Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

(Lustige) Windows- Fehlermeldungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    (Lustige) Windows- Fehlermeldungen

    Als ich heute den PC meiner Freundin etwas mit Musik auffrischen wollte (Sie kann sich nunmal leider keinen Mac leisten) und sämtliche Titel in die "Mediaplayer- Bibliothek" "kopiert" habe, musste ich, nachdem ich in der Annahme die Dateien werden tatsächlich in die Bibliothek kopiert alle Dateien gelöscht hatte feststellen, dass die MP3s eben nicht kopiert werden, sondern der Mediaplayer nur die Originaldatei abspielt. Löscht man diese oder verschiebt sie (!) kommt folgende Meldung:



    ...Aber klar, das war ja bei meinem letzten PC mit Windows 98 auch schon so, wie konnte ich nur vergessen...

    #2
    Also das ist jetzt auf dem Niveau von:
    Ich brenne eine Wiedergabeliste auf eine CD, wundere mich, dass im CD-Player nichts abgespielt wird und verfluche das System dafür.

    Der Windows Media Player verfolgt nicht das gleiche Konzept wie iTunes.
    Würde mich allerdings interessieren, ob das Pendant zu iTunes - namentlich Zune, ebenfalls nur Verlinkungen einträgt.

    Kommentar


      #3
      Aber zum Glück gibt's ja iTunes auch für Windows!..

      Kommentar


        #4
        Dumm nur dass iTunes das (früher zumindest) standardmäßig auch so gemacht hat. Wenn man da nicht den Haken in den Einstellungen bei "Dateien in die iTunes-Mediathek kopieren" gesetzt hat, hat es auch nur auf die Dateien verlinkt und man hatte ein Problem, wenn man sie verschiebt. Ist einer Freundin von mir letztens erst passiert.
        Ich will jetzt hier nicht Windows retten aber als lustige Fehlermeldung würd ich das jetzt nicht unbedingt bezeichnen^^

        Kommentar


          #5
          @Thermite: Ist bei iTunes standardmäßig immernoch so.

          Kommentar


            #6
            @Meta: Nicht am Mac.

            Kommentar


              #7
              Nice post. I like it. Thanks for sharing these information. Keep it up.
              alton

              Kommentar


                #8
                Such dir eine aus.

                Kommentar


                  #9
                  NEEEIN MAC hat kein fleehlelermeeeldung ich weiß aus das erster hand ich hab mit steve jobs getelefoniert und er hat gesagt satzzeichen sind doof und das der MAC perfegt ist und kein felelehermeldungen hat

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Snomi Beitrag anzeigen
                    NEEEIN MAC hat kein fleehlelermeeeldung ich weiß aus das erster hand ich hab mit steve jobs getelefoniert und er hat gesagt satzzeichen sind doof und das der MAC perfegt ist und kein felelehermeldungen hat

                    ???

                    Kommentar


                      #11
                      Gepriesen sei die Ironie.

                      Aber die Feststellung das es am Mac keine Fehlermeldungen gibt ist so Schwachsinnig, da geht der Kopf automatisch Richtung Tischplatte. Es gibt übrigens irgendwo in den Tiefen ddes Forums einen ich glaube 15 Seiten langen Thread mit Apple-Device-Fehlermeldungen.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich weiss nicht wie es Anderen geht, aber bei mir zumindest war es nicht die Frage OB der Mac ebenfalls Fehlermeldungen hat (Natürlich hat er die, schliesslich haben die ja auch durchaus eine sinnvolle Funktion). Aber bei Windows habe ich nur schon die irrsinnigsten Fehlermeldungen erlebt, die einfach nur unverständlich waren oder saulustig (je nachdem wie man es sieht) Das trifft auf Windows aus meiner Erfahrung mehr zu

                        Kommentar


                          #13
                          Am allerschönsten finde ich die folgende:



                          Gut das alle anderen Fehler erwartet wurden, da bin ich ja beruhigt...
                          | iMac 24" CTO | MacBook Pro 15" HRAG | iPhone 4 | iPod Nano 5G 16GB | iPad Wifi 32GB |
                          --- ---

                          Kommentar


                            #14
                            Also lustige Mac-Fehlermeldungen gibt es auch hier:
                            http://www.fehler10.com

                            Mein Favorit: "Fahren Sie mit der Wiederherstellung - Heute um 8.47 AM"

                            Aber bei Windows sind die nicht wirklich witzig, bei Windows 8 nicht einmal mehr geistreich. Die fehlenden Fehlermeldungen auf dem Mac sind wohl dem Umstand geschuldet, dass man in Objective-C weniger Fehlerbehandlung macht.

                            Bei Windows-Applikationen kommt der üblicherweise verwendete catch-Block der halt die Stelle beschreibt an dem die App gecrasht ist und wenn dieser dummerweise für einen anderen Fehler verwendet wird, fragt sich der Nutzer und der Support staunt.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X