Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Is Obama a Mac and Clinton a PC?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Is Obama a Mac and Clinton a PC?

    Ist vielleicht eher für Leute interessant, die sich für den amerikanischen Wahlkampf interessieren und... ist auch nicht mehr ganz neu, aber doch ganz interessant, finde ich:
    http://www.nytimes.com/2008/02/04/te...41-OP-0408-HDR
    Clark's law:
    “Sufficiently advanced cluelessness is indistinguishable from malice.”

    #2
    hm... sehr interessanter artikel!
    und wenn man die seiten vergkeicht würde ich echt sagen, dass obamas seite mac like is^^
    nunja, mich freut es - obama for president!!!
    Brainstorm.

    Kommentar


      #3
      Ich hab mir den Artikel eben auch durchgelesen und für interessant befunden.
      Aber jetzt mal ehrlich: Die Seite von Clinton sieht in der Tat irgendwie überladen und nicht sehr intuitiv zu steuern aus, da hat Obamas Seite wirklich viel mehr Niveau.
      iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

      Kommentar


        #4
        der mac steht doch immer rechts, oder? (also von uns aus gesehen)

        Kommentar


          #5
          Zitat von G4 94 Beitrag anzeigen
          der mac steht doch immer rechts, oder? (also von uns aus gesehen)
          Ich empfinde den Mac eher als Liberal. Linux ist radikal Links und Windows Konservativ.

          Kommentar


            #6
            Sehr interessant. Ich habe wenig Ahnung von Politik, aber ich war schon immer für Obama, denn es wäre mal ein bisschen ein anderer Mensch.

            Kommentar


              #7
              @cedib
              Nicht nur ein bisschen anderer Mensch.
              Der erste Afro-Amerikaner als President der Vereinigten Staaten.
              Und das trotz Rassismus und Ku-Klux-Klan in Amerika.

              Das wäre schon eine Sensation wenn er gewinnt, wer weiß wie es mit den USA unter seiner Regierung weiter gehen würde Ich finde man sollte ihm eine Chance geben.
              Ich würde ihn sofort wählen

              Die Clinton kennen wir ja noch aus alten Zeiten als Bill Clinton regiert hat. Natürlich wird Miss Hilary daran anknüpfen was Bill damals getan hat.

              Interessant wäre es auch, ob es auch eine umgekehrte Art von Monika Lewinsky Affaire geben wird LOL

              Kommentar


                #8
                Zitat von nareharo Beitrag anzeigen
                Interessant wäre es auch, ob es auch eine umgekehrte Art von Monika Lewinsky Affaire geben wird LOL

                Ja, wird es geben, und zwar aus Rache.
                There is more in life than Apple hardware, there is software, too.

                Kommentar


                  #9
                  Wünschen würde ich es ihr ja
                  (*schleck...schlürff) LOL

                  Kommentar


                    #10
                    @nareharo
                    Ja mit ein bisschen anderer Mensch meinte ich eigentlich dass er Afro-Amerikaner ist, aber man weiss ja nie ob man das noch sagen darf, oder ob das jetzt auch schon wieder rassistisch ist.
                    Es wäre eigentlich beides eine Sensation, denn Obama ist ein Afro-Amerikaner und Hilary wäre die erste Präsidentin also auch eine Sensation, aber sie wirkt mir irgendwie nicht Volksnahe, aber Obma hat ja auch schon einiges gemacht.

                    Kommentar


                      #11
                      @cedib
                      Aha daher weht der Wind also

                      Du hast die Formulierung "ein bisschen anderer Mensch..." gewählt,
                      weil du befürchtet hast, wenn du Afro-Amerikaner aussprichst,
                      das es als rassistisch zu verstehen sein könnte.
                      Ein Rassist hätte sicherlich ganz ganz andere Worte benutzt, also hab keine Angst

                      Also ich persönlich finde es dann aber eher verwerflich jemanden als "einen bisschen anderen Menschen" zu bezeichnen, denn unter "anders" kann man viel falsch verstehen. Sagst du jedoch Afro-Amerikaner, versteht wohl jeder was gemeint ist.

                      Kommentar


                        #12
                        Nunja ich habe ja nix gegen Leute mit einer anderen Hautfarbe.

                        Kommentar


                          #13
                          Die meisten Menschen "haben nix gegen" eine bestimmte Farbe, und helfen bei diversen Ausschreitungen dann doch nicht. Deswegen ist heutzutage wichtiger "für" etwas zu sein als "nix gegen" etwas zu haben Soll jetzt aber keine persönliche Anschuldigung sein, nur eine allgemeine Feststellung der Vergangenheit.

                          Aber back to topic...
                          Ich glaube Obama's Webseite sieht schon ziemllich Mac-like aus, auch wenn das Apfel Logo fehlt und sicher nicht iWeb zum Einsatzt kam

                          Kommentar


                            #14
                            Zum Thema Hautfarbe kann ich nur sagen, dass sie sich bei mir im Laufe des Jahres öfter mal ändert ;) Find' ich auch nicht schlimm. Bin halt ein 'Bunter' :)
                            Clark's law:
                            “Sufficiently advanced cluelessness is indistinguishable from malice.”

                            Kommentar


                              #15
                              Hehe, ja ich auch
                              Pink nach der Geburt,
                              Milchkaffefarben nach ein paar Tagen Sonneneinstrahlung,
                              Rot nach einem Sonnen Brand,
                              Weiß wenn ich schockiert bin,
                              Grün bei Pfefferminztee Überdosis,
                              Orange bei übermässigen Verzehr von Karotten,
                              Gelb wenn mir übel ist,
                              Violet nach irgendwelchen Schlangenbissen und
                              Schwarz nach meinem Tod.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X