Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir warten aufs Christkind - äh das nächste Apple Event

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schöner Artikel MikMak,
    Allerdings verstehe ich nicht, dass alle Applekunden immer als Appleianer bezeichnet werden. Ich denke, dass gerade unter iPhone-Kunden viele Menschen sind denen es egal ist ob da Apple oder Samsung draufsteht. Denen geht es nicht um das Applegefühl (bestes Gesantpaket) wie einem Appleanhänger sondern um die harten Fakten zum technischen Penisvergleich an der Dönerbude (soll jetzt nicht so abwertend sein wie es sich vielleicht liest). Und da bieten jetzt manche Anbieter halt mehr...

    Ein super Erlebnis hatte ich als ich im O2-Shop war um mir ein 4D zu reservieren:
    Verkäufer: warum 4s? Is voll schlecht! Nix neues wo jetzt der Jobs weg ist. Nimm doch Samsung kann viel mehr. Is riesen Bildschirm und schnellerer Prozessor. Würd ich mir auch nehmen aber des kann kein Arabisch. Nur mit dem iPhone kann ich arabisch schreiben und Webseiten lesen...
    Da brauch ich doch nicht mehr viel dazu sagen!

    Kommentar


      Unglaublich.

      Kommentar


        Ich habe mir jetzt mal den Teil der Keynote angesehen, in dem das 4S ausführlich vorgestellt wurde. Im Nachhinein hatte ich zeitweise das Gefühl, dass Mr. Forstall sehr überrascht und enttäuscht war, dass kaum eine Reaktion auf die Vorstellung von Siri kam.

        Auch bei den Kameraschwenks durch das Publikum sah man viele gelangweilte Gesichter. Gerechtfertigt war das aber wirklich nicht, das Publikum hat es den Herren da vorne wirklich schwer gemacht und die eigentlich fantastischen Neuerungen kaum honoriert. Schade, dabei wurde da was wirklich tolles vorgestellt.

        Ich fand Tim Cook auch ziemlich authentisch, gerade weil er nicht versucht hat, Steve Jobs´ Art zu präsentieren, zu kopieren.
        Macbook Pro 15" Retina (late 2013), TV 2, TV 3, iPhone 3Gs 16GB, iPhone 4S 64GB, iPhone 5S 64GB, iPad mini 32GB, iPad Air 32GB - mangold-tta.de

        Kommentar


          sehe ich genau so - mir hat die Aufzeichnung der Keynote (bis auf den unvermeidbaren Zahlenkram am Anfang) auch sehr gut gefallen und Tim und Co. packen das schon - der Spirit von Steve ist sicher tief verwurzelt und in den nächsten 5-10 Jahren werden wir noch einiges sehen was Steve zumindest mal als Konzept oder Prototyp in der Hand hatte. Also den "neuen" einfach mal eine Chance geben ihren eigenen Weg zu finden.

          Und das Apple nicht jedes Jahr das Rad neu erfinden kann haben wir ja auch schon diskutiert. Ich freue mich auf mein 4S, die super Cam die sicher 90% meines Fotobedarfs abdecken wird und auf Siri da ich Blindfisch sowieso lieber mit Ohren und Stimme arbeite
          QWallyTy
          Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

          Kommentar


            Ja also das mit Siri ist schon strange. Für meinen Geschmack war die Ankündigung etwas zu schwach, als das man großen Applaus hätte erwarten können.

            Man hätte da weiter ausholen können, z.B. hinweisen, dass wir eigentlich noch ein natürliches Eingabegerät haben, das bis jetzt viel zu wenig genutzt wird, dann hätte man ein wenig reflektieren können, wie man früher ständig versucht hat, Spracherkennung immer und immer wieder zu realisieren und dass selbst dort, wo es einigermaßen gut funktioniert hat, man nur auf bestimmte Befehle beschränkt war. Ein wenig mit Humor vielleicht und vielleicht auch mal sich selbst auf die Schippe nehmen, indem man sich erinnert, wie man versucht hat mit dem Mac zu "reden". Vielleicht ein Einspieler aus einer Raumschiff Enterprise Szene, der deutlich macht, dass wir eigentlich etwas wollen, das nicht einfach unsere Worte in Befehle umwandelt, sondern das uns versteht. Und dann Siri zeigen. "Hey Siri, do I need a raincoat today?"

            Das hätte mehr Applaus und Begeisterung gebracht. Allerdings scheinen mir die Apple-Leute da insgesamt nicht so selbstbewusst zu sein, was Siri generell angeht, das merkt man auch an der "Beta" Bezeichnung. Vielleicht wollen sie einfach nur ein wenig neugierig machen, ohne dass dadurch zu viele Erwartungen geweckt werden. Dann war die Vorstellung genau richtig.

            Naja, mal sehen was erstmal die Werbekampagne daraus macht.

            Kommentar


              da ist auch was dran.

              Ich freue mich auf jeden Fall schon auf Siri und die Eastereggs die da sicher noch gefunden werden.
              QWallyTy
              Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

              Kommentar


                Ich freue mich auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest.

                Kommentar


                  lol, ich kenne schon die Antwort . Lustig.

                  Kommentar


                    Stimmt schon, dass ist komisch mit der beta - beta für Apple als neues Feature? Naja...es fehlt wohl einfach der große Feldtest, anders kann ich es mir nicht erklären...
                    "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
                    Harald Juhnke

                    Kommentar


                      Und einige Dinge klappen halt nur in den USA.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X