Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Android Market" wird "Google Play"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "Android Market" wird "Google Play"

    Google's Appstore heißt seit gestern nicht mehr "Android Market", sondern "Google Play".

    Der Grund dürfte wohl darin liegen, dass Google seine Angebote an Apps und (in Deutschland nicht verfügbaren) Filmen und Musik zentralisieren möchte - im Gegensatz zu Apple, das ja einen eigenen Store für das App Angebot unterhält.

    Ich finde das mehr als erstaunlich. Zum kehrt man sich von der Marke "Android" ab, oder verwässert sie zumindest, zum anderen suggeriert "Play" im Namen des Stores ja nicht unbedingt ein Angebot an Apps jenseits der Spiele-Apps.

    #2
    Unter Google Play hätte ich mir nun als erstes eine Plattform mit Gaga-Games, wie es sie in Facebook gibt, vorgestellt.

    Den Namen Android abzuwählen, finde ich schade. Android Market war direkt und klar und nur, weil man nun Musik und Filme hinzufügt, braucht man es doch nicht gleich über Bord zu werfen.

    Aber was solls... als Apple-Anwender hat man auch schon so manches mitgemacht:
    .mac -> MobileMe -> iCloud. Und jedes mal das System umeinander geschmissen.

    Kommentar


      #3
      Den Namen Google hätten sie besser nicht verwenden sollen. Viele wissen gar das Andoid etwas mit google zu tun hat (ist tatsächlich in meinem Umfeld so). Google mögen viele nicht. Fehlentscheidung

      Kommentar


        #4
        Ich finde den neuen Namen irgendwie dämlich. Aber "Play-Mobil(e)" war wohl nicht mehr frei

        Kommentar


          #5
          Aber es gibt der Marke den richtigen "Anstrich".
          Spiele werden immer wichtiger, sah man auch gestern in der Keynote zum 3. iPad. Im Gegensatz zu den mobilen Konsolen von Sony und Nintendo, habe ich mein Smartphone immer dabei und muss nur ein Gerät mit mir rumschleppen. Ausserdem kann man unter diesem Namen auch Videos und Musik mit anbieten (falls es nicht schon so ist, kenn mich da nicht aus) und er passt immer noch.
          Somit kann der Name schon eine gute Wahl für die Zukunft gewesen sein.

          Kommentar

          Lädt...
          X