Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was verändert Tim Cook an Apple?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was verändert Tim Cook an Apple?

    "Als ein Mitarbeiter ihm einst ein neues Feature demonstrierte, habe Cook ihn prompt gefragt, wie sich denn damit mehr Handys verkaufen ließen. "

    http://www.giga.de/macnews/newsticke...ert-hat-250317

    Also, wenn das stimmt und ich die Jobs Bio richtig verstanden habe, dann wäre das eine deutliche Abkehr vom Bisherigen.

    Jobs sagt in seiner Bio ja auch, dass er glaubt, "Tim würde die Produkte nicht lieben....."

    Übrigens: Interessant noch, dass Apfeltalk nur das Positive aus dem Bericht des WSJ zog:

    http://www.apfeltalk.de/forum/conten...nderungen.html

    #2
    Geniesst die letzten Jahre von Apple!
    twitter: @macwernersen | facebook: /kraus.werner | iMessage: woern @ mac.com

    Kommentar


      #3
      Ach was sollen denn diese Spekulationen schon wieder. Immer wieder Apples Untergang herbeireden zu wollen, wird doch auf die Dauer auch langweilig.

      Es klingt so, wie das angebliche Forstall-Zitat "Steve würde das nicht gefallen."

      ... na und? Steve hat auch immer wieder eine Menge Mist erzählt, aber das wurde schnell wieder vergessen. Und dann wurde von den Medien auf Steves Krankheit herumgeritten, dann auf Konflikte innerhalb "hochrangiger Applemitarbeiter", dann ein "langweiliges" neues iPhone, jetzt eben ein Tim Cook, der eben kein Steve-Jobs-Klon ist.

      Analysten, Redakeure, Börsenspekulanten und sogenannte "Spezialisten" kann man zur Kenntnis aber nicht ernst nehmen. Gerade im Fall von Apple haben sie eine derart niedrige Treffenquote, dass selbst Lottospielen sicherer erscheint.

      Kommentar


        #4
        Es ist richtig und wichtig, Medien gegenüber kritisch zu sein. Nur, damit das nicht zur Phrase wird, sollte man konkreter werden.

        Was genau am Bericht des WSJ nimmst du denn jetzt nicht ernst und welche Anhaltspunkte hast du dafür?

        Kommentar


          #5
          Niemand von Mac-TV (Gerd, Jörn) hat das je behauptet. Es wurde lediglich als Diskussionspunkt angesprochen.

          Kommentar


            #6
            Den WSJ Bericht kann ich nicht lesen, da ich mich dafür anmelden muss ( iPad?)

            Der Bericht auf GigaNews hingegen zeigt deutlich das er aus der Gerüchteküche stammt. Und was davon zu halten ist, sieht man ja zu jeder Appleveranstaltung. Mit etwas Glück sind 20% der genannten Dinge korrekt (vermutlich der Teil zu den Umstrukturierungen im Management, denn das hat es ja wirklich gegeben, wenn auch zum Teil aus anderen Gründen als im Artikel erwähnt.

            Kommentar

            Lädt...
            X