Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MobileMe versagt zunehmends

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MobileMe versagt zunehmends

    Ist es bei Euch auch so, dass seit etwa 1-2 Tagen es immer irgend welche unsinnigen Meldungen vom iPhone, iPad oder Mac gibt, dass MobileMe-Adressen nicht erkannt werden, Passwörter hin und wieder nicht mehr funktionieren und überhaupt der Emailverkehr auf MobileMe-Basis herum zickt?

    So kurz vor'm abheben in die iCloud?

    Beispielsweise wird die bisher einwandfrei funktionierende Email-Adresse nicht mehr von Apples Server akzeptiert o.ä.
    Das habe ich nie gesagt.

    #2
    Ja, heut ging es wieder nicht. Die iCloud kommt und wirft ihre Schatten...

    Kommentar


      #3
      Was - Schatten? Ich dachte die Sonne soll uns endlich ins verheißene Land leiten ...
      Das habe ich nie gesagt.

      Kommentar


        #4
        Ja danke, ich dachte nur bei mir ist es so - es kommt immer der Fehler in Mail dass mein Passwort falsch sei (bzw. hin und wieder), immer wenn ich Emails verschicken will. Bei Emails mit großen Anhängen weigert sich mme sogar komplett...
        "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
        Harald Juhnke

        Kommentar


          #5
          Ja genau. Ich verwende erst mal nur noch alternative Accounts, bis die Wolke aufgezogen ist, wir richtig drin hängen (endlich richtig abhängig) hahaha
          Das habe ich nie gesagt.

          Kommentar


            #6
            Haha wenn man vom Teufel spricht...

            EDIT: Hm, von der Weboberfäche scheint es aber zu gehen, versteht jemand eigentlich wieso er Emails immer in Entwürfe ablegt während er sie sendet und sie manchmal daraus nicht löscht und wenn man es selbst tut, sie oft dennoch drin bleiben?
            Angehängte Dateien
            "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
            Harald Juhnke

            Kommentar


              #7
              "Gehen Sie erweiterete Einstellungen mit Ihrem Systemadministrator durch". Herrlich!

              Zu deiner anderen Frage: Bei meiner Schwester ist das bei fast so, dass er die Entwürfe nicht löscht. Richtig schlimm ist es aber auch bei mir, wenn ich Mails mit ca. 10 Fotos senden will. Diese lädt er erst in Originalgröße im Entwurf-Ordner auf den Server. Zum Kotzen ist das!
              iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

              Kommentar


                #8
                Rate mal was es bei mir war: Richtig! Eine Email mit glaube 7 Fotos...


                Witzig ist ja irgendwie, dass noch auf der Keynote verkündet wurde, man habe ja soviel dazugelernt...
                "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
                Harald Juhnke

                Kommentar


                  #9
                  Das liegt an OS X 10.7.1. Apple hat wahrscheinlich schon auf iCloud umgestellt und 10.7.1 kann noch kein iCloud.

                  Hab 10.7.2 drauf und alles funzte dann wieder gut.

                  Hatte allerdings trotzdem gestern einen halbstündigen Ausfall. Liegt wohl an den aktuellen Umstellungen.

                  Kommentar


                    #10
                    Denke ich auch. Ab Mittwoch sollte alles wieder besser zusammenpassen. Aber es funktioniert bis auf einen kurzen Aussetzer heute weiterhin perfekt.

                    Kommentar


                      #11
                      Habe auch Probleme unter 10.6.8 liegt also nicht nur am Löwen.

                      Geburtswehen der icloid - hoffe das es nicht so ein Desaster wie der MobileMe Start wird.
                      QWallyTy
                      Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                      Kommentar


                        #12
                        Läuft hier mit 10.7.1 einwandfrei, hatte bis jetzt noch keine Ausfälle.
                        Das Leben ist kurz - aber die Tage sind lang !

                        Kommentar


                          #13
                          Na ja irgendwie müssen sie ja etwas umstellen. Der Dienst MobileMe läuft ja noch bis 2012 weiter. Also abschalten darf da keiner was.

                          Bin mal auf Mittwoch gespannt.
                          Genug Apple Zeugs über viele Jahre

                          Kommentar


                            #14
                            Abschalten nicht aber irgendwas an der internen Serverstruktur werkeln sicher - die "Altkunden" kommen jetzt sicher auf den Server der sonst die Klimaanlage auf dem Campus steuert oder irgendwas anderes was grad nicht gebraucht wird.

                            Vielleicht doch noch mal bei MS anfragen die müssten jetzt doch Kapazitäten haben wo sie den zune Market Place nicht mehr brauchen.
                            QWallyTy
                            Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                            Kommentar


                              #15
                              Ich vermute mal, dass da eine Wolke am MobileMe - Himmel aufzieht.
                              Gestern hat iCal unter 10.5.8 nur Fehler gespuckt, so dass ich die Synchronisation auf dem G5 deaktivieren musste, um einigermassen Arbeiten zu können.
                              Heute morgen war dann 10.6.8 mit einem eMail - Passwort an der Reihe.
                              Wenigstens hat heute die iDisk einigermassen gefunzt.
                              iMac 27" i7 - MBPR 13" - MBPR 16“- iPhone XR - iPad Pro 9.7"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X