Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Quartalszahlen von Apple

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neue Quartalszahlen von Apple

    Schön langsam wird's unheimlich: wieder hat Apple alle Erwartungen übertroffen und die höchsten Ergebnisse jemals veröffentlicht. Dass Apple mehr iPhones verkauft hat als Samsung seine Teile zusammen ist schon ein Knaller. Mit dem Gewinn sollte Apple einfach Samsung kaufen und sie direkt iPhones herstellen lassen - dann müssten die auch nicht mehr kopieren sondern könnten gleich das Original herstellen. :) Jörn hat diese Entwicklung schon ein paar Mal vorausgesagt - Respekt dafür. Immer noch ärgert es mich, dass ich vor 10 Jahren keine Aktien gekauft habe...
    Mac Studio Max - iPhone 13 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE

    #2
    Mir wird auch schwindelig bei dieser Entwicklung.

    hier die MTN PDF http://data.mactechnews.de/432661.pdf

    hier die iPhoneBlog Grafiken:


    Kommentar


      #3
      Kommt dieser hohe Peak v.a. durch den chinesischen Markt zustande?
      "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
      Harald Juhnke

      Kommentar


        #4
        Schon wieder diese Zahlenwichsereien

        Kommentar


          #5
          @nexus: Nein, der chinesische Markt ist dort noch nicht berücksichtigt. Aus der Fragerunde nach Veröffentlichung der Zahlen (von MacTechNews kopiert): "Im abgelaufenen Quartal wurden noch keine Verkäufe des iPhones in China mitgezählt, die Nachfrage sei aber überwältigend"

          Kommentar


            #6
            Oh Gott, dann will ich nicht wissen wie groß die Skala gewählt werden muss...
            "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
            Harald Juhnke

            Kommentar


              #7
              Zitat von nexus Beitrag anzeigen
              Kommt dieser hohe Peak v.a. durch den chinesischen Markt zustande?
              Nein, aber durch die Einführung in 22 neuen Ländern und die Verbreiterung des Portfolios, denn die Zahlen sind inkl. 3GS und 4 (4S soll den größten Anteil ausmachen, Apple weist die Zahlen jedoch nicht separat aus.)

              Gruß,
              Sönke

              Kommentar


                #8
                die Zahlen in Relation gesetzt

                http://meedia.de/background/meedia-b...100039175.html

                Kommentar


                  #9
                  Allerdings hätten sie bei Punkt

                  2.) Apple ist wieder weltgrößter Smartphone-Hersteller

                  darauf hinweisen können, dass Samsung seit letzten Sommer keine Zahlen mehr veröffentlicht, sämtliche Samsung Verkaufszahlen lediglich Analysten Schätzungen sind und auch nur die Auslieferungen betreffen. Wie viele Samsung wirklich verkauft wurden und nicht in den Lagern herumliegen, weiss man daher nicht.

                  Kommentar


                    #10
                    Naja, Samsung weiß ja ob's stimmt oder nicht und könnte ja widersprechen.

                    Kommentar


                      #11
                      Könnte, ja. Aber warum machen sie es nicht? Stimmen werden solche Schätzungen kaum, man sieht ja schon wieder einmal bei Apple, dass die Analysten sehr selten richtig liegen. Schon gar nicht 3 Quartale in Folge.

                      Also entweder sind dann Zahlen höher als geschätzt, dann würde Samsung das sicher liebend gerne öffentlich machen, oder sie sind niedriger. Das werden sie dann eher nicht erwähnen...

                      Kommentar


                        #12
                        Der mattin, schau her, sonst gerne Faktenreiter der Nation, übt sich in Kaffeesatzleserei und Analysten-Deutungen.

                        Wenn Samsung keine Zahlen veröffentlicht, gibt es keine Zahlen. It's simple as that.

                        Kommentar


                          #13
                          Jetzt seid doch mal lieb zueinander


                          Genau, keine Zahlen von Samsung => Apple ist der größte Smartphone-Hersteller, gemessen an dem, was man nachweisen kann.

                          Kommentar


                            #14
                            Also, mich freut ja sehr, wie gut auch der iMac anzieht....

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von mdmtv Beitrag anzeigen
                              Wenn Samsung keine Zahlen veröffentlicht, gibt es keine Zahlen. It's simple as that.
                              Genau das war doch mein Reden. Darauf habe ich hingewiesen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X