Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Drama um Windows 8

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AppleiPodFan
    antwortet
    Hier ist die Homepage. Genau der Trojaner ist aufgeführt. [URL nicht mehr existent, bitte per Google suchen.]
    Zuletzt geändert von Jörn; 08.03.2018, 13:07.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AppleiPodFan
    antwortet
    Das ist so ein Virus. Aber die gibts. der pc wird infiziert und dann kann man sich freikaufen. Der Trojaner ist der Polizei auch schon bekannt. Das ist so aehlich wie der BKA Trojaner glaube ich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • allesinmac
    antwortet
    Das ist ja nicht zu fassen! Gibts diese Meldung wirklich? Da kann man sich dann praktisch frei kaufen um einen "besseren" Schutz zu bekommen? Absurd!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Virus
    antwortet
    Zitat von applelizer Beitrag anzeigen

    Was ist denn das für ein absoluter Unsinn?
    ^^
    Da bekommt man doch Kopfweh! Glaubst du das jetzt wirklich oder soll das ein "Witz" sein?

    Mein Gott. Natürlich ist Windows doof aber sowas ... AH!

    Güße

    Einen Kommentar schreiben:


  • AppleiPodFan
    antwortet
    Da sieht man mal die Vorteile von Apple. Man muss sich nicht mit so einem Dreck rumschlagen. Danke Apple.


    edit: Vorteile von MacOS U. iOS

    Einen Kommentar schreiben:


  • applelizer
    antwortet
    Get happy with Microsoft!
    Heute passiert, trotz allem erdenklichen technischen und sicherheitstechnischen Schnickschnack!
    WINDOWS 7

    Einen Kommentar schreiben:


  • woreich
    antwortet
    Das Kachel/Ribbon-Gedöns verschafft mir weiterhin Einnahmen. Danke MS. Von Apple könnte ich nicht leben .

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pablo Nop
    antwortet
    Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
    Und genau so ist das mit dem Ribbon im Explorer. Microsoft denkt, man müsse den Leuten die vielen Funktionen lediglich noch größer, noch offensichtlicher und noch krasser vor die Birne schlagen, damit die Anwender endlich besser damit klar kommen.


    Wen's interessiert: bei Youtube gibt es einen Film (Vortrag 1h in 10 Teilen) über die Entwicklung des ersten Ribbons in Office bei Microsoft und darüber was sie sich dabei gedacht haben:

    Story of the Ribbon

    Der Vortragende ist Jenson Harris der auch im ersten Video über die Windows 8 Touchoberfläche auftauchte (das war mal Kurzthema in einer Sendung dieses Jahr).

    Einen Kommentar schreiben:


  • MacPingu
    antwortet
    lol, nichts für Ungut Jungs, aber so anstrengend dieser Thread auch sein mag, irgendwie macht er euch alle auf eine menschliche Art und Weise sympathisch.

    #ewigeroptimist

    Einen Kommentar schreiben:


  • mdmtv
    antwortet
    Ach mattin, ich hatte Dich schon sooo vermisst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mattin
    antwortet
    Ein Geisterfahrer? Hunderte!

    Ist es nicht so, mdmtv?

    Einen Kommentar schreiben:


  • mdmtv
    antwortet
    @MacPingu: Wer länger als 2 Wochen dabei ist weiss, dass ich schon öfters (durchaus kritisch) auch Android und Windows Phone 7 immer mal wieder auf den Plan rufe. Zuletzt bei meinem kleinen "Ich hab' was neues"-Beitrag über mein eeePad Android Tablet.
    Keiner meiner Beiträge endete nach meiner Erinnerung so, wie dieser Thread, weil ich eben versuche, nicht als "Krawallstifter" auf Android hinzuweisen, sondern weil ich annehme, dass viele hier auch über den Tellerrand schauen wollen. Mit Windows Phone 7.5 werde ich das wieder machen, wenn es draussen ist, und die Reaktionen vieler User sind bzw. waren durchaus positiv, auch wenn für sie ein Gerät aus nachvollziehbaren Gründen, die ich voll und ganz akzeptiere, niemals in Frage kommen würde.
    Die letzte Diskussion um Display-Größen und den daraus abgeleiteten Vor- bzw. Nachteilen bei Android-Telefonen ist so ein Beispiel.
    Wenn die Reaktion auf ein Konzept aber ist, dass man "brechen" muss, ohne mit 1 Zeile zu begründen, warum (und ggf. seine Wortwahl anzupassen), dann wundert es mich eben NICHT, warum dieser Thread nun da ist, wo er ist (und vermutlich leider bald woanders).
    Ich hätte die Diskussion übrigens sehr gerne geführt, aber ausser Stimmung war da ja nichts, worauf man sich hätte beziehen wollen und anmarb wurde dafür auch noch angegangen, obwohl er sehr gemässigt seine Meinung vertreten hat.

    Just my 2 cents.

    Gruß,
    Sönke

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nemopastor
    antwortet
    Danke für die Blumen, Pingu Sönke, so böse meinte ich das gar nicht, weder glaube ich, Dir imponieren zu können, noch zu müssen. Nix für ungut...

    Einen Kommentar schreiben:


  • cordcam
    antwortet
    Ach, MacPingu, dass ist doch in allen Foren so. Viele Menschen haben Angst unterzugehen in dieser Vielfalt. Um dennoch beachtet zu werden, nehmen sie halt per se eine Haltung ein, die eine deutliche Kontraposition ist. Zum Teil sogar gegen ihre eigentlichen Überzeugungen und Einsichten.

    Das liegt einfach in der Natur dieser Sache.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MacPingu
    antwortet
    Nemopastor kann in 2 Sätzen mehr sagen, als andere in seitenlangen Postings (nein, mdmtv dich meine ich nicht. Aber warum musst Du Dich überhaupt verteidigen? Verstehe ich nicht. Lass die Leute doch reden.)

    EDIT: verdammt, jetzt war ich ja doch parteiisch. Oh nein! dabei wollte ich doch der Unparteiische hier sein.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X