Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gefängnis für das Verraten von iPad-Spezifikationen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gefängnis für das Verraten von iPad-Spezifikationen

    Geht's noch?

    http://www.golem.de/1106/84246.html

    So langsam hackt's, echt, ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple DIESE Strafe für angemessen hält. Das ist existenzvernichtend.

    Just my 2 cents.

    Gruß,
    Sönke

    #2
    Diese Leute haben Informationen an Zubehörhersteller weitergegeben. Und das steht denen nicht zu. Vermutlich haben sie sich zur verschwiegenheit verpflichtet.
    Vermutlich haben die auch ne menge Geld für diese Information kassiert. da halte ich 18 Monate tatsächlich für angemessen.
    Wenn man sich nicht an die Regeln hält, muss man mit den konsequenzen leben.

    Kommentar


      #3
      $ 3000 kann man wohl nicht wirklich als eine Menge Geld verstehen.

      Man möchte mit den verhältnismässig hohen Haftstrafen wohl eher ein Exempel statuieren, um das Vertrauen in die chinesische Produktionsstätten nicht zu unterminieren.

      Kommentar


        #4
        richtig so - geheime Informationen zu verkaufen ist strafbar

        Kommentar

        Lädt...
        X