt, ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

                            Kommentar


                              #15
                              Ein Markt, in dem keiner was verdient, ist tot. Und am Ende kommt nur Scheiße heraus. Kennen wir alles bereits auswendig.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X