Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steve Jobs Patente

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steve Jobs Patente

    Hier gibt es eine sehr schöne Seite zu allen 317 Patenten von Steve Jobs mit aufklappbaren Infos.

    Website hier
    Das habe ich nie gesagt.

    #2
    was wird denn jetzt eigentlich aus denen? Kann man Patente erben? Gehen sie in den Besitz von Apple über (falls sie das nicht schon eh sind)?
    QWallyTy
    Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

    Kommentar


      #3
      Ich glaube die werden vererbt. An die die eben in seinem Testament stehen. Und die könnten die dann an Apple verkaufen.

      Kommentar


        #4
        Üblicherweise gehören Erfindungen, die ein Arbeitnehmer macht, dem Arbeitgeber. Das dürfte bei Apple nicht anders sein. Man tritt seine Ansprüche gegen das Gehalt ab.

        Kommentar


          #5
          Anfangs war Steve ja die Firma aber vermutlich sind die dann wirklich in Firemenbesitzt übergegagnen als Steve nur noch Boardmitglied war.

          Hauptsache der kindische Streit mit Google, Samsung, … hört bald auf auch wenn das hiermit wohl eher nichts zu tun hat.
          QWallyTy
          Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

          Kommentar


            #6
            Wenn man auf die Liste der Erfinder der einzelnen Patente schaut, wird auch klar, warum man solche Patente meist der firma gehören. Ich denke, das wird hier auch der Fall sein.

            …Samsung, Google und Apple werden solange streiten, bis entweder die Gesetzgeber und Gerichte endlich einen Riegel davor schieben oder einer den anderen durch aufkaufen von patentpools platt macht.

            Kommentar


              #7
              Apple ist Eigentümer, nicht Steve Jobs. Steve war Mitwirkender. Alles läuft exakt so weiter, wie bisher. Keine Änderung im Programm.
              Das habe ich nie gesagt.

              Kommentar


                #8
                Zitat von QWallyTy Beitrag anzeigen
                Anfangs war Steve ja die Firma aber vermutlich sind die dann wirklich in Firemenbesitzt übergegagnen als Steve nur noch Boardmitglied war.
                Rechtlich war Steve nicht Apple und Apple war nicht Steve. Steve durfte Apple vertreten und für Apple entscheiden (da CEO), aber rechtlich sind es zwei getrennte "juristische Personen", auch wenn Steve Anteilseigner war. Die Patente gehörten immer Apple.

                Kommentar

                Lädt...
                X